1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Vogelmensch

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von matrix0210, 15. Oktober 2006.

  1. matrix0210

    matrix0210 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    im schönen Baden-Württemberg
    Werbung:
    Hallo.... wollte mal fragen ob jemand diesen Traum deuten kann?

    Ich habe von einem Mann gerträumt den ich seit ca 4 Monaten nur über E-Mails und telefonieren kenne. Das wir Kontakt haben wissen unsere Partner nicht.
    Im Traum aber bin ich seiner Ehefrau begegnet und hab mit ihr gesprochen. Ich habe sie nach einer Weile gefragt wo ER ist.... sie ist ausgewichen und hat irgendwas von krank gemurmelt oder so. diesen genauen zusammenhang weiss ich jetzt nicht mehr. Ich habe ihn dann gesucht und hab ihn nach einer Weile gefunden, er sah aus wie ein Vogel er hatte Federn an sich. Um das Auge herum waren es schwarze Federn. Ich hatte in dem Moment Angst vor ihm wollte es mir aber nicht anmerken lassen. Dann bin ich aufgewacht.

    Dieser Traum lässt mir keine Ruhe, ich würde so gerne wissen was er bedeutet kenne mich aber gar nicht aus!!!
     
  2. cujem

    cujem Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    wien, die stadt ist so groß, damit ist das ungefäh
    Normalerweise sind Vögel im Traum ein Symbol für Phantasie, Gedanken und Ideen, die ihrem Wesen nach Freiheit benötigen, um
    hervortreten zu können. Schon seit heidnischen Zeiten ist der Mensch von Vögeln und vom Fliegen fasziniert. Früher glaubte man, Vögel
    seien die Überbringer der Seele und besäßen entsprechend magische und mystische Kräfte. Sitzt er im Käfig, weist das auf Hindernisse bei
    den "Höhenflügen" hin, der leere Käfig kündigt Enttäuschungen an.

    der käfig ist in deinem traum seine frau. und cih könnte wetten, daß er sich in euren kontaktaufnahmen auch machmal über sei ausheult?!

    dein traum deutet dir, du sollst diesem mann nur ein guter freund sein, und ich nicht zusätzlich mit körperlichen gelüsten beschweren. eine freundschaft bringt manchmal mehr!
     

Diese Seite empfehlen