1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein paar Fragen :-)

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von pinkmartini, 20. März 2007.

  1. pinkmartini

    pinkmartini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin neu hier :) Schoen, dieses Forum gefunden zu haben!

    Ich uebe mich momentan in Meditation und fuehle mich danach auch immer wunderbar relaxed. Allerdings moechte ich gerne mit CD`s arbeiten und zwar vor allem, um meinen Lebensweg erkenntlich zu machen und Entscheidungen zu treffen. Ich bin Abiturientin, hab ein 1 Jahr im Ausland verbracht (bin momentan auch noch dort) und weiss gar nichts mit meinem Leben (beruflich) anzufangen :confused: Auch das Aufstellen von Dingen, die ich gut kann oder so, haben mir nicht weitergeholfen. Denkt Ihr, dass mir Meditation helfen kann?

    Ich bin bei Amazon auf eine CD gestossen, die sehr interessant klingt;
    http://www.amazon.de/Tibet-Meditati...0878410?ie=UTF8&s=books&qid=1174404234&sr=8-7

    Hat jemand Erfahrung damit??
    Ich hab, ehrlich gesagt, etwas Angst, dass mir schlimme Dinge bei dieser "Reise" begegnen.

    Eine andere CD waere diese:

    http://www.amazon.de/gp/product/346...TF8&coliid=I13VW39VFW8TAT&colid=3EQW1L7V644U4

    Kennt die jemand??

    Ich freue mich ueber jede Meinung und jeden Tipp! Vielen Dank schonmal :)
    Wer sonst eine Idee hat, wie ich meinen LEBENSWEG finden kann, kann gerne auch posten :)

    Liebe Gruesse!!
     
  2. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Meditation kann dir nicht helfen dabei herauszufinden, was du tun sollst.

    Es ist aber sicher hilfreich, dass du dir die Frage stellst, wer du eigentlich bist:

    "Wer bin ich?"

    So lange du nicht weisst, wer du bist, kannst du ja auch gar nicht entscheiden, was du tun möchtest, weil du nie wissen wirst, WER es ist, der jetzt x oder y tun möchte oder nicht tun möchte.

    Übrigens ist es überaus normal, dass diese Fragen ausgerechnet im Ausland viel stärker aufkommen als zuhause... ;)
     
  3. Gabaretha

    Gabaretha Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    44
    Ort:
    München
    Werbung:
    Mir hat Meditation dabei geholfen, herauszufinden, was ich tun möchte und was meine Aufgabe ist.

    Wenn Du möchtest, dass Meditation hilft, Fragen zu klären, formuliere die Frage im meditativen Zustand und achte in den nächsten Tagen auf Hinweise - vielleicht in Zeitungen, im Radio, in einem Gespräch usw.

    Meine Erfahrung: Das Universum hilft immer, wenn man danach fragt.

    Besser und besser,
    Gaba:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen