1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Astralreise als ich ein Kind war!

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Mononoke, 29. April 2006.

  1. Mononoke

    Mononoke Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    65
    Werbung:
    Die einzige bewußte Astralreise die ich je hatte war wie ich so fünf jahre alt war! Falls es überhaupt eine war! Wer kennt sich da aus?

    Ich mußte damals meinen berühmten Mittagsschläfchen machen so wie es meine Oma verordnet hatte, nun gut ich legte mich in mein Bett und bin irgendwie eingeschlafen, fühlte mich jedoch recht wach!
    Kann mich noch ganz genau erinnern als wäre es heute!
    Also ich schwebte an der Decke und sah jemanden in meinen Bett mit meinen Schlafanzug drin liegen, na so was! Dachte ich mir, ich schwebte so auf und ab, es waren sehr lustige Perspektiven, einmal an der Decke, dan ganz am Boden und es war ganz lustig dieses Gefühl überall sein zu können wohin man will.
    Also begab ich mich ins Großelterliche Schlafzimmer, da war aber kein Schlafzimmer sondern ein Wohnzimmer und darin saß ein Mann las ein Buch und raucht eine Zigarre, plötzlich kam eine Frau ins Zimmer und brachte dem einen Tee, der bedankte sich und las weiter, ich sah jedes Möbelstück in diesem Zimmer und beobachtete es von der Decke aus;
    Doch wie ich dann wieder aufwachte, erzählte ich meiner Oma von diesem Traum und von dem Mann der Zigarren rauchte und las und von der Frau und das, das Zimmer überhaupt ganz anders aussah!
    Meine Oma war sehr überrascht und meinte, früher vor fünfzig jahren lebte ihr Onkel in diesem Zimmer und das Zimmer wie ich es beschrieben hatte sah genauso aus! Meine Oma tat es mit "ahhh"ab doch es ging ihr nicht wirklich aus dem Kopf. Später erzahlte sie mir es und ich konnte mich ganz gut noch daran erinnern!
    Ein eigenartiges Erlebnis!? Bin ich da in eine Parallelwelt gerutscht?
    wollte mal wissen was ihr davon haltet?
    Liebe Grüße - Mononoke
     
  2. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Nein du bist nicht in eine Parallelwelt gerutscht, du bist mit deinen Bewusstsein einfach woanderst hingegangen, du wahrst in einer Art Halb Schlaf und Wachzustand eben dazwischen ! So als 5 jähriges Kind wahrst du wahrscheinlich noch viel positiver und wusstest noch nicht einmal das es soetwas gar nicht geben soll und hast es einfach gemacht ! Kinder nehmen oft mehr wahr als Erwachsene !

    Wahr doch ein interesantes Erlebniss oder ?

    IL
     
  3. Mononoke

    Mononoke Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    65
    Werbung:
    Hallo Light!
    Ja das war ein sehr schönes Erlebnis und bun auch sehr dankbar drum!
    Lieben Gruß Mononoke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen