1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein schon dringendes Problem

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Noelani, 14. April 2007.

  1. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    ich brauche dringenst einen Tip..
    Nur mit der Unterbringung dieses Threats war ich hin und her gerissen ob hier oder in der Kategorie Empathie.


    Ich habe ein kleines Problem:Naja sind vielleicht zwei.
    Ich kann meinen Radar nicht abschalten bin 24 Stunden online.
    Alles macht sich bei mir selbstständig.

    Beispiel :Ich unterhalte mich mit jemanden über eine dritte Person, auf einmal seh ich diese besagte Person vor mir und ich bin mitten drin.
    Ich unterhalte mich über eine Person über ihre Vergangenheit und schwupp fang ich davon an zu erzählen . Das schlimme ist,ich mach es nicht bewusst.

    Zweite Sache sind meine heiß geliebten:confused: Jenseitskontakte.Früher haben sie mich nur überdie Astraleben angefunkt nun geht das auch über die Hellsicht.
    Das ist schlimm dann hast sämtliche Leute inner Leitung die was wollen ,nur bin ich nicht so weit um das zu verstehen davonab will ich das auch nicht.

    Ich weiß net was die wollen .
    Das einzigste was ich merke,es sind einige dabei die mir Energie rauben und mir auch net guttun.

    Was kann ich machen.Wie kann ich das 24 h Motel schliessen und die Leuchtreklame etwas abdunkeln.Ich krieg ja kaum noch Ruhe.Das ist nicht übertrieben.Ich hör mich an wie ne Geisteskranke nur leider ist es nicht erträumt oder ähnliches.Leider.
    Es wäre alles halb so schlimm könnte ich entscheiden wann und vor allem ich brauch auch mal Ruhe und ein bissel Energie.
    Ich kann nicht durchschlafen und wenn ich geschlafen habe ,fühle ich mich nicht erholt.Am leibsten würde ich :escape: aber die finden mich eh.

    Auf der Astraleben hab ich zweimal verrsucht einige Seelen ins Licht zu schicken.Aber einige sind echt heftig,teilweise auch agressiv .Wenn es extrem wird bei Astralkontakten dann klink ich mich irgendwie aus-keine Ahnung wie??
    Weiß denn niemand was ich machen kann.

    Aber was mir aufgefallen ist dort ist es oft das es mehrere Seelen sind.Manchmal seh ich nur Lichterchen und manchmal seh ich die Gesichter wenn es einzelne sind.

    Dazu kommt auch das meine Wohnung neagtiv "verseucht "ist und ich mich so richtig unwohl fühle.
    Ich hab geräuchert bis zum umfallen (nicht mit Weihrauch weil ich bei Weihrauch Atemnot bekomme.)Aber nix das bleibt unbehaglich.
    Oft sitze ich hier und friere.Wo andere sagen find es bei dir nicht kalt.
    Wenn mich dann jemand zb meine Hand berührt werd ich gefragt ob ich im Kühlhaus übernächtigt hätte. Hüüüülfeeee!!!!

    LG Noelani
     
  2. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Puh, mein lieber Scholli, da geht ja so einiges bei Dir. Irgendwie finde ich das ein Stück weit beneidenswert auf der anderen Seite auch sehr beängstigend und natürlich auch super anstrengend. Ich kann mir immer gar nicht vorstellen, daß es so etwas gibt....Wahnsinn.

    Es wäre ja super, wenn Du diese Begabung - auch wenn Du das im Moment vielleicht nicht so siehst - nutzen könntest.

    Leider bin ich nicht die Richtige, die dir Tips geben kann. Aber es werden sich bestimmt schnell die richtigen bei Dir melden.

    Bitten dich die Seelen um Hilfe? Oder "quatschen" sie einfach drauflos. Bei einer Bekannten ist das so. Sie sagt auch immer, daß die Seelen ihr Sachen erzählen, die sie dann zwar wiedergeben kann, die sie aber nicht versteht. Sie hat aber das Glück, daß sie das kontrollieren kann.
     
  3. Marjul

    Marjul Guest

    Hallo, Noelani!
    Herzlich willkommen hier im Forum!
    Einmal ist es mir auch so ergangen, dass ich mich der Belästigung von Seelen hilflos ausgesetzt sah und deshalb nicht schlafen konnte. Das war als ich vorhatte, mich aus Neugier in einem Forum über Incubi zu engagieren. Das haben wohl Seelen mit entsprechenden Absichten wahrgenommen und um mich herum Radau gemacht. Da hat es mir geholfen, zu beschließen, mich dort nicht zu engagieren und es auch nicht zu tun. Als die Seelen merkten, dass nichts auszurichten war, sind sie gegangen.
    Daher komme ich auf den Gedanken, ob Du vielleicht etwas tust (liest, Dich damit beschäftigst), das Seelen auf die Idee bringt, Dich zu besuchen. Vielleicht ist es aber auch nicht so.
    Hast Du Kontakt zu Deiner Inneren Führung oder Inneren Stimme? Vielleicht kannst Du sie fragen, was Du tun kannst.
    Im übrigen bin ich derselben Meinung wie Angelsearcher:
    Ich wünsche Dir, dass es gut für Dich wird!"
    Herzliche Grüße, Marjul
     
  4. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Danke dir ganz lieb für die liebe begrüßung.

    Naja So langsam gewöhne ich mich daran.Als Geschenk sehe ich es noch nicht an aber am Anfang au mann ich hab es gehasst.Es hat mich heftig runtergezogen.Mittlerweile werd eich auch immer sicherer.Das Problem ist wenn du sowas hast -kannst dich kaum jemanden anvertrauen in deinem Umfeld schon mal gar nicht.Ich bin froh da s ich so ne tolle Freundin hab.
    Die weiß schon wenn ich einen bestimmten Blick drauf hab dann bin ich wieder online.Also um da sin den Griff zu bekommen muss ichnoch heftig dran pfeilen ;)

    Ich sehe die Seelen nicht vor mir ,sie kommen über die Hellsicht.Das heißt du bekommst wie so Bilder eingespielt.Sagen tun sie noch nicht viel aber ich bin auch noch ein blutiger Anfänger.Sie zeigen mir oft Dinge wie zb Ring,Kette ect.
    Aber was sie wollen keine Ahnung.

    Ja wenn du Übung drin hast kanns das auch Kontrollieren aber wenn du noch nciht den Dreh raus hast-dann ist es abenteuerlich.

    LG Noelani
     
  5. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
     
  6. Marjul

    Marjul Guest

    Werbung:
    Hallo, Noleani,
    Da ist etwas dran, finde ich. Verstorbene können sich zunächst oft nicht gut orientieren. Manche haben nicht wirklich gemerkt, dass sie tot sind. Sie nehmen uns wahr und wundern sich (zu Recht), warum wir sie nicht wahrnehmen. Wenn sie dann jemanden finden, der sie wahrnimmt, kommen sie zu ihm.
    Ich finde, wir sollten uns über die Ausdrücke im Klaren sein, die wir benutzen. Wir haben "Seelen" geschrieben, ich in meinem letzten Beitrag auch. Es sind aber Seelen, die noch feinstoffliche Körper haben. Also sage ich lieber "Verstorbene" im Unterschied zu den Seelen, die alle ihre Körper abgelegt haben. Diese Seelen sind nicht mehr unwissend und suchen nicht mehr ungefragt den Kontakt zu den Lebenden.
    Wenn ich eine Seele anspreche, bekomme ich manchmal freundlich, aber bestimmt von ihr gesagt: "Stör mich nicht". Dann lasse ich es. Wahrscheinlich mache ich es umgekehrt auch so, das merke ich mit meinem Alltagsbewusstsein allerdings nicht. Bis auf das eine Mal, das ich beschrieben habe, hatte ich nie unerwünschten Kontakt zu Verstorbenen oder Seelen (oder Seelen von Menschen, die auf der Erde leben, das ist im Prinzip das selbe für mich).
    Manchmal werde ich auch wohl davor beschützt, habe ich den Eindruck. Ich meditiere sehr intensiv, und das sensibilisiert mich einerseits für Kontakte auf Seelen-Ebene, wirkt aber wohl andererseits wie ein Filter, so dass ich nicht alles wahrzunehmen brauche.
    Für den Kontakt zum Höheren Selbst (Innere Führung, Engel, Gott - wie immer Du es nennst) sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Es ist immer da und wartet geradezu darauf, um Rat und Hilfe gebeten zu werden. Je öfter ich es frage und je mehr ich darauf höre, was es mir sagt, umso sicherer führt es mich. Dein Höheres Selbst kennt Dich besser als jeder andere - es ist ja Du - und weiß genau, wie Du mit Deiner Situation umgehen kannst.
    Herzliche Grüße, Marjul
     
  7. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Danke dir ganz,ganz herzlich für deine Antwort.Solche Antworten beweisen mir doch immer das ich noch nicht ganz von allem ab bin und ich kann nur dazulernen.

    LG NOelani
     
  8. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Hallo Leonani !

    Wenn Du in Resonanz stehst mit niederen Energien, dann könnte das daran liegen, das Dein
    eigenes Energieniveau zur Zeit nicht sehr hoch ist. Das ist hier kein Vorwurf, sondern nur eine
    Feststellung mit dem Vorschlag, das Du Dein eigenes Energieniveau einfach anhebst.

    Anheben kann man es zum Beispiel mit der Lebenskraft - Atmung.

    Du atmest ganz bewußt, läßt die Luft in Deinen Körper strömen und Du fühlst es und Du
    fühlst Dich mit der Luft in Deinen Körper. Du gibst dieser Luft eine weiße Farbe und Du
    erfüllst Deinen ganzen Körper mit dieser weißen Farbe. Du erfüllst jede Zelle und jedes
    Organ in Deinem Körper mit diesem weißem Licht und Du imprägnierst dieses Licht mit
    Gesundheit und mit Wohlergehen.

    Du erfüllst auch Deine ganze Aura mit diesem weißen Licht, mit dieser Lebenskraft
    und jedes fremde Wesen das in Deine Nähe kommt, kann dieses Licht genießen, denn
    Du hast davon Unmengen, denn ein ständiger Strom von Lebenskraft durchströmt
    alle Ebenen Deines Seins.

    Dieses weiße Licht beschützt Dich und es hält Dich gesund, denn da wo Licht ist,
    da hat die Dunkelheit keine Chance und da haben dunkle Wesen keine Chance und
    wenn Du, Dein Körper, Dein Geist und Deine Aura erfüllt sind mit diesem Licht, mit
    dieser Lebenskraft, dann ist da einfach kein Platz für niedere Energieformen.

    Da ist da nur noch Platz für Gesundheit und für Wohlergehen.

    Viel Erfolg, Gruß Lutz !
     
  9. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Was mir dazu einfällt...

    Erden..erden...erden..
    Schutz...

    erden..erden..erden..

    Reinigung deiner Aura..mental und Salzbad...evtl Engel um Hilfe bitten...

    Schutz...

    Üben des öffnens und des dich zu machens...

    Metale Raumreinigung.. mit Salz und dem Rauswurf der Seelen..(Abgrenzung)

    Toröffnung für den Übergang.. weit von deinen Räumlichkeiten...

    Eigenresonanz Prüfung

    uuund erden!

    Lg
    Willow
     
  10. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Werbung:
    Ooooh jeeee Willow,

    weiß gar nicht ob ich das reingeschrieben hab ich bin noch blutiger Anfänger.:confused:

    Also räuchern wir ersticken fast im Gestank:clown: nein im ernst ich räuchere, nur leider kein Weihrauch weil ich davon Atemnot bekomme.
    Salz hab ich aufgestellt,Salzbad nehm ich einmal im Monat.

    Alles andere üben des öffnen und schließens -naja bin ja gerade dabei in dem ich sie entweder rauswerfe oder halt ignoriere aber auch nicht die Lösung.

    Toröffnung an sowas hab ich noch nicht mal gedacht weil ich mich ständig vor derartigen Kontakten gesperrt habe-daher weiß ich auch nicht wie ich es bewerkstelligen soll.

    Jahaa und die Eigenresonanz Prüfen sollen wir das Theam wechseln :weihna1
    sonst wird es leicht peinlich

    Du verstehst was ich meine ;) Ich hab noch so viele Lücken das ist schon fast beängstigend.
    Nur ich steh gerade am Anfang und ehrlich gesagt wäre ich froh wenn es nicht da wäre -Ich weiß echt nicht was die sich da oben gedacht haben mich damit zu beschenken.;)Eine Runde Selbstmitleid "gb"

    Danke dir ganz lieb
    LG Noelani
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen