1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein rechter Verlag

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 28. April 2014.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    "Der Kopp-Verlag in der Bischofstadt Rottenburg am Neckar ist für die einen ein Hort der Spinner, für die anderen ein Grenzgänger auf rechts außen. Seine Gegner sagen, er verbreite Geschichtsrevisionismus und Nazipropanda. Verlagschef Jochen Kopp sagt, er verkaufe "unterdrückte Wahrheiten". Kontext:Wochenzeitung hat ihn besucht, in seinem kargen Verlagsgebäude inmitten saftiger, grüner Idylle. Von dort aus führt er seine Geschäfte. Und die laufen gut...."

    ...."Das Hauptquartier der deutschen Spinner" titelte 2011 das Nachrichtenportal "News.de" über seinem Verlag. Quatsch mit brauner Soße" nannte die "AG Entschwörung", eine Antifa Grupppe, in ihren Sonderdruck zu Kopp. Seine Gegner sagen, Kopp verbreite Geschitsrevisionismua und Nazipropaganda, weil er in seibnem Verkaufsprogramm eine Vielzahl Bublikationen aus rechten Verlagen wie die Tübinger Grabert-Verlag..."

    ....(Herr Kopp)...."Früher er polizist in Stuttgart....er wurde Mitte der Neunzigerjahre Vedrleger. Für diejenigen, die er schon gern mochte: "Autoren abseits des Mainstreams. Die Geselschaft, wissenschftlich, politisch Geächteten. Auch die, denen Linke Rechtsextremismus vorwerfe, obwohl sie nur eine andere Meinung haben, sagt Jochen Kopp. Denen möchte er eine Simme geben.
    Jan van Helsing beispielsweise, mit Klarnamen Jan Udo Holey. 1996 ermittelte die Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Volksverhetzung gegen Holey. Im Verfassungschutzbericht 2004 wird er als "recjhtsextremischer Esoteriker" vezeichnet, einige seiner Bücher wurden verboten. Kopp Online widmete ihm mindestens zweimal Platz auf der Homepage. Nachdem Eva hermann sich mit umstrittenen Äusserungen zu Hitlers Familienpoitik ins Aus manövriert hatte, moderioerte sie die mittlerwile eingestellte Kopp Nachrichten auf Kopp Online...Oder Udo Ulfkotte... er ist vielschreiber auf Kopp Online und Chefredakteur von Kopp Exklusiv."

    Kontext:Wochenzeitung. Die Internetzeitung aus Stuttgart.
    www.kontext-wochenzeitung.de

    Da hier schon öfters der Kopp Verlag erwähnt und von manchen hier hochgelobt wurde, habe ich mir erlaubt eine etwas andere sicht über der Verlag hier zu presntieren. ich weiss sehr wohl, dasss ich wieder Mal bei manchen hier in ein "Fettnäpfchen" trete - wisst ihr, das juckt mich übergaupt nicht, ich sagen nur Shalom.


    Shimon
     
  2. Moliere

    Moliere Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    580

    Ich habe einige Bücher von den autoren gelesen, die für den Kopp-Verlag schreiben. Allerdings muss man sagen das die meisten allen voran Jan van Helsing, ziemlich stümperhaft schreiben. Beim Lesen kommt nicht der Aha-Effekt sondern eher "So einen Schwachsinn hätte ich aber auch schreiben können"-Effekt. Wenn ich wirkliche Gesellschaftskritik lesen möchte, übergebe ich mich eher mit Nietzsche, Schopenhauer, oder Bukowski. Hie und da Popper, Kant, Hegel, Feuerbach usw. Ich bin da etwas mehr Philosophie fixiert. Aber wenn ein Autor es nicht schafft mich zu fesseln, oder gar über gewisse Dinge nachzudenken, und sie auch zu überdenken, dann kann er wohl kaum mehr mit meiner Unterstützung rechnen, vorallem wenn nur Feindbilder generiert werden. Auch das Buch von Pirincci muss im Kopp-Verlag gar nicht gross beworben werden. Das Buch habe ich mir vorsichtshalber vorher schon ausgeliehen und gelesen, und muss sagen, er passt vorzüglich in den Kopp-Verlag hinein.
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    wenns passt lese ich kopp
    doch wenn mein kopp sich einschaltet
    dann merk ich
    man da hat jemand aber viel angst
    überall gefahren
    ständig diese panik
    das halte ich dann nicht so gut aus..
    dann wächst in mir das bedürfnis
    dem nächsten nicht nur eben als feind sehen zu müssen
    ich bin eher arm im geiste und bins gerne:D
    was nicht heissen soll,dass mir alles egal ist
    doch die wege ,die mehr auf verbrüderung abzielen halte ich in unserer sicher krisengeschüttelten zeiten für eben sinnvoller
    aufklärung tut sicherlich not
    doch es muss nicht immer aus der sicht der ehemaligen staatswacht sein:D
    einen verlag so per se abzuqualifizieren...warum?
    soll sich doch jeder seine meinung bilden
    also kopp einschalten
    und selber sich ein urteil bilden
    ist eh schwer genug
    denn man ist gepräääägt:D
     
  4. 0bst

    0bst Guest

    Welcher Verlag Bücher zuerst auflegt ist egal. Der Leser sucht nach Autor, Titel, Thema. Zu finden sind sie dann bei Amazon, Hugendubel, Medimops, Ebay, Bücherhalle, Flohmarkt. Rechte an Büchern werden verkauft, hin und her verschoben...
     
  5. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Heee Sterni deinen Kopp willste doch immer ausschalten und nun merk der ......... komisch

    :banane::banane::banane:

    klar ist Angst bei vielen. Finanziell Angst, ist bei mir quasi durch.

    Hätte ich heute noch unser EFH, oder besser noch meine große Hütte, könnte ich mir nen Strick nehmen.
    Aber andere sind noch in der Lage, sie kämpfen noch.

    Einsicht von dir ?
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    okay reden wer mal übern kopp
    der besteht aus mindestens 2 teilen
    rechter und linker...teil
    so wenn da oben frieden ist
    dann kann sich das auch nach aussen hin als frieden erweisen..
    also kopp nur zur hälfte einschalten is auch nicht nur gut...
    also da komme man dann zur einen...sicht
    in der alles eben enthalten ist...
    doch wenn was fehlt
    #hatts möglicherweise der dritte im bunde...der olle zensor geklaut
    und der wiederum ist gepräääägt
    durch eben eigene erfahrungen und gesellschaft
    und und und
    wo bleibst du da...?
    also mindestens beide hälften aktivieren im kopp...mindestens...
    jeder hat so seinen wissenstand und lernt
    was er eben kann
    das muss man wissen...
    mindestens
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    meinen kopp ausschalten?
    ganz im gegenteil
    den neokortex
    der kann mal eins auf die birne kriegen
    der nimmt sich für mein gefühl oft zu wichtig
     
  8. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    kann aber keiner, der belastet ist, das ist das Problem.

    Hätte ich noch heute Besitzstand, hätte ich ein Problem.

    Auch wenn es frei wäre von anderen.

    Hat heute noch jemand Besitzstand, in den Fängen der Banken, hat er nichts, muss es aber noch sichern, für die Banken.

    noch Fragen
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    was hat das mit dem kopp zu tun?
    nun leite mich mal in sinnvolles gewässer
    da wo null spinnerei mehr ist...
     
  10. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Werbung:
    dein Hirn in null Gewässer führen.

    Wo nisch ist ...........
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen