1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein Traum war das nicht..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von happy, 9. März 2004.

  1. happy

    happy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
    Werbung:
    was mir passiert ist. Ich habe es schon mehrmals gehabt, das an meinem Bett eine Person stand, die ich im dunkeln (vollmondhell) sehr gut erkennen konnte. Die Farben der Personen waren grau in grau Töne. Die Personen schienen durchsichtig und doch klar zu erkennen. Bisher war ich immer ziemlich erschrocken und da löste sich die Gestalt auf. Gestern Nacht saß neben mir im Ehebett auf dem Kopfkissen eine Frau. Mein Mann ist zZt im Krankenhaus. Diese Frau sah aus, als ob sie aus dem Mittelalter und aus ärmlichen Verhältnissen war.
    Gestern habe ich mich nicht erschrocken und konnte sie eine ganze Weile beobachten. Ich glaube, als sie merkte das ich die Augen auf hatte, löste sie sich auf.
    Ich habe immer das Gefühl, daß ich im Mittelalter schon mal gelebt habe. Nun habe ich gebetet und gefragt, warum acu ich so schweres Schicksal ertragen muß. Habe gefragt, ob es am Karma liegt. Vielleicht sollte die Frau mir ja etwas sagen. Vielleicht war es meine eigene Seele?
    Bei meinem Mann hat der Krebs wieder zugeschlagen, er liegt mit Hirntumor im Krankenhaus und wir wissen noch nicht wie es weitergeht. Ich bin viel mit meinem treuen Schutzengel in Verbindung.
    wenn ihr Personen am Bett seht, sind die auch durchsichtig?
    Viel Licht
    happy
     
  2. Es könnte echt sein das du im Mittelalter gelebt hast und die Frau die neben dir war dass du es warst doch stellt sich die frage dann warum erscheint sie/du ???
    Oder es ist eine Frau Die dich beschützen will wo dein Mann ja jetzt in Krankenhaus ist.
    Das gute bei dir ist das du keine Angst hast.
    Versuch doch einfach das nächste mal mit ihr Kontakt aufzu nehmen.
     
  3. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Ich rate dir auch, sie einmal anzusprechen. verlieren kannst du schließlich nichts und sie scheint ja mit dir in Verbindung treten zu wollen. Vielleicht fragst du auch mal deinen Schutzengel nach ihr, was sie zu bedeuten hat, ob sie dein früheres Ich ist, ...

    Es wäre möglich, dass du im Mittelalter gelebt hast und dort in einer ähnlichen Situartion warst. Will sie dich nur waren oder an etwas erinnern?
    Spontan würde ich sagen, dass du vielleicht damals heilen konntest und dich nun wieder daran erinnern sollst. Versuche es einmal herausufinden. Wenn du mit deinem Schutzengel reden kannst, hast du diese Art der Kommunikation ja schon gelernt und dass du die Frau siehst, ist auch ein gutes Zeichen.
     
  4. Terence86

    Terence86 Guest

    Werbung:
    Es könnte doch aber auch sein, dass diese Frau dich diesmal (vielleicht allein durch ihre Präsenz) vor dieser Gestalt beschützt hat oder beschützen wollte, die sonst immer da war.
    Du sagst, du stehst eng in Verbindung mit deinem Schutzengel? Hast du ''ihn'' einmal gesehn? Wenn nicht, vielleicht war diese Frau genau dieser...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen