1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein neues Buch/Thema: Frageastrologie

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Shimon1938, 27. Februar 2007.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Ich hoffe es passt hierher, wenn ich ein Buch, das sich mit der praktische Stundenastrologie/rageastrologie beschäftigt, hier kurz vorstelle:

    John Frawley: Praktische Stundenastrologie, Skandro Verlag, 2006.

    Das Buch ist eine Neuerscheinung, hat noch keine Auslieferung gefunden und muss bei der Verlag bestellt werden. (www.skandro.com)

    Frawley ist Engländer, praktizierender (Stunden)Astrologe, und hatte im März 2002 in Belgrad ein Seminar gehalten, dies ist das Transkip des Seminars.
    Er beschreibt die wichtigsten gesetzte der Stundenastrologie und deren parktische Handhabung. Die Stundenastrologie ist ein zweig der klassische Astrologie, arbeitet mit nur 7 Planeten (meistens jedenfalls!!!) und nur mit den klassischen Aspekten: 60°, 90°, 120°, 180° und Konjunktion.
    Die wesentlichste Rolle spielen die Würden der Planeten, das Er auch ausführlich erklärt.

    Mir gefällt am meisten an diesem Buch die einfache handhabung der Stundenastrologie und der erschwinglicher Preis. Eine wichtige lekrüre für jeden, der sich für die Stundenastrologie interesiert.


    Shimon1938
     

Diese Seite empfehlen