1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein wirklich seltsamer und gruseliger traum!!!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lady*Bathory, 17. September 2005.

  1. Lady*Bathory

    Lady*Bathory Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    21
    Ort:
    da wo die echten Hexen wohnen *ggg* Goslar,oberhar
    Werbung:
    Das ist ein Traum,den mein freund geträumt hat,er hat ihn mir erzählt und ich war sehr geschockt darüber.Ich habe panische angst vor kleinen mädchen mit langen schwarzen haaren die dann auch so weit aufgerissene augen haben,kurze zeit nachdem ich ihm das erzählt habe,hat er diesen traum geträumt....

    Mein freund und ich sind zu einer alten villa gegangen,welche ein bisschen abseits lag,die sah wohl auch schon sehr alt und zerfallen aus,irgendein typ hat uns die tür aufgemacht,martin(mein freund) konnte ihn allerdings nicht erkennen und sagte das wir in das speisezimmer gehen sollten,seltsamerweise kannte mein freund dieses haus,also auch den weg,obwohl er noch nie früher da war.Wir bogen nach links ab und gingen durch eine doppeltür,wir kamen in einen alten flur,ca 15 m lang.dort hingen bilder und kerzenhalter und dieser flur war nur gering beleuchtet,auf halber strecke auf diesem flur war auf der rechten seite noch eine doppeltür,wo wir ebenfalls durchgingen.wir erreichten den speisesaal,es war ein riesiger raum,ca 25-30 m lang.in der mitte des raumes stand ein riesieger tisch (wie die tischtafeln von früher also ziemlich lang und an den kopfseiten jeweils platz für eine person)am ende des raumes war ein kamin,der boden bestand aus knarrigem holz,wie altes parkett,und vorne an der tischtafel auf einem stuhl saß eine frau oder ein mädchen,die martin zu dem zeitpunkt noch nicht erkennen konnte.dann sagte ich zu ihm:wer ist das? und wir führten ein gespräch über dieses "mädchen". irgendwann ist martin hingegangen und hat es an die schulter gefasst,weil er sich gewundert hat das sie sich nicht bewegt.dann hat es sich umgedreht und hat die augen aufgerissen,martin ist weggeschleudert worden und das mädchen ist hochgeflogen und hat dabei gelacht,und fing an im raum zu schweben.das mädchen schwebte wieder zu uns runter und sagte uns etwas.dann kam ich von der seite und hab es genommen und aus dem fenster geworfen,martin ist wieder vom boden aufgestanden(er war ja zurückgeschleudert worden)dann hat er mich umarmt und ich sagte zu ihm:es ist vorbei.dann haben wir uns geküsst und das mädchen kam plötzlich wieder ans fenster und hat fürchterlich gelacht.dann war der traum vorbei...


    schon gruselig...und total seltsam fand ich das....
    habt ihr vielleicht eine ahnung wie man das deuten kann?!

    liebe grüße,elisabeth
     
  2. Ariadne

    Ariadne Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Wien
    Hallo, an den Ort, wo die echten Hexen wohnen :)

    es stellt sich für mich erst einmal die Frage, warum du vor kleinen Mädchen mit langen schwarzen Haaren angst hast?
    Woher kommt diese Angst? Und was kannst du dagegen tun? Der Traum deines Freundes zeigt IHM, dass du wohl alleine versuchst damit fertig zu werden, aber so ganz dürfte es dir nicht gelingen, (aus seiner Sicht), weil die ja später wieder zum Fenster rein schaut. Er hat aber auch erkannt, dass er gegen deine Ängste nicht ankommt. Vielleicht kämpft er eine Zeit lang mit dir den "Kampf" gegen deine Ängste. Vielleicht brauchst du professionelle Hilfe.
    Vielleicht sogar eine Art Rückführung (daher wahrscheinlich auch dieses alte Gebäude), um zu erkennen, was jemals vorgefallen ist, dass du jetzt noch Angst davor hast.
    Aber bitte, bitte, wende dich an einen seriösen Therapeuten und nicht an einen "Möchtegernhypnotiseur".

    Ich hoffe für dich, dass du diese Ängste, woher sie auch kommen mögen, aufarbeiten kannst.

    lg
    Ariadne
     
  3. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Meine Liebe, in diesem Traum steckt ganz viel drin, das den Rahmen hier sprengen würde.
    Dein Freund ist auf der Suche nach etwas, das herauszufinden benötigt es aber ein längeres Gespräch mit jemandem, der das professional kann. :)
     
  4. blaubeermund

    blaubeermund Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Neustadt
    *hehe* bitte sei net böse oder so, für mich hört sich das an als wenn dein freund the ring gesehen hat und als du ihm das mit der angst von dem mädchen erzählt hast im unterbewusstsein daran erinnert worden ist und davon geträumt hat im zusammen hang mit dir.

    schaut er oft horrofilme?
     
  5. Lady*Bathory

    Lady*Bathory Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    21
    Ort:
    da wo die echten Hexen wohnen *ggg* Goslar,oberhar
    @blaubeermund:
    nein bin net böse ;) er schaut eigentlich nie horrorfilme....
    @ ariane:
    erstma danke für deine hilfe! hm...mein freund hat mir vor kurzem erzählt das er sich hin und wieder mal einbildet so ein mädchen zu sehen...warum ich angst davor habe weiß ich nicht.(die angst kam auch nicht erst nachdem ich filme wie the ring gesehn hab!da kannte ich den film noch gar nicht da hatte ich schon angst vor sowas)schon komisc....
    @unterwegs:
    was meinst du mit er ist auf der suche oder da steckt was drin das den rahmen sprengt?also auf was beziehst du das?vll auf die beziehung von mir und meinem freund?

    danke nochmal an alle für die hilfe ...

    ganz liebe grüße...
     
  6. blaubeermund

    blaubeermund Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Neustadt
    Werbung:
    hmmm... sonst wüsste ich leider nichts ^^
    aber wenn den nicht gesehen hat kanns ja eigentlich nicht davon kommen,
    aber das ist ja schon mal gut zu wissen :)

    hoffe das dir und deinem freund noch wirklich jemand helfen kann :)

    *viel glück wünsch*
    blaubeermund
     
  7. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Nein, nein, nix tragisches und auch nix, was direkt mit eurer Beziehung zu tun hat. Dein Freund versucht mit seiner Seele zu kommunizeren und schafft es nicht so richtig. Dieses Mädchen wird nicht weggehen und er muss sich ihr stellen. Im realen Leben kann ihm da eine Therapeutin helfen.
    Im Speisesaal sollten eigentlich ganz viele Menschen sitzen und es sich gut gehen lassen, aber nicht ein einsames Mädchen.
    Um es konkret zu sagen, muss jemand mehr über ihn wissen. :kiss3:
     
  8. Lady*Bathory

    Lady*Bathory Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    21
    Ort:
    da wo die echten Hexen wohnen *ggg* Goslar,oberhar
    Werbung:
    @unterwegs:
    Na dann bin ich ja beruhigt... :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen