1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einbildung, Halluzinazionen oder Real?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Embi, 17. August 2009.

  1. Embi

    Embi Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Also es ist so,
    ich habe wenn ich alleine bin höllische angst vor allem Nachts.
    Und es ist sehr schwer für mich einzuschlafen, weil ich denke das die Schatten mich holen kommen. und im Dunkelen kann ich erstrecht nicht schlafen.
    um mitternacht bekomme ich Panik, und es ist egal ob Tag oder Nacht, ich sehe immer etwas vorbei huschen, höre ich weis nicht in meinen gedanken oder auch in den ohren stimmen verstehe sie jedoch nicht ganz... .
    bin ich Krank oder liegt da etwas in der Luft.
    Tot nach oder vieleicht auch vor dem Leben?

    Helft mir bitte
     
  2. Berggipfel

    Berggipfel Guest

    Lebst du alleine ganz abgelegen in einem Haus oder irgendwo in der Stadt oder in einem Dorf? Wenn du in einer Stadt oder in einem Dorf wohnst, dann würde ich sagen, dass das was du siehst ja ganz normal ist. Wenn ein Wind geht, dann siehst du nunmal, wenn der Mondscheit, die Schatten vom Vorhang oder von dem Baun nebenan. Schreib mal mehr darüber!
     
  3. Embi

    Embi Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Hamburg
    Nein ich wohne mit meinem Verlobten und meinem 7 Monate alten sohn in so einem Stadt-Dorf nicht klein nicht Gross und ein Reihnhaus und ich habe es Tag und Nacht, egal ob ich nun bei meiner mutter in der Stadt oder egal wo ich bin, es ist immer so.
    Manchmal denke ich sogar das es der Herr persöhnlich ist und mir sagen will das meine zeit gekommen ist!

    das muss Krank sein oder?
     
  4. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    soweits kein toll ist - wäre das durchaus eher ein missverständnis

    und eine form von nicht bewusster sensitivität
    zwangsläufig unkenntnis über das was so alles herum schwirren kann


    komisch ist es trotzdem - per-se - angst zu haben - hier findest du dafür keine hilfe - dazu ist es im regelfal ratsamer - eine psychologische betreuung aufzusuchen.

    nicht um sich als blöde zu deklassieren oder darstellen zu lassen - auch nicht als "krank" - aber um wieder etwas halt unter den füssen zu gewinnen.
     
  5. Berggipfel

    Berggipfel Guest

    Das kann hier niemand sagen oder glaubst du dass wir Psychologen bzw. Psychiater sind. Ich würde dir empfeln, dass du mal einen Psychiater aufsuchen solltest, das wäre das beste und die kennen mit sowas am besten aus.
     
  6. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    nun, dann wird der herr es persönlich sein.
    das was du denkst verkörperst du, wird zu deiner realität.
    wenn du dir eintrichterst inner flasche sitzt tatsächlich heinz und macht quak, hockt er da ...
    klar sch**** posting jetzt, aber was willst du groß erwarten?
    dass dir hier wer sagenkann ob es krank ist oder nicht?
    du solltest dir in für dich hilfreicheren und angebrachteren sparten hilfe suchen, wenn dud ie denn tatsächlich nötig hast.
     
  7. Wellenbewegung

    Wellenbewegung Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    NRW
    Es gibt bei solchen Fragen eine ganz einfache grundregel:
    IMMER, ich betone nocheinmal - IMMER erst die schulmedizinischen Wege beschreiten, wenn das nix bringt kann man sich immer noch nach alternativmedizinischem Rat erkundigen.
     
  8. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Jepp, alles andere kann dich nur noch tiefer in die Angst o.ä. reinziehen und weitere irrationale Muster erzeugen. Da findest du hier die idealen Anbieter.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  9. Embi

    Embi Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Hamburg
    Wenn ich zum Psychologen renne und mit ihm rede wie sieht das aus dann muss ich ja angst haben das die mir mein kind wegnehmen oder mein verlobter mich verlässt o.ä.
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Warum? Du verbindest da nur etwas mit dem Wort Psychologe...Heutzutage ist psychologische Beratung doch etwas normales, um sich mal mit jemanden auszusprechen...heißt ja nicht, das man da gleich eine Therapie machen muss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Jakeda
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.037

Diese Seite empfehlen