1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Energie spüren, wenn man an bestimmte Dinge denkt?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von cyberspirit, 17. Oktober 2007.

  1. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    mir ist neulich wieder was aufgefallen, was situationsbedingt ist. Es wirkt sich immer anders aus, mal stark und mal schwach.

    Ich spüre manchmal so eine Energie in mir, wenn ich an bestimmte Dinge denke. Es kann z.B.

    Eine tat sein wo ich Talente habe oder schonmal erfolg hatte, oder meine erfolg gehabt zu haben.

    Auch an bestimmte materielle Dinge, oder auch vorhaben was man gerne machen würde.

    Da ist es mir schon öfters vorgekommen, dass ich in mir plötzlich so einen Energiepegel verspürte, als wie hätte ich mich mit irgendeiner Energie positiv aufgeladen. Dabei hat man auch ein ganz tolles Gefühl, was irgendwie auch schwer zu beschreiben ist. Es ist aber nicht immer vorgekommen, manchmal kam das auch nur in bestimmten Situationen vor.

    Was meint Ihr?, hattet Ihr auch schonmal sowas?

    Gruß cyberspirit
     
  2. Skydream

    Skydream Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Sachsen- Nähe Leipzig
    Hallo :)

    Hm, ich habe es sehr oft, dass ich eine Art sehr intensives Erkenntnisgefühl, wie so ein heller Impuls/Blitz spüre, wenn ich an bestimmte Dinge denke, als wenn ein Knoten platzt. Manchmal auch wenn ich etwas sehe.

    LG
    Skydream
     
  3. Snefli

    Snefli Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Skydream,

    ich kenne dieses Gefühl! :)
    Zwei Beispiele: wenn ich an meine Mama denke (sie ist leider schon gestorben) dann krieg ich sofort ein warmes Gefühl vor meinem Brustbein /Herzen.
    Es fühlt sich an wie eine Umarmung.
    Wenn jemand mit dem ich eine sehr gute Verbindung habe an mich denkt kriege ich "heisse" Ohren - fühlt sich an wie Summen oder Knistern.
    (Ich bin aber keine Vulkanier - meine Ohren sind klein und normal :weihna1)

    Meinst Du das cyberspirit?

    Liebe Grüße
    Snefli
     
  4. dodo57

    dodo57 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo cyberspirit!

    Ich denke mal, du meinst dieses Gefühl als würde ein Schauer über deinen Körper laufen. Mal stärker, mal schwächer. Manchmal sieht man sogar die Gänsehaut. Ist es das? Dieses GEfühl, dass von den Haarspitzen bis zu den Zehen laufen kann?
    Das habe ich häufig wenn ich mir gewisse Dinge vorstelle die ich in Zukunft haben oder tun werde. Wenn ich darüber nachdenke ob ich auf dem richtigen Weg bin, wenn ich nicht weiß ob das was ich gerade tu oder denke richtig ist. Dann bekomme ich es sozusagen als Bestätigung dafür dass ich richtig liege. Es hat mich auch noch nie getäuscht.
    Has du das gemeint?
    Alles Liebe dodo57
     
  5. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo Ihr,

    danke für Eure Antworten, also das mit dem Schauer kenne ich, es ist aber sehr selten.

    Mein Gefühl äusert sich so, dass man das Gefühl hat, was sehr besonderes vollbracht zu haben, oder vielleicht auch in einer bestimmten Sache die ich mal hatte der grosse Meister zu sein.

    Anders erklärt ist das Gefühl so, wie wenn Ihr lange Zeit an etwas gearbeitet habt, und dann kommt der Moment wo ihr Euch selber auf die Schulter klopfen könnt, dass Ihr eine ganz tolle Sache vollbracht habt, und Euch bewusst seit, dass Ihr darin die Stärke habt.

    Es ist ein kraftaufbauendes Gefühl, was einen seine Stärke zeigt. So würde ich mein Gefühl näher beschreiben, was ich gelegentlich hatte. Es ist sogar auch schonmal aufgetreten, als ich bei einer Person vorbeilief, die ich nur vom Sehen her kenne.

    Gruß cyberspirit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen