1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Botschaft von Sananda

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Sonnenrad, 2. November 2007.

  1. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Werbung:
    ”Seid gegrüsst, meine lieben Freunde!
    Ich bin Sananda.
    Wir treffen uns wieder in Liebe,
    um wieder Hoffnung und Trost an die Menschheit zu vermitteln.

    Es ist viel was euer freies Denken beeinflusst und so war es in vielen Zeiten,
    und da ist auch der freie Wille eingeschlossen.
    Seit Jahrtausenden hattet ihr Richtlinien denen ihr folgen konntet,
    um euch die besten Vorraussetzungen für eure eigene Zukunft zu geben.
    Diese Richtlinien wurden auf verschiedene Art gedeutet, aufgrund des freien Willens.
    Damit ist nicht gemeint, dass der freie Wille die Ursache davon ist, dass
    die unterschiedlichen Richtlinien Verwirrung unter euch geschaffen haben.
    Die Absicht mit diesen Richtlinien war, dass ihr zu der Einsicht kommen solltet, dass die Liebe alles überwindet.
    Die Absicht war auch, dass ihr in Frieden und Harmonie zwischen allen lebenden Geschöpfen leben solltet.
    Aber das ist jetzt nicht der Fall.
    Diese Richtlinien waren ausserdem für beides Junge und Alte, Arme und Reiche, für alle Menschen, unabhängig von der Nationalität.

    In den Augen unseres himmlischen Vaters, seid ihr alle gleich viel wert.
    Er liebt alle seine Schöpfungen gleich viel,
    unabhängig davon, ob ihr selbst ihn zurück liebt oder nicht.
    Er sendet ununterbrochen seine bedingungslose Liebe zu euch.
    Das einzige, was Er eigentlich von euch verlangt, von jedem,
    ist, dass ihr eure Leben so gut lebt wie ihr könnt.
    Es gibt hier in unseren Dimensionen keinen, der überhaupt irgendetwas von euch verlangt,
    aber es gibt viele in eurer Dimension, die eine Zusammenarbeit mit uns wollen.
    Darüber freuen wir uns sehr.
    Aber nicht mal die die eine Zusammenarbeit mit uns haben, werden als mehr hervorragend angesehen als die anderen,
    und viele von denen, euren Mitmenschen, die diese Zusammenarbeit mit uns haben,
    sind sich diesem auch sehr bewusst.
    Es ist eine grosse Arbeit die von denen getan wird,
    die von uns Information entgegennehmen.

    Aber auch unter ihnen, sollen wir sie Channels nennen,
    so gibt es eine Anzahl, die Information von uns entgegennehmen will,
    weil sie selber wiederum wünschen erhöht zu werden und ein bisschen hervorragender zu werden als andere.
    Das ist nicht der Sinn!
    Diese Channels haben selbst wählen dürfen, ob sie ihre Zusammenarbeit mit uns wollen, und als diese wählten mit uns zusammen zu arbeiten,
    sollte es aus Liebe für ihre Mitmenschen geschehen, und nicht aus Gewinnstreben.


    Viel von der Information, die kommt, kommt ursprünglich von unserem Vater,
    ihr pflegt ihn Gott zu nennen.
    Aber es sind sehr viele die sich die Ehre für diese Information geben wollen.
    Wir haben gemerkt, dass viele von euch, mit denen wir zusammenarbeiten,
    den grossen Wunsch hegen damit Geld zu verdienen.

    Dies ist nicht die Absicht!
    Die Absicht ist Information zu verbreiten, an die gesamte Menschheit,
    um Hoffnung und Zuversicht für die Zukunft aber auch für das Jetzt zu schenken.

    Ich bin der ich bin, und ich möchte euch fragen:
    Warum gebt ihr euch für etwas anderes aus als ihr eigentlich seid?
    Es wurde in letzter Zeit oft erwähnt, dass ihr alle, jeder von euch,
    in euren Herzen nachfühlen sollt, was die Absicht mit euren Worten
    und auch mit euren Taten ist.
    Euch allen, die ihr eine Zusammenarbeit mit uns habt, möchte ich noch eine Frage stellen:
    Ist deine hauptsächliche Absicht, damit ein Channel zu sein, dich populär zu machen,
    oder vielleicht dass du ein bisschen höheren Status bekommst,
    oder nimmst du Information von uns entgegen,
    weil du diese aus Liebe zu deinen Mitmenschen teilen willst,
    in der Hoffnung dass sie sich geborgen und getröstet fühlen?
    Dies ist eine sehr wichtige Frage, die ihr euch stellen solltet.
    Aber dies gilt nicht nur diesen Channels, mit denen wir zusammenarbeiten,
    sondern der ganzen Menschheit
    weil solches immer noch vorgeht, an sehr unterschiedlichen Orten,
    in sehr unterschiedlichen Bereichen.
    Liebe ist nicht angeberisch, oder aufgeblasen!
    Liebe ist nur.
    Die ist für euch alle, gleich viel für alle.

    Ihr dürft jeden Tag selbst an der bedingungslosen Liebe teilhaben, die euer Gott euch gibt,
    ohne dass er etwas von euch zurückfordert.
    Versucht unserem Gott zu ähneln und versucht von euch selbst und eurer Liebe
    an eure Mitmenschen zu geben.
    Es ist auf diese Weise, dass ihr das grosse Glück,
    und den Sinn liebevoller Handlung findet, es ist die liebevolle Absicht.
    Ihr seid alle gleich.
    Ich will, dass ihr darüber nachdenkt und wirklich tief in euren Herzen nachfühlt,
    was ihr für Absichten habt und auch wie ihr handelt.
    Aus dem Grunde weil es entscheidend ist dafür,
    was ihr selbst für eine Antwort zurück bekommt.
    Lasst mich euch durch eure Leben führen.
    Ich bin da, für alle, die meine Hilfe entgegennehmen wollen.
    Ich ermahne euch alle, eure Herzen zu öffnen und die wahre Liebe zu fangen,
    die bedingungslose Liebe, und dass ihr sie an eure Mitmenschen weiter vermittelt.

    Ich will mit den folgenden Worten abschliessen:
    Dankbarkeit sollte Gott gewidmet werden, weil er alles Lebende aufrecht erhält,
    mit seiner bedingungslosen Liebe!
    Mit diesen Worten verabschiede ich mich
    und sage auf Wiedersehen!“

    Ich habe diese Botschaft aus dem Schwedischen übertragen. Sie wurde am 5 Februar, Sahanandas Geburtstag, geschickt. Ich nehme an ich darf hier nicht reinschreiben wer sie aufgefangen hat und das ist auch egal sie wurde von Sananda an alle Menschen geschickt * seine Worte sind in dieser Zeit so wichtig für uns. Schickt sie weiter * verbreitet sie * es ist sein Wunsch.
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Oh beglückende Weisheit wie immer voll des schwafeligen inhaltsleeren Nichts.
    Geschwätzige "Wesenheit" deren geistiges Potenzial sich wohl in den Weiten der Unendlichkeit verloren hat.
    Mit zwiegespaltener Zunge Lügenmärchen säuselnd, seit dem es ihn hierher in die Köpfe seiner "Medien" gezogen hat.

    Nein er spricht nicht zu allen Menschen, nur zu denen, die der Realität nicht ins Auge blicken können.
    Das ist Sananda mit Gefolgschaft vom magnetischen Dienst, niederer Geister mit Spaß daran, die Leuts mit leeren Worthülsen die so schön schmalzig klingen, zu veralbern.

    Sonnenrad dir fehlt es eindeutig an Erdung.

    Gruß
    Palo
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm

    da fragt man sich doch nach des Pudels Kern :D

    lG

    FIST
     
  4. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Ja Fist - Was ist wohl des Pudels Kern :weihna1

    @Wollte nur noch sagen - dass ich diese Botschaft nicht selbst entgegen genommen habe - sondern eine andere Frau in Schweden. Die die ihren Namen und ihr www wollen können die natürlich von mir bekommen. Ist aber wohl nur für die interessant die ne skandinavische Sprache lesen können.


    Diese Botschaft umfasst eine Menge von dem über was ich die letzten Monate rumdiskutiert habe - und deswegen hat sie mich direkt angesprochen. Ist für mich voll realistisch diese Botschaft - es ist meine Realität.
    Alle müssen sie ja nicht verstehen - hat ja keiner verlangt.

    Es ist leicht Anschwärzungen zu akzeptieren - nicht umsonst haben sie viele von uns mal auf Scheiterhaufen verbrannt - es ist schwerer zu versuchen das Licht im Dunkel zu sehen.

    Wünsche euch allen Liebe und Licht
     
  5. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Danke. Scheint wohlmeinend zu sein.
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    von EUCH wurde niemand auf den Scheiterhaufen geschmissen, den EUCH gab es damals noch gar nicht - also bleib aufm Boden

    FIST
     
  7. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    Werd versuchen mich irgendwo anzubinden :party02:

    :liebe1:
     
  8. signum

    signum Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    116
    hallo sonnenrad

    kann sein ,oder auch nicht sein, das diese botschaft von sananda kommt.
    da wir es nicht wissen ,sollten wir diese botschaft nicht für wahr halten.
    falls sananda beweise für seine existenz erbringen kann ,können wir diese botschaft immer noch ernst nehmen.

    solange wäre es ratsam zweifel an der echtheit der botschaft zu hegen.
    mfg. signum
     
  9. Susa

    Susa Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    163
    :ironie:........aber ganz fest .......:witch:

    Lieben Gruß
    Susa
     
  10. Jens Friedrich

    Jens Friedrich Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Zug, Schweiz
    Werbung:
    Immer wieder dieselben Kommentare. Einfach nur einfältig und langweilig. Gruß, JF
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen