1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine DM Partei gründen ?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Lutz, 23. Februar 2013.

  1. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Werbung:
    Eine DM Partei gründen,
    alle Früchte des Schuldgelsystems, gehören in Volkes Hand !


    //////////////////////////////////////////////////////////////////////

    Mit einer richtigen Regierung, brauchte niemand etwas verlieren !

    Wenn ich was zu sagen hätte, mit Staatsgewalt, dann würde ich das Königsrecht der Geldschöpfung,
    in die Hand nehmen, eine eigene Währung drucken, die DM, würde jedem der es will, seine Euro,
    1 : 1 in DM wechseln, würde diese Schuldgeldsystem genauso nutzen, wie erprobt, allerdings bliebe
    die Geldschöpfung und die Keditvergabe, ausschließlich in Staatshand, die Zinsen, erst recht.

    Mit den eingetauschen Euro´s, könnten alle Euro Schulden beglichen werden, das Finanzamt könnte
    geschlossen werden, denn der Staatshaushalt wäre, von den Zinseinnahmen und etwas neuer Geldschöpfung
    bestens gedeckt.

    Der Staat wäre Schuldenfrei und die Geschäfte hätten möglicher Weise 2 Kassen
    und wenn sich mit der Zeit ein Wechselkurs entwickelt, hätten wir wahlweise 2 Preise.

    Das ist wahrscheinlich zu einfach, um wahr zu werden !

    Oder wer macht mit ?
     
  2. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    flickwerk - um die installation der weltdiktatur zu stoppen hilft nur eins:

    weltrevolution

    und die gibt es erst, wenn es allen so dreckig geht, dass nichts mehr zu essen auf dem tisch ist - solange das nicht der fall ist, wird sich hier niemand organisieren, sondern sich brav um 20.00 uhr von der tagesschau das gehirn waschen lassen, anderntags beim lidl die sonderangebote abgreifen und sich denken: ist doch noch alles ok!
     
  3. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Genau !

    Dann fange doch schon mal an, mit einer Weltrevolution !
     
  4. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    ich hab meine schon lange fertig - :zurücklehnundabwart:

    ich will das hier nicht weiter ausbreiten ... rechtsfreier raum, den gibt es noch! - aber ein beispiel, wie ich es eben schon irgendwo schrieb: meine beste klamotte ist eine jeans für 9 euro vom DRK-second-hand-shop

    die bag-lag-lady


    .
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    :thumbup:


    Träumt witer....:lachen:



    Shimon
     
  6. fetterKater

    fetterKater Guest

    Werbung:
    Was hast du dagegen Shimon? Alle großen Pläne fangen immer klein an..
     
  7. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Gratuliere : Aber ist so ein Verzicht, auf so vieles nötig ?
    Ich meine, das ist der Zustand, wo wir alle hingebracht werden sollen,
    auch ohne das wir das wollen. Das ist ja gerade das Problem.

    Eine Deutsche Mark Partei, könnte ganz Deutschland,
    mit einer Schuldfreien Deutschen Mark,
    aus der Schuldenfalle führen,
    aus der Eurofalle führen,
    aus der ESM Falle führen,
    aus der Zinsknechtschaft führen,
    usw.

    Ganz ohne Verzicht, sondern ganz im Gegenteil,
    allen könnte es viel besser gehen.

    ***
     
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
  9. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Dieser Artikel sagt nur aus,
    das eine DM Partei 50 % der Stimmen bekommen könnte.

    Damit läßt sich doch was anfangen, oder !

    Die Regierung hat das Königsrecht der Geldschöpfung,
    die nur genutzt und geweckt werden brauchte.
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:



    ich kann mir gut vorstellen, das irgendwann (in 50 - 100 jaren vielleicht) und nach vielen irrwegen und leiden das euro spveit reformiert wird, dass mitgold hinterlegt kein fiat-geld mehr ist und dadurch auch viele wirtschaftprobleme gelöst werde. was ich aber mir nicht vorstellen kann ist, dass man eu und euro wieder "wegzaubern" kann... die evolution des wassermannzeitalters hat EU "erscghaffen und damit auch diese gemeinsame währung. dasd euro hat grundsätzliche fehler, das bedeutet aber nicht, dass wir diese währung wegdividieren werden - das gemeinsame geldsystem hat solche vorteile, dass wir es nicjht aufgeben werden...

    die evolution wies immer in eine richtig:jäger/sammler >> landwiertschaft/sklaverei/feudalismus >>industrialisierung/kapitalismus >>globalisiereung/auslosungder zwischenentwicklung"sozialismus....also es ging und geht iimmer in eine richting.


    verstehst du was ich meine?




    shimon a.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen