1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Frage zur Deutung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Cordelia, 1. Juli 2016.

  1. Cordelia

    Cordelia Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin mir immer nicht sicher welche Karten für Vermissen oder Hinhaltetechnik steht. Was für Karten nehmt ihr dafür. Es geht da natürlich immer um die Liebe und ich möchte keine falsche Aussage machen, daher habe ich so beraten, dass ich diese Sache einfach umging.

    Danke für eure Hilfe.

    VG
    Cordelia
     
    gemmini gefällt das.
  2. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.692
    also vermissen - dafür sehe ich oft das Schiff (kommt auf die anderen Karten an) steht ja auch für Sehnsucht - sich nach etwas sehnen.............aber auch wenn die Mäuschen neben dem Herz sind - oder das Herz neben dem Turm - heisst oft Liebeskummer...............und Hinhaltetechnik - würde ich mit Fuchs und Schlange manchmal erkennen.........wenn er auf die Schlange schaut - nur so meine Gedanken dazu ;-)

    Wenn z. B. in den Gedanken der weiblichen PK über ihr die 3 Karten - die Männliche ist - neben ihr die Mäuse...........und dann womöglich noch das Herz - dann beschäftigt diese Person sich sehr mit dem HM und die Mäuse fressen ihn auf von der rechten Seite her - sind die Mäuse ihm abgewandt - dann ist er nicht mehr so sehr von Bedeutung

    liegt der Klee oder die Blumen im Bild bei der PK - und daneben die Mäuse oder das Kreuz.........dann zeigt es einem auch, dass man das Glück vermisst - es einem fehlt - es abhanden gekommen ist. Die Freude somit im Eimer ist und einen dies belastet.
     
  3. Cordelia

    Cordelia Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Stimmt Schiff steht für Sehnsucht und kann gleichzeitig vermissen sein, da hätte ich auch selbst drauf kommen können aber machmal steht man auf dem Schlauch. ;) Nur mit deinen Karten für die Hinhaltetechnik bin ich noch nicht so einverstanden. Fuchs- Falscheit, Lüge auch Schlauheit. Schlange - falsche Frau, Mutter, Ex-Frau, mit diesen beiden Karten bin ich mir nicht so sicher. Ich muss mal überlegen oder meinen Bauch sprechen lassen. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
     
    gemmini gefällt das.
  4. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.692
    ja ich habe das in Bezug auf die Schlange - die ja für lange Verwicklungen und für Warterei usw. steht in Verbindung gebracht...........und der Fuchs - der Schlaue aber auch hinterhältige der könnte ja auch bewusst jemanden hinhalten. Also wenn jemand einen anderen absichtlich lange auf was warten lässt bis er Klarheit schafft - der macht dies ja bewusst...........anders wäre es, wenn es keine Taktik ist - sondern nur halt länger dauert.
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Hallo Cordelia,

    ich weiß nicht ob ich da einfach so zwei drei Karten für nehmen würde.
    Das schiff ist ja auch -lange Zeit
    ich würde schauen ob der Gute überhaupt eine Beziehung will .
    Da könnte der Anker Sinn machen, sowie Kind und Fuchs...

    ich würd versuchen es aus dem Ganzen heraus zu deuten.

    Alles Liebe
    flimm
     
    gemmini gefällt das.
  6. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.692
    Werbung:
    Cordelia - setze doch mal Dein Blatt hier ein - dann können wir alle gemeinsam alles viel schöner versuchen zu deuten.........und gleichzeitig lernen wir alle davon??!
     
  7. Cordelia

    Cordelia Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Das Bild kann ich leider nicht reinsetzen, da ich es nicht mehr habe. Es ist eine Bekannte sowie Kundin und fragt halt immer dasselbe. Vermisst er mich? Oder er muss mich doch vermissen. Ich spüre, er hält sie hin, weil er weiß "sie fällt immer wieder um". Sie hält sich nicht an das was ich ihr sage, daher kam ich auf diesen Gedanken der Hinhaltetechnik seinerseits. Er ist verh. und seine kleinen Söhne bedeuten ihm alles. Die Frau hat wie er sagt einen Anderen aber ich sehe da auch oft noch etwas, möchte es aber nicht sagen. Die Kundin hat schon mal ein Jahr mit ihm zusammen gewohnt daher kann sie das jetzt alles nicht verstehen.
    Kann man den Ring da einbeziehen, denn er sagt ja auch das sich alles wiederholt, allerdings finde ich müsste eine andere Karte da noch eine Aussage machen. Normal deute ich aus dem Bauch heraus und nehme die Karten nur zur Unterstützung aber hier habe ich doch ein echtes Problem.

    Eure Cordelia
     
    gemmini gefällt das.
  8. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.692
    Cordelia ich verstehe Deine Sorgen total.............wenn man sich unsicher ist bei etwas - es sieht - aber es nicht 100 % weiss - dann ist das so eine Sache. Dann ist so eine Aussage womöglich der Auslöser dafür, dass es der Kundin vielleicht schlecht geht - nur deshalb - weil sie es glaubt.
    Ich finde es gut, dass Du so verantwortungsvoll damit umgehst. Manchmal wäre auch ein leichtes Hinführen der Kundin vielleicht von Vorteil - vielleicht ahnt sie selbst schon was und sagt es Dir nicht - weil Du es ja ihrer Meinung nach von Dir aus sehen müsstest und davon ausgeht, dass Du es ihr auch sagst.

    Versuch ihr doch mal dahingehend eine Frage zu stellen, die sie vielleicht selbst auf etwas führen könnte. Übrigens gibt es ja da von dieser Nadine Breitenstein so ein klasse Deck............ist zwar gemein teuer - aber die Karten sind Hammer. Sie stellt sie ja oft in ihren Videos vor - die Bilder sind zwar Geschmacksache - aber die Dinger lassen sich gut deuten. Wenn man sowas zusätzlich auslegt - kommt man vielleicht eher drauf ob an Deiner Vermutung etwsa dran ist.

    Nur Berater die keine Märchenstunden abhalten nimmt der Kunde auf lange Sicht wirklich für voll und es ist gut, dass Du selbst dann auch mal Rat suchst ;-)

    Liebe Grüsse
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    hallo Cordelia,
    jedem Kunden ist es selbst überlassen was er tut und für was er sich entscheidet.
    Nur das ist wichtig, da muss eine Deuterin durch, sie berät wenn sie gefragt wird, aber den Anspruch das der andere sich an die Tipps hält darf man nicht haben.
    Es lebt eben jeder sein eigenes Leben und das ist auch gut so und hat auch seinen Sinn.

    Alles Liebe
    flimm
     
    gemmini gefällt das.
  10. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.692
    Werbung:
    Ganz genau - habe schon mal von einer professionellen Beraterin gehört - dass manch ein Kunde sich hinterher beschwert hatte, dass nichts so eintraf wie sie sagte und heraus kam, dass derjenige keinen Rat annahm (dummes Beispiel nicht beim Mann melden) und hat ihn dann die ganze Zeit mit Mails bombardiert und somit die ganzen Dinge wieder verändert. Ändert sich das Verhalten morgen - gelten andere Zukunftsaussichten für morgen und da kann man eine Kartendeuterin auch nicht für verurteilen...............
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen