Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ein seltenes und authentisches Foto von Jesus?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Franz70, 13. Januar 2020.

  1. Franz70

    Franz70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2018
    Beiträge:
    7
  2. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    38.672
    Ort:
    Niedersachsen

    Mit Vorsicht zu genießen, man kann heutzutage alles mögliche fälschen.
     
    Neutrino und petrov gefällt das.
  3. Franz70

    Franz70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2018
    Beiträge:
    7
    Sicher, aber man muss diesen Autor und seine Schriften schon kennen...
     
  4. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    2.517
    Man weiß aber auch, das Jesus nicht so ausgesehen hat, wie dort dargestellt. (Wenn es die historische Figur "Jesus" überhaupt gab, so wie beschrieben wird)
     
    .:K9:., Loop, DruideMerlin und 6 anderen gefällt das.
  5. Desperado

    Desperado Guest

    Es gibt die erstaunlichsten Phänomene auf dieser Welt, selbst wenn es ein Foto von Jesus wäre, ist es mir nichtssagend, es könnte andere aber zur Erweckung der Sensationsgier dienen.
     
  6. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Glaub nur einen winzigen Bruchteil von dem, was du im Netz findest.;)
     
    Mellnik, Siriuskind und petrov gefällt das.
  7. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.611
    Ich habe mal nachgelesen:

    Quelle - mit Bild https://danielmeurois.de/ein-seltenes-und-authentisches-foto-von-jesus/

    Eher noch glaube ich an den Osterhasen als an dieses Foto.
     
    *Eva* und Yogurette gefällt das.
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    10.649
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Mit großer Wahrscheinlichkeit hatte Jesus seine Haare kurz getragen. Paulus bezeichnet das lange Haar bei Männern als eine Schande für seine Träger. Wenn Jesus also langes Haar getragen hätte, würde man das in den Schriften auch erwähnt haben:

    1. Korinther 11[14] Oder lehrt auch nicht die Natur, dass es einem Manne eine Unehre ist, so er das Haar lang wachsen lässt.

    Man sollte auch bedenken, dass Josef Bauhandwerker war und ihm sein Sohn sicherlich schon in frühen Jahren mit zur Hand gehen musste. Etwas, das sich auch auf die Statur eines Menschen auswirkt. Dazu kommt noch, dass Jesus nach den Evangelien kein Asket gewesen war und sich gerne zu einem Mal einladen ließ.

    Nach archäologischen Erkenntnissen waren die Menschen im damaligen Mittelmeerraum durchschnittlich 1,50 -1,60 m groß. So wird Jesus für unsere Verhältnisse eher von kleiner kräftiger Statur gewesen sein.

    Da in den Evangelien nichts über ein Detail seines Äußeren erwähnt wird, könnte man daraus schließen, dass er eher eine unscheinbare Persönlichkeit gewesen war, der sein Charisma aus dem Tun schöpfte. Ich erinnere dazu, an die Festnahme Jesus im Kreise seiner Jünger:

    Markus 14[44] Und der Verräter (Judas) hatte ihnen ein Zeichen gegeben und gesagt: Welchen ich küssen werde, der ist’s; den greifet und führet in sicher.

    Merlin
     
  9. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.611
    https://danielmeurois.de/ein-seltenes-und-authentisches-foto-von-jesus/

    Der Typ, der das geschrieben hat, der ist wohl gut bekannt und "per Du" mit allen biblischen Gestalten?
    Der hat wohl zuhause auch ein Pass-Foto von Gottvater und vom Heiligen Geist - mit persönlicher Widmung.
     
  10. parsival

    parsival Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.356
    Werbung:

    ich finde es beeindruckend.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden