1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Ergreifende Erfahrung!

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von gue100, 26. Juli 2008.

  1. gue100

    gue100 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien 22
    Werbung:
    Als ich heute in den Wald spatzieren ging, und mir dabei die Chakra Musik anhörte. Fühlte ich mich wie in einer anderen Welt versetzt. Ich war im einklang mit der Natur. Alles schien so ruhig aber doch so Real. Ich ging weiter als Plötzlich ein Reh aufschreckte und davonlief! Ich konzentrierte mich auf das Reh, ich konnte es sogar füllen wo es stand! Auf einmal kam es wieder, wir schauten uns nachmals kurz an, und dann lief es erschreckt weg! Ich hatte ein dunkelrotes Pumashort an das es sicherlich erschreckt hat. Als es Weg lief Konzentrierte ich mich nochmals und mit ausgestreckter Hand und mit aller Kraft auf das Tier. Das plötzlich aufbrüllte wie wenn es mir antworten wollte. Bei jeder Konzentration auf das Tier brüllte es wieder und wieder bis es nicht mehr zu hören war.
    Alles Zufall??

    mfg Gue100
     
  2. Nightbird

    Nightbird Guest

    Denke das gehört in den Bereich Tierkommunikation, oder Tiertelepathie ;)
     
  3. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Hallo gue100,

    ich hatte vor Jahren ein ähnliches Erlebnis. Wer will kann es hier(***Link entfernt, bitte an die Forumsregeln halten***) nachlesen.

    Es war wunderschön. Ja ich weiß, was in diesem Augenblick in dir vor gegangen ist.

    Danke für Dein Teilen mit uns.
     
  4. Tinkerbells

    Tinkerbells Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    BS/WF
    Schönes Erlebnis!!
    Chakra Musik?Was ist das genau?
     
  5. sage

    sage Guest

    Walkman im Wald?

    Die Natur macht selber die schönste Musik, da muß man sich nicht die Ohren zustopfen.
    Vielleicht mußte das Reh deshalb so brüllen, damit Du es überhaupt hören kannst.

    Sage
     
  6. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Ah... seh ich grundsätzlich auch so. Ich kapier die Leute nicht, die mit Musik in die Natur raus müssen. Vielleicht wollen sie sich ja vorstellen, sie wären in einem Film und wollen gar nicht wirklich die Welt um sich spüren. Mal als Abwechslung ok. Aber sicher nicht als Standard.

    Aaaber ... :) Chakrasound ist was anderes. Sofern er gut gemacht ist. Das kann vieles in der Wahrnehmung verändern. Schon allein die Aktivierung oder der Ausgleich der Chakren kann etwas bewirken. Je nach Sensibilität und Sensitivität kann es zudem hypnotisch wirken und in unterschiedlich starke Trancezustände versetzen.

    Ist ganz bestimmt ein interessantes Experiment.

    :zauberer1
     
  7. sage

    sage Guest


    Ich würd´s vorher hören und dann losgehn, allerdings ist der sound der Natur sicher die bessere Chakra-Musik.


    Sage
     
  8. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Da ich offensichtlich mit der Verlinkung zum Text meines Erlebnisses gegen Forumregeln verstoßen habe (war nicht meine Absicht), möchte ich diesen hier herein kopieren.


    Quelle: mein Tagebuch
     
  9. ichsuche1971

    ichsuche1971 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Oldenburg

    da gebe ich dir recht...ich liebe wälder über alles und es käme mir nicht in den sinn,mir dort kopfhörer aufzusetzen...die stimmen und farben des waldes,der bäume und des windes,sind für mich sehr kraftschöpfend und belebend...
    wenn ich dort bin,macht sich gelassenheit bei mir breit...die ganzen sorgen werden klein und ich fühl mich mit der natur sehr verbunden...oft kommen mir auch kreative ideen...
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    kein zufall, vielleicht möchte dir das tier was mitteilen.

    wenn du schlafen gehst, frag das reh einfach, ob es eine botschaft für dich hat und sie soll die botschaft in deine träume übermitteln. das reh soll dir einfach zeigen, was es von dir möchte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen