1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Frage an die Astrologen...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Ironwhistle, 17. März 2005.

  1. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Werbung:
    ...ich will nicht unverschämt sein, aber mich würde interessieren ob die beiden zusammenpassen würden:

    Folgendes sind die Geburtsdaten: Er (ok, ich geb's zu - ich) 15.01.1978, 16:34
    Sie: 27.03.1967

    Im Vorraus schonmal danke...
     
  2. Muse

    Muse Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Wien
    .... inwiefern "zusammenpassen"???

    LG, Muse
     
  3. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    hmm, eventuell, möglicherweise, so ein ganz kleines; als Paar?
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hi Ironwhistle :)

    (deinen Nick find' ich ja zu gut ;)):

    Die Geburtsorte bräuchte ich schon auch noch und von der Lady, sofern sie damit einverstanden ist, dass ihre Daten hier veröffentlich werden, zusätzlich die Uhrzeit.

    Dann mag ich gern mal gucken, wie das Ganze "gemischt" aussieht.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  5. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Och du, mein Nick ist auch ziemlich einmalig, behauptet jedenfalls goooogle.. gg*

    hmm, ok, der Kerl (also ich) kommt aus Köln, sie aus Niederfischbach - Kreis Siegen. Die genaue Uhrzeit habe ich nicht, aber jemand meinte gegen viertel nach drei Nachts, oder doch morgens??
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hi Ironwhistle,

    ist jetzt nur ein Schnellschuss, mehr schaffe ich zeitlich nicht: Also, egal wie ich euch zusammenschalte, zwei Themen tauchen immer wieder auf: Freiheitsdrang versus Bindung, die Suche nach Wärme und Geborgenheit innerhalb einer festen Struktur (unter der Voraussetzung, dass die Uhrzeit von Lady Ironwhistle halbwegs korrekt ist).

    Da deine Daten vollständig sind, mag ich mehr auf dich schauen: Du bist schon jemand, den ich einen "Begegnungs- und Beziehungsmenschen" nennen würde (Venus und Sonne in Konjunktion zum DC). Und auch wenn du von einem Teil deines Wesens her ein Rebell bist (Uranus Trigon AC), so bist du doch auf der Suche nach besagter Wärme, Liebe und Geborgenheit (Krebs-AC). Dabei bist du einmal auf feste Strukturen angewiesen, andererseits aber womöglich auch unbewußt der Ansicht, dir Liebe verdienen zu müssen (Mond in 10, Venus in Steinbock in 7). Was mit dem Weiblichen zu tun hat, ist bei dir eine Angelegenheit, in der es um Alles oder Nichts geht. Lauwarme Beziehungen dürften dir einen Schauder über den Rücken jagen, denn wenn du liebst, dann gibt es nur eines: Entweder - Oder. Tiefes Empfinden, das ist das, was du suchst, so tief und intensiv, wie es nur geht. Du möchtest lieben mit Haut und Haaren - und ebenso möchtest du auch geliebt werden.

    Und doch drängt sich mir die Frage auf, ob du eine Frau oder eine Art Mutter suchst... Ich beziehe mich dabei nicht auf den Altersunterschied, sondern darauf, daß die Komponenten im Horoskop, die mit Weiblichkeit zu tun haben, mit dem verbunden sind, was für Wertvorstellungen und das "Normenorientierte, Gesetzgebende" steht. Die Frage, die nur du dir beantworten kannst, ist die, wer in der Beziehung das Kind und wer der "Elternteil" ist. Ist deine Freundin in einer Weise kindlich, die deine "Bemutterungsinstinkte" weckt - oder ist es so, dass sie die Nährende und Versorgende ist? Und was machst du mit deiner Sehnsucht nach der Frau, die nur wenige Tabus kennt (Mond-Venus-Pluto-AC im Großen Kreuz) - kann die neben der eher mütterlichen existieren oder ist es eher so, dass sich diese Bedürfnismuster in dir abwechselnd melden? Was ist mit deiner Neigung, in eher ungewöhnlichen Situationen heftig zu flirten oder dann, wenn es so richtig knistert, abzudampfen (Uranus in 5).

    Frauen mögen Männer mit Mond-Neptun, denn die haben sehr feine Antennen und spüren oft, was in der Lady vor sich geht und handeln entsprechend. Doch es ist sehr wichtig, dass "mann" sich dabei nicht selbst verliert.

    Das mal auf die Schnelle.

    Lieben Gruß
    Rita
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen