1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Land versinkt im Leid und keiner hilft ...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Aquarius777, 17. August 2010.

  1. Aquarius777

    Aquarius777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.571
    Werbung:
    Die Flutkatastrophe in Pakistan wurde von UN-Generalsektetär Ban Ki Moon als noch schlimmer bezeichnet als z. B. das Erdbeben in Haiti und dennoch ist das Bewusstsein in weiten Teil der Welt nicht da für die Dramatik der Situation in diesem Land:

    Ban Ki Moon fleht um Gelder für Flutopfer

    Spenden kann man z. B. über das Rote Kreuz in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

    http://www.drk.de/

    http://www.roteskreuz.at/berichten/aktuelles/news/pakistan/

    http://www.redcross.ch/
     
  2. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Erschreckend, diese Antwort...

    lichtbrücke
     
  4. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Das war keine Antwort, das war eine Frage!!!
     
  5. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014

    Hast du geholfen?? Wenn ja wie? und Warum? und hast du China geholfen? und hast du Russland geholfen? und hast du Tahiti geholfen?????????
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Zitat:Warum wohl?

    Klar, ist schon möglich, dass befürchtet wird, dass die Mittel bei den Taliban landen. Und zudem scheint es mir auch so, dass Haiti mehr Präsenz in den Medien hatte. Also mehrere Gründe.
     
  7. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Ja. Ich helfe immer, soweit es mir möglich ist. Warum? Weil ich die Menschen nicht in Klassen einteile (so unter dem Motto: Der eine verdient Hilfe, der andere nicht).

    Dein "warum wohl?" steht als Frage da, ja. Aber (ganz allgemein gesagt) eine derart formulierte Frage beinhaltet bereits die Antwort in sich. Und dass ich den Nagel auf den Kopf getroffen habe, zeigt mir deine Reaktion. :)

    Es liegt mir fern, dich (oder auch irgend jemand anderen) anzugreifen, ich finde diese Antwort trotzdem erschreckend. Sie zeigt das Bewusstsein in unserer Gesellschaft.

    lichtbrücke
     
  8. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Ich glaube auch das es sehr viele Gründe dafür gibt...
    Aber ich glaube auch dass es mit Hilfe auch für uns genug ist, das es gar nichtmehr möglich ist ob man will oder nicht..
    Wir haben die Krise und die Katastrophen passieren auch bei uns, es ist auch wichtig für die Entwicklung eines Landes auch mal an die eigenen Hilfswerke zu denken und das Geld im Land zu lassen!

    Liebe Lichtbrücke, das war jetzt eine Antwort!
     
  9. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Laut TV-Nachrichten (ich schreib' das dazu, nehme mal an, dass das stimmt) sind bereits die ersten Kinder aufgrund mangelnder Hilfe verhungert.

    Ich weiss schon, dass es schwierig ist, dort zu den Betroffenen vorzudringen. Trotzdem... Mich erschreckt die hiesige Spendenmüdigkeit.

    lichtbrücke
     
  10. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Werbung:


    Dann danke ich dir dafür, das tut meinem Ego sehr gut!
    Denn ich persönlich habe mich nie so wichtig genommen das Bewußtsein einer ganzen Gesellschaft zu präsentieren. :D

    Und dass ich reagiere entspricht meinem Höflichkeitsempfinden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen