1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Neuling hat mal eine Frage zur SV und Karma

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Kimberly161201, 10. Juli 2007.

  1. Kimberly161201

    Kimberly161201 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe hier in den letzten Tagen viel gelesen und hatte nach Antworten auf meine Fragen gesucht.
    Jedes "Problem" ist allerdings individuell und anders, so dass ich jetzt einfach mal nach eurer Meinung fragen wollte.
    Ich versuche mich mal kurz zu fassen.

    Es geht um einen Freund, den ich schon Jahre kenne. Die Verbindung wurde erst in letzter Zeit stärker.
    Wir sind irgendwie gleich, aber auch doch sehr verschieden.
    Wir hatten uns vor kurzem zum ersten Mal richtig gestritten und es brach mir wörtlich das Herz, als er dann auch noch in den Urlaub fuhr.
    Jetzt könnte man meinen, ich wäre verliebt, ist aber nicht so. Habe da wirklich schon in mich reingehört und ich mag ihn sehr, auch mehr als eine Freundschaft, aber nicht genug. Es ist eine Art Anziehung, die ich nicht wirklich beschreiben kann.
    Alleine der Gedanke, dass sich der Streit nicht mehr aus dem Weg räumen läßt hat in mir Gefühle ausgelöst, die mich nur noch neben mir selber stehen ließen.

    Ich habe darauf hin ein Medium aufgesucht, weil mir das alles nicht ganz klar war, was los ist.
    Ihre Aussagen waren wirklich treffend und sie konnte mir auch genau sagen, wann er sich melden würde.
    Ebenfalls teilte sie mir mit, dass wir die gleiche Frequenz haben, ich wäre ein guter Sender und wir hätten eine Karmaverbindung.
    Bei dem Versuch da was herauszufinden, bin ich allerdings gescheitert.
    Es beschäftigt mich nun total, was das genau bedeutet.
    Könntet ihr mir Hinweise geben, wie ich diese Aussage für mich selber finde? Oder meint ihr, ich sollte es so stehen lassen und abwarten......ich weiß nicht, warum es mich so sehr beschäftigt, aber irgendwie ist diese Beziehung komisch. Sie zieht mich zu ihm hin, aber gleichzeitig merke ich eine Unsichtbare Wand ( diese Wand haben wir beide und wir beide haben diese Anziehungskraft zueinander).

    Wahrscheinlich ist diese Art der Fragerei schon oft etwas anders gekommen und vielleicht ist das auch einfach nur eine Freundschaft, die mich leiden läßt, weil ich den jenigen sehr gerne habe.
    Mich würde das aber dennoch interessieren, wie ihr das sehen würdet, da einige von euch auch schon SV getroffen haben.
    Ein Problem habe ich demnach eigentlich nicht, was hier zu lösen wäre, aber es wäre schön andere Meinungen dazu zu hören.

    Vielen Dank euch allen

    Kimberly
     
  2. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo Kimberly...

    Wenn Du hier schon einiges gelesen hast , dann hast Dich bestimmt trotzdem schon irgendwo mit Deiner Geschichte wieder gefunden, oder nicht??

    Wenn Du mit ihm eine karmische Geschichte hast , in welcher Form auch immer , dann ist er aus dem Grund in Dein Leben getreten , um das zu lösen . In Dir zu lösen!!! Irgend etwas ist noch nicht geheilt bei Dir. Sei es Dein Ich zu akzeptieren , sei es das Thema loslassen .... es können unterschiedliche Breiche jetzt sein . Und die Antwort steckt in Dir selbst.
    Tu mal die Angelegenheit mit ihm nicht so sehr in den Vordergrund stellen , sondern fang jetzt erst mal an , Dich selbst zu fragen, was in deinem Leben bisher immer noch ein Punkt , oder mehrere waren , die Dich immer wieder aus Deinem Gleichgewicht gebracht hatten.
    Die meisten Fehler die wir immer gemacht haben , oder den viele immer noch tun , ist der , dass sie sich viel zu sehr mit der Frage des WARUM ist es so bei ihm/ihr mit beschäftigen, als erstmal in sich selbst zu hören .
    Wichtig wäre für Dich jetzt erstmal Dich selbst zu fragen........
    Warum erlebe ich dass jetzt mit dieser Person?? Warum ist sie mir jetzt über den Weg gelaufen , mir hin geschubst worden. Das alles hat nämlich immer mit einem SELBST zu tun !!!!

    Liebe Grüsse Tina:liebe1:
     
  3. Kimberly161201

    Kimberly161201 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    13
    Hallo liebe Tina,

    danke für die schnelle Antwort.

    Ja, du hast Recht. Ich habe mich natürlich schon in der ein oder anderen Sache wiedergefunden. Ich weiß auch, dass es eine Aufgabe sein muss, die ich im vorherigen Leben nicht gelöst habe. Ebenfalls auch, dass ich die ANtwort nur in mir selber finden kann.
    Was mich jetzt so irritiert ist die Aussage, dass wir angeblich ein sehr positives Karma haben.
    Finde ich dieses auch in Lebenssituationen, die mich aus der Bahn geworfen haben? Eigentlich müßte es ja was gutes sein, oder verstehe ich das irgendwie falsch.

    Es tut mir total leid, dass ich mich da so blöd anstelle und das irgendwie nicht raffe.

    LG
     
  4. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Werbung:
    Du solltest nicht so viel Wert darauf legen , was Dir gewisse Personen da gesagt haben. Mich haben sie durch ihre Aussagen damals total verrückt gemacht. Und das hatte mir die ganze Angelegenheit nur noch schwerer gemacht. Ich kann Dir nur raten , vergiss es , was Dir gesagt wurde , und fange an Dir zu arbeiten an.

    Liebe Grüsse Tina:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen