1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine BITTE an euch Vegetarier..

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Eisfee62, 10. November 2010.

  1. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    ..hätte ich,mein Sohn hat eine neue Liebe,dieses Mädchen kommt zum Besuch und er möchte sehr gerne für sie kochen,nur das gewisse süße Mädchen ist Vegetarierin..Nur unsere Bitte,habt ihr für ihm ein Paar Ideen oder Rezepte,damit er ganz Gentleman gut auftischen kann?:danke::danke:
     
  2. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Schau mal, liebe Eisfee...da sind sehr viele leckere Rezepte, da werdet ihr für das süße Mädchen bestimmt fündig :)

    http://www.esoterikforum.at/threads/110789


    Viel Erfolg dem Sohnemann :D
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    [​IMG]
     
  4. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    pasta mit spargel und rahmbrokkoli, einfach geht schnell, hat jedem geschmeckt für den ich dieses rezept gekocht habe!

    bandnudeln + brokkoli(dünsten) + spargel klein schneiden, nehme den im glas, plus sauerrahm, gutes kräutersalz + pfeffer(frich gemahlen)

    nudeln kochen, sauerrahm glatt rühren salzen pfeffern, mit den nudeln und dem brokkoli vermengen

    echt lecker !!!
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Gutes Mädchen

    Erdbeeren, roter Sekt :D
     
  6. beere

    beere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.330
    Werbung:
    penne mit spinatzwutschgerl und räuchertofu

    zwiebel in öl kurz rösten spinat und räuchertofu gewürfelt dazu mischen, mit salz und pfeffer abschmecken nudeln drunter mischen fertig

    lg. beere:)
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ob sie davon satt wird?:D:D:D
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Nochmals Dankeschön...:danke::danke::danke:
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.858
    Ort:
    An der Nordsee
    Wenn ich irgendwelche Rezepte suche, schaue ich meist bei Chefkoch.de nach. Das Angebot ist sehr umfangreich, z. T. bewertet, und es gibt Angaben über Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand.

    Ich liebe Spinatlasagne (und einen guten Rotwein dazu), aber das oridinäre "Maggi-Rezept"...

    Für 4 Portionen: 2 Packungen (je 300 g) Tiefkühl-Blattspinat, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Butter oder Margarine, Maggi Würzmischung 2, 3 Fleischtomaten, 200 ml Wasser, 1 Würfel Maggi Klare Suppe mit Suppengrün, 1 Becher (= 250 ml) süße Sahne, 1 Becher (= 250 g) Schmand, 100 g Parmesan, 12 Blätter Buitoni Lasagne

    Zubereitung
    Blattspinat antauen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein schneiden. In einem Topf Butter bzw. Margarine heiß werden lassen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten.

    Blattspinat klein schneiden, zufügen und ca. 5 Minuten dünsten. Mit Maggi Würzmischung 2 würzen. Fleischtomaten waschen, den Blütenansatz entfernen, Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden.

    In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Maggi Klare Suppe mit Suppengrün darin auflösen, abkühlen lassen, dann Sahne, Schmand und Parmesan unterrühren. Buitoni Lasagne abwechselnd mit Spinat, Tomatenwürfeln und Sahnesoße in eine Auflaufform schichten.

    Als erste und letzte Schicht jeweils Soße einfüllen. Im Backofen ca. 35 Minuten backen.

    R.
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Hört sich alles recht lecker an..:thumbup:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen