1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Bitte an den Schutzengel von ...

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von EviiiRalph, 9. Juni 2008.

  1. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Paul Hartmann, geb. in Wien, am 5.8.2004 - er fährt am Freitag für eine Woche mit seinen Opa und dessen Frau nach Italien ans Meer und schau bitte ganz besonders auf *ihn* denn seine Mama + Katzenoma leiden schon unter fürchterlichen Alpträumen, wollen ihn aber diese Erholung gönnen!!!
    DANKE :danke:
     
  2. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Ich möchte fürbitten - heute ist es soweit und halte Deine schützende Hand über *ihn* - Danke
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Hmmmm, meinst du sein Schutzengel ist hier im Forum aktiv und liest deine Posts?

    Wenn doch jemand derartige Probleme damit hat sein Kind mit den Großeltern eine Woche in Urlaub fahren zu lassen, dann sollte er doch einfach drauf verzichten. Der Junge ist knapp 4, er wird noch mit anderen Programmpunkten abzulenken sein, zumal er sicher kaum eine Vorstellung hat, was "Urlaub mit Opa in Italien" genau bedeutet.

    Diese extrem negativen Gedanken, die diese Fahrt begleiten, schwören förmlich herauf, dass etwas schief läuft, aber ich denke mal, darüber bist du dir im Klaren.

    LG, Ruhepol
     
  4. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Guten morgen meine liebe!!

    Sein Schutzengel wird ihn begleiten und
    nichts wird schief gehen!!
    Es wird eine schöne Zeit für die kleine Maus!!:clown:

    PS:Hört doch jetzt auf so Negativ zu denken!:nudelwalk

    Grüsse dich,
    Herscherin
     
  5. isi47

    isi47 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Steiermark
    Du solltest Dich unbedingt in diese Fürbitten einschließen. Freue Dich, daß der kleine Mann noch einen Opa hat - das ist heute nicht mehr selbstverständlich, auch nicht, daß er sich so nett um ihn kümmert und ihm seine Zeit widmet.
    Alles Liebe
    Sigrid
     
  6. campino

    campino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Warum sollte er es nicht lesen!!!!!
    Egal wie und wo Du es aufschreibst, die Engel bekommen es mit!

    Ansonsten gib dem kleinen Mann noch ein paar positive Gedanken mit auf dem Weg, es wird alles gut gehen.

    Liebe Grüße
    Stefan
     
  7. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das Leben hat es mich nach einigen Schicksalsschlägen gelehrt ... solche Gedanken nicht zu verdrängen und trotzdem bin ich ein positiv denkender Mensch geblieben und darum kann ich auch über manche unkontrollierten Aussagen hinwegsehen "no comment" und allen Anderen DANKE ich vom ganzen Herzen für die GUTEN Wünsche ... Eva
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen