1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Art Blitz im Schlafzimmer!

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Vossi572002, 10. Januar 2009.

  1. Vossi572002

    Vossi572002 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    vielleicht bin ich hier falsch. Aber in der vergangenen Nacht ist mir etwas sehr merkwürdiges passiert.
    Vorab: Letzten Mittwoch, mein Geburtstag, ist mein Ex-Schwiegervater verstorben. Die Beerdigung findet kommenden Dienstag statt. Ich hatte über 34 Jahre einen sehr intensiven und familiären Kontakt zu meinen Schwiegereltern, mehr als zu meinen eigenen Eltern.
    Diese Nacht lag ich auf der Seite Richtung Fenster. Ich wurde von einem elektrischen Knistern, so als wenn man selber eine Entladung an einer Türklinke hat, und ein greller Blitz (ähnlich Blitzlicht!) geweckt. Im ersten Moment dachte ich ich spinne. Hinter mir konnte eigentlich nichts elektrisches knistern, da sich dort ein Kleiderschrank befindet. Angst verspürte ich überhaupt nicht, obwohl ich eigentlich eher schreckhaft bin.
    Eine Erklärung dafür habe ich nicht.
    Hat jemand von Euch so etwas schon einmal mitgemacht?
    Ich denke schon die ganze Zeit darüber nach.
    LG
     
  2. Grimoire

    Grimoire Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    128
    hallo liebe vossi.so etwas ist mir nicht passiert aber etwas anderes zB mein grossvater als er starb hat sich von mir verabschiedet in dem ich seine schritte auf dem parkettboden erkannt habe und er sich auf mein bett gesetzt hat ich habe nicht hingeschaut hatte angst hab nur alles gespürt und gehört genauso wie meine oma sie war strassenbahnfahrerin und schenkte mir ein buch über strassenbahn in der nacht wie sie starb ausser mir war keiner in zimmer hat sie das buch durchgeblättert die seelen verabschieden sich von einen denke ich
     
  3. Blue-Bliz

    Blue-Bliz Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Proxima Centauri
    Ist vielleicht eine Steckdose in der Nähe der Blitzquelle?
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Es sind schlicht Entladungen von aufgestauten Spannung. Deinen vermutlich. Das sieht man dann im Raum. Hatte ich auch schon.

    LG Loge33
     
  5. Vossi572002

    Vossi572002 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    Ja es gibt Steckdosen, die sind allerdings am Kopfende. Deshalb kommt es mir ja komisch vor.
     
  6. aesaverein

    aesaverein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Nö / Mödlling
    Werbung:
    Hallo, wir verstehen das. Vielleicht hilft dir dieser Beitrag etwas weiter im Verständnis.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen