1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine etwas unglaubliche Dame

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Logi, 24. November 2013.

  1. Logi

    Logi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo werte Gemeinde,

    erneut bräuchte ich eure Hilfe. Es dreht sich um folgendes:

    vor einem Jahr hatte ich ein Mädel kennengelernt, mit dem ich öfter etwas unternommen habe, bis sie fortgezogen ist. Ich war sogar in es verliebt für eine gewisse Zeit.
    Allerdings kam sie hin und wieder noch, begann aber, mich zu meiden.

    Ende Juli starb mein Vater und Anfang September hatte ich Geburtstag. Genau eine Woche später hatte ich mich dann mit ihr getroffen.
    Obwohl sie von einer gemeinsamen Freundin wusste, dass diese beiden Dinge geschehen sind, hat sie nicht darauf reagiert. Selbst als ich sie direkt darauf ansprach, reagierte sie darauf nicht. Kein "Nachträglich herzliches Beileid", kein "Nachträglich alles Gute", gar nichts.

    Mich hat ihre Kaltherzigkeit einfach nur geschockt, sodass ich heute noch daran zu schaffen habe.

    Ich wollte mal eure Meinung zu ihrem Verhalten hören.
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Jeder ist wie er ist, und wie es aussieht scheint es sie nicht zu interessieren was in deinem Leben so passiert, was schockiert dich daran?

    Vielleicht will sie auch einfach nicht allzuviel mit dir zu tun haben, möglichst wenig private Worte wechseln ... wer weiß ... zumal sie dich ja auch gemieden hat bei ihren letzten Besuchen.

    Glückwunsch oder Beileid ist nichts, was man einfordern kann um dann hinterher beleidigt zu sein, wenn es nicht kommt.

    Vergiss sie einfach .....

    R.
     
  3. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.569
    Mach dich nicht abhängig, vom gesagten oder nicht gesagten eines Menschen.
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013

    Du merkst es selbst: sie meidet dich.
    Warum kannst du das nicht akzeptieren?

    Du sprichst sie an... Warum? was hast du erwartet? In welche Lage hast DU SIE damit gebracht? und dann nennst du es Kaltherzigkeit?
    Überdenke bitte dein Verhalten

    Irgendwie stimmt die Chemie zwischen euch nicht.
    Meinst du da ändert dein Geburtstag was?

    Stell dir vor, sie hätte ein Beileid geheuchelt...was ist besser? ehrlicher?
    würdest du dich wirklich besser fühlen?
     
  5. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Sieh es mal so,

    es gibt Menschen die Trauern nicht, weil Sie der festen Überzeugung sind, dass eh nur der Körper stirbt und dann gibt es noch die Menschen, für die ist ein Geburtstag ein ganz normaler Tag wie jeder andere.

    Und wie Du es selbst schon geschrieben hast, Sie meidet Dich und trotzdem kommt Sie zu einer Verabredung. Sag mal, hast Du Sie je gefragt, warum Sie Dich meidet?

    Ich denke mal nein, hast du Dich nur mit Ihr verabredet um Sie zu bewerten? Und da wunderst Du dich, dass Sie kalt bleibt...

    Denk mal darüber nach...
    Alles liebe,
    weißerRabe
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.230
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo Logi

    Wenn frau null Interesse hat, dann braucht sie sich auch nicht mit der anderen Person zu treffen. Somit sehe ich nicht, was du falsch gemacht haben könntest.
    Und wenn sie immer so drauf ist, dann wäre sie wohl sowieso keine vernünftige Partnerin.

    Nebenbei interessiert mich mein Geburtstag auch nicht besonders (ich feiere nicht), aber ich gratuliere anderen schon, wenn ich daran denke.

    LG PsiSnake
     
  7. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.600
    Da habe ich eine andere Vermutung: Eine Frau, ein Verehrer, Frau will den Verehrer aber nicht, Glückwünsche und Beileidsbekundungen erzeugen Nähe, die eventuell unerwünscht ist, weil Frau den Verehrer nicht näher an sich herankommen lassen will, schon wird Frau quasi-kaltschnäuzig. Als Mittel zum Zweck, eben Distanz zu belassen, abzulehnen, sich abzugrenzen. Das mag nicht besonders höflich sein, aber es ist durchaus ein Weg einen unliebsamen Verehrer zu vergraulen.

    Hast Du soweit schon mal gedacht?

    LG
    Any
     
  8. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    10.497
    Frage in die runde: wenn sie kein interesse hat wozu trifft sie sich dann mit Logi?
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.230
    Ort:
    Saarland
    Zitat: Da habe ich eine andere Vermutung: Eine Frau, ein Verehrer, Frau will den Verehrer aber nicht, Glückwünsche und Beileidsbekundungen erzeugen Nähe, die eventuell unerwünscht ist, weil Frau den Verehrer nicht näher an sich herankommen lassen will, schon wird Frau quasi-kaltschnäuzig. Als Mittel zum Zweck, eben Distanz zu belassen, abzulehnen, sich abzugrenzen. Das mag nicht besonders höflich sein, aber es ist durchaus ein Weg einen unliebsamen Verehrer zu vergraulen.

    Hast Du soweit schon mal gedacht?


    Ist vermutlich so. Allerdings habe ich mich dann gefragt, warum sie sich überhaupt mit ihm trifft. Oder war es ein Zufallstreffen @Logi ?

    Gibt vermutlich Frauen, die irgendwie so erzogen oder gestrickt sind, dass sie schwer nein sagen können, und sich dann anders behelfen, um aus einer Situation heraus zu kommen. Eventuell hat er sie aber auch schon "überredet" ?
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    War es ein verabredetes Treffen, oder ein zufälliges? Weißt du da mehr?

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen