1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein traum von meinem tot

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von knuddel, 11. September 2007.

  1. knuddel

    knuddel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    ich bin neu hier im forum, daum bombadier ich euch jetzt mit meinen träumen *gg*

    also vorige woche hatte ich einen eigenartigen traum.

    zuerst wurde ich von einen bekannten (den ich schon seit sicher 6 jahren nichtmehr gesehen habe) vergewaltigt. im schlaf. also ich hab geshclafen und er hat mir die bilder dann auf mein handy geschickt und mir damit gedroht.

    dann kam er zu mir, en paar freunde von ihm waren auch dabei. wir stiegen in ein schwarzes auto und fuhren in einen wald.

    in dem wald ging ich voraus und die anderen hinter mir her, mein bekannter fragte mich was ich tun würde wenn mich jemand sterben sehen wolle, im selben moment zog er eine pistole. ich fragte ihn warum er das macht, in diesen moment drückte er ab.

    im selben moment war ich doppelt da, also ich sah wie die kugek meinen kopf zertrümmerte, sah ihn an und begann meinen bekannten (ganz selbstsicher) zu beschimpfen.

    so endete der traum, wie muss/kann ich den verstehen??

    der traum war so real, echt schlimm.

    glg
     
  2. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    Hey knuddel,
    also, du hast zwei gehirnhälften, in einer bist du, in der anderen ist auch jemand, und zwar nennt man das den animus. (weil er dich animieren kann, wenn er erst mal richtig funktioniert)
    der animus erscheint bei frauen als mann, und bei männern als frau (da nennt man ihn dann die anima)
    es scheint also, du hast ein problem mit dem animus. in deiner anderen gehirnhälfte ist jemand, der noch nicht mitgekriegt hat, was sache ist.
    drum ist er egoistisch und will dich zerstören (also mit der pistole).
    keine angst, das kann ihm eh nie gelingen, aber stören kann er dich, und das ist auch ätzend. am besten, du hast einen nächsten traum, wo du ihm mal gründlich die meinung sagst und ihn unter deine kontrolle bringst.
    schwarz ist übrigens die farbe der verschmutzung, also in deiner anderen gehirnhälfte sind ein paar verschmutzungen. erschrick nicht, wenn sie wieder mal auftauchen, auch wenn es sich grauslich anfühlt, weil jedesmal, wenn man sie sieht, werden sie weniger, und am ende sind sie dann verschwunden und du gehst ins wunderbare weiße licht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen