1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Problem beim deuten :-(

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von tasita, 9. Oktober 2013.

  1. tasita

    tasita Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2013
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Hallöchen,

    mein Göttergatte bat mich um ein Blatt,weil er gerade Stress mit einem Freund hat.Und auch weil er gerne wissen möchte wie es beruflich bei ihm weiter geht.Er ist seit 1 Woche arbeitslos weil sein Chef in Rente gegangen ist und keiner die Firma übernommen hat.
    Leider habe ich das Gefühl das mein Partner nicht der Hm ist.Es passt irgentwie nix oder ich bin zu blöd um richtig zu deuten.würde gerne einen von euch bitten mal rüber zu schauen.
    Wichtig sind in dem Blatt 3 Personen ,sein Bruder frischer Single und auch arbeitslos (haben in der selben Firma gearbeitet),dann mein Partner und sein Freund.Naja und falls ihr etwas über mich seht dann könnt ihr das ruhig auch sagen.







    Ich sehe hier Kummer bei dem HM.Der HM bekommt Narichten die zu Gesprächen im Öffentlichen führen.Die HD zieht sich von einem anderen Mann zurück.Sie hält an ihrer Familie fest.
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Tasita,

    einen ganz lieben Gruß an deinen Mann. Er braucht sich überhaupt keine Sorgen machen. Es liegt zwar gerade der Kummer in seine Gedanken, aber so, wie die Situation beruflich jetzt ist, ist es für ihn genau richtig. Es sind tiefgreifende Veränderungen im Gange, ohne diesen Abschluss wären die nicht möglich gewesen. Auch wenn es sich für ihn gerade nicht so toll anfühlt, er soll sich ausruhen, tun, was er gerade möchte. Er hat jetzt erstmal Zeit für diese Dinge, die sonst auf der Strecke bleiben, Hobby, Familie, Freunde. Das ist wichtig für ihn, um Kraft zu tanken. Denn was da kommen möchte, braucht einen ausgeruhten Mann.

    Es hat schon begonnen, aber ist im Frühjahr erst langsam sichtbar, einige Brocken muss er aus dem Weg räumen, welche da das Umfeld sind, die ihm sagen wollen, was für ihn das Beste ist.

    Ich gebe ihm den Rat, bei sich zu bleiben, auf sich selber zu achten und zu hören. Er wird den Weg erkennen und es ist ein sehr schöner Weg, neuer Job, der ihm viel Spaß machen wird. Aber er muss seinem eigenen Gefühl vertrauen, sich selber treu bleiben. Es geht nicht darum, was andere von ihm erwarten, sondern was er für sich als Richtig empfindet.

    Ich wünsche ihm viel Kraft auf seinem neuen Weg. :umarmen: Wirklich toll was da kommt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen