1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein Lied

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Nefretiri86, 27. Juni 2010.

  1. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Kann nicht mehr sagen,
    wann es geschah,
    dass etwas in mir zerbrach.
    Wunden heilen langsam,
    doch die Zeit vergeht auch weiter.
    Und ein Leben schreitet voran,
    als ungelebt man es besang.
    Wie ein Lied, dass ging verloren
    im Strom der Gezeiten.
     
  2. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    oh, Du dichtest ja wieder! :)
     
  3. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Ja so von Zeit zu Zeit. ;)
     
  4. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Schön! :) ich sollte auch mal wieder was neues malen.. fällt mir grad ein :D Nur Fußball im Kopf momentan :lachen:
     
  5. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Tja. :tomate::D
    Tja ich hatte schon länger nichts mehr neues geschrieben.
    Wurde mal wieder Zeit. ;)
     
  6. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Ja, sehr tiefsinnig die Zeilen... muß ich noch etwas in mir wirken lassen...
     
  7. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Na ok, tu das. ;)
     
  8. Es zu sagen kann ich heut nicht mehr,
    wann es gewesen als es geschah,
    nachts in Träumen erinner ich mich sehr
    an dieses Etwas, dass in mir zerbrach,

    Nur langsam heilen diese Wunden,
    während die Zeit sich weiterdreht,
    voran schreitet das Leben gebunden,
    so wie man es besang als ungelebt.

    Wie ein verlorengegangenes Lied,
    im Strom der endlosen Gezeiten,
    und wenn man ein Stückchen tiefer sieht,
    hört man die Stimmen, welche begleiten....
     
  9. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen


    Wirklich sehr gut Phuchsy. ;):umarmen:
     
  10. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    Werbung:
    Ein Schrei
    "Ich sterbe!"
    "Gleich ist es soweit"
    "Genau um halb sieben,
    das ist meine Zeit..."
    Das Meer ist bewegt,
    die rote Fahne
    sie stürmt
    im tosenden Wind.
    Ein Abschied
    Umarmung
    halt mich noch
    mal fest
    Ich will
    noch nicht gehen
    bleib bei mir
    ein Abschiedsfest?
    Das Meer ist bewegt,
    die rote Fahne
    sie stürmt
    im tosenden Wind
    der Sand im Wasser
    unter meinen Füßen
    zerrinnt
    Ein Erlebnis
    einer vergangenen Zeit
    kam zu mir zurück
    und bleibt
    Erinnerung
    denn etwas zerbrach
    ein Schrei......
    ich habe
    weitergelebt....

    Das Gedicht zum Thema Rückführungsenergien......
     

Diese Seite empfehlen