1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein "Zauberstab"

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von BABA, 14. Oktober 2007.

  1. BABA

    BABA Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Regensburg, Bayern
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich habe irgendwie das gefühl ich muss euch das zeigen.

    hab es gestern erworben... das komische ist, ich hab es gekauft und weiß noch nicht mal warum. wir haben uns einfach gefunden! und ich musste es sofort mitnehmen! es waren noch mehr solche stäbe dort, aber ich habe nur ihn angeschaut!
    das holz stammt aus einem keltischen kraftort. die 3 reh knochen auch. unten ist noch ein stein, der stammt aus einem normalen wald viertel.
    es ist schon sehr kraftvoll.

    nun, was denkt ihr davon? für was nehmt ihr solche hilfsmittel her?
    und wie kann ich herausfinden ob der gegenstand beseelt ist? (hab gerade was drüber im inet gelsesn.)
    bin gespannt auf die meinungen und antworten..
    (mein freund meinte: es ist doch nur ein holz mit knochen^^)

    lg baba :liebe1:
     

    Anhänge:

    • stab2.jpg
      stab2.jpg
      Dateigröße:
      82,4 KB
      Aufrufe:
      89
  2. wolkenflug

    wolkenflug Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    316
    liebe baba! (schöner name! *smile*)

    solche stäbe (ahnenstab, zepter, talking stick oder schamanenstab) sind geeignet dafür, um kräfte zu lenken, zu fokussieren und zu bündeln.
    je nachdem als was du ihn verwenden willst.
    meinen ahnenstab benutze ich um damit kräftig auf den boden zu klopfen, meine ahnen damit zu rufen, und mir der kraft bewusst zu werden, die ich trage, dadurch, daß ich eine lange reihe ahnen und ahninnen hinter mir stehen habe die mich stärken und stützen.

    meinen zepter benutze ich dafür, daß ich in bestimmten situationen meine kraft, meine macht nicht abgebe, sondern bewusst bei mir behalte. (zum beispiel wenn ich schwer verliebt bin neige ich dazu, meine kraft abzugeben aus liebe zum partner...

    talking sticks werden benutzt um in einer gesprächsrunde klarzustellen wer jetzt reden darf. die anderen hören zu, es spricht nur der, der den sprechstab in der hand hält. ist er fertig, gibt er den stab weiter. so kommt jeder zu wort und die anderen hören zu.

    schamanenstäbe können mit dingen "geschmückt" werden, die von den krafttieren kommen, mit bestimjmten federn, knochen, farben, symbolen, bemalt, umwickelt, usw... sie bündeln ebenfalls die kräfte.

    vielleciht hilft dir das weiter?
    ich habe auch gerade so ein erlebnis gehabt wo mich ein stab anzog und ich ihn kaufte ohne zu wissen warum.
    inzwischen weiß ich es. meiner kam aus afrika und wurde hier auf einem flohmarkt verkauft und es war als würden alle anderen dinge dort (abertausende) einfach verschwinden neben diesem stab.

    ich wünsche dir, daß dein stab dir hilft bei allem, wo du unterstützung brauchen kannst!

    alles liebe, wolkenflug
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Hallo,

    nachdem mir dieses Bild nicht sehr viel sagt, Dir der Stab hingegen jede Menge - ist das genau Dein Begleiter. Was Du mit ihm machen kannst? Frag ihn mal, vielleicht bekommst Du eine Antwort. Oder probiere verschiedene Dinge aus - und wie sich das dann anfühlt...

    LG
    Ahorn
     
  4. BABA

    BABA Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Regensburg, Bayern
    Werbung:
    hallo ihr lieben,
    danke für eure antworten!
    hab mich jetzt mal bissl im internet über solche stäbe schlau gemacht..
    es gibt welche die eine seele besitzen und welche die energetisch aufgeladen sind. aber wie finde ich heraus ob er beseelt ist? in dem stab wohnt doch dann ein geist oder? :zauberer1
    hm ich denk ich muss da einfach rum probieren und dann werde ich es irgendwann schon merken. hab da eben null erfahrung mit so was^^
    werde ihn auf jeden fall fragen was ich mit ihm anstellen kann:weihna1
    gestern abend habe ich ihn gefragt ob ich ihn benutzen darf. mich überkam dann schon ein gefühl von wärme, entspannung. es kribbelte in den händen usw.
    liebe grüße
    baba (der name babe war damals leider schon weg^^ hihi)
     

Diese Seite empfehlen