1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Teufelchen für Nixxxe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ichwillswissen, 25. März 2010.

  1. ichwillswissen

    ichwillswissen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Nixxxe,

    hier wie versprochen Dein Teufelchen ;O)

    Der Teufel ....Feindseligkeit

    Feindseligkeit: Lebe ich in einem Klima von Feindseligkeit, dann geht mir bald der Atem aus. Wie kann es so weit kommen? Oft beginnt es mit Kleinigkeiten, die mir an anderen oder die anderen an mir auffallen oder Mißfallen... Eine ungeschickte Bemerkung, ein Lach an der falschen Stelle, ein unbestimmtes Gefühl von Abneidung, die Vorstellung, was andere über mich denken. All das baut sich auf bis zu einer Vergiftung der Atmospähre. Das übliche Spiel setzt sich in der gegenseitigen Schuldzuweisung fort, die alles nur noch schlimmer macht und die Fronten zu feindlichen Lagern verfestigt.
    Lebst Du gerade in einer solchen Situation oder hast Du sie erfahren? In Tibet sagt man: "Hast Du einen Feind, dann geh zu ihm, sprich mit ihm, sei mit ihm zusammen, lerne ihn kennen - und er wird aufhören dein Feind zu sein!"

    Scheinbar ist es ein weiter Weg von Feindschaft zu Liebe. Bedenken wir aber, wie sehr sich jeder Mensch nach Liebe sehnt, ja, Liebe braucht, dann kannst Du in Deinem Herzen ein tiefes Verständis als erste Brücke zu dem/den andern aufbauen - in dem Wissen, dass sie genauso unglücklich sind in diesem Zustand.
    Wenn Du in aller Stille Liebe aussendest, schmelzen selbst die eisigsten Verkrustungen. Versuche es! Diese Sendung kommt immer an.

    Huuiiii was für ein Teufelchen !!!
    findest Du Dich darin wieder ??

    Ganz liebe Grüße
    Sandra
     
  2. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Hallo Sandra, natürlich kann auch ich etwas damit anfangen ;-) In den verschiedensten Lebenslagen...

    Auf Familienebene: Mit meiner Mutter
    Auf Arbeitsebene: Mit meinem Chef

    Auf Beziehungsebene: Da sagt mir das Teufelchen dass ich ein Verstandsmensch bin der seinen Partner nach rationalen Gesichtspunkten auswählt. Missfällt er mir rein rational...ist er uninterssant...

    Also ich dank dir :umarmen:und nun kommt wie versprochen dein Herzmagnet:


    Anziehung

    Ablehnung erzeugt Anziehung
    Was sie nie wieder erleben wollen, erzeugt starke Bilder, GEschichten und Gefühle und genau deshalb wird es weiter angezogen.

    Nicht Ablehnung ist die Lösung, sondern Verstehen. Erkennen Sie, dass alles Teil Ihres Wachstums ist. Störendes wird verschwinden, sobald Sie es wirklich verstanden haben...


    Also wo haperts mit deinem Partner, welches Verhalten stört dich?

    Ich denke du kannst damit was anfangen ;)

    Küsschen Nixxxe
     
  3. ichwillswissen

    ichwillswissen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Nixxxe,
    auch ich kann damit was anfangen.
    Es trifft voll und ganz zu.. !!
    Wollte Dir das genaue WArum per PN schicken, aber geht wieder mal ned.
    Es ist zu persönlich um hier reinzustellen.
    Aber auf jeden Fall :thumbup:

    VLG
    Sandra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen