1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein kleines Problemchen wieder

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Phoenix07, 11. Dezember 2007.

  1. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Werbung:
    Hallo miteinander

    Langsam komme ich mir vor das ich nur noch von einer Sache bzw Problem in das nächste schlittere wohl auch. Hoffe das es hier reinpasst da es was mit meiner Seele zu tun hat.

    So nun zu meinem Problem mit meiner Seele auch. 3 unterschiedliche Erfahrungen.

    Ich war vorige Woche in Dresden am Weihnachtsmarkt und stand in der Nähe von der neuaufgebauten Frauenkirche und spürte zuerst ne unsagbare Leere in mir mal und dann später spürte ich Schmerzen die von meiner Seele wohl kamen auch. Gut in Dresden sind ca. 400.000 Leute damals brutal umgebracht worden nur so als Hinweis.

    Dann war ich gestern am Zentralfriedhof in Wien um mir ne Ausstellung anzusehen und auch die Ehrengräber und den ganzen Friedhof. In gewissen Bereichen von Gräbern bekam ich wieder dieses Stechen in meiner Seele und als ich weiterging woanders hin verschwand es wieder.

    So heute war ich auch an unseren Friedhof, da ich ne Kerze anzünden wollte und als ich ihn betrat bekam ich auch das Stechen wieder und verschwand dann wieder auch.

    Jedenfalls gibt es mir zu denken dieses Erlebnisse da sie alle mit dem Tod zu tun haben, obwohl ja nur die Hüllen dort liegen und nicht die Seelen auch.

    Habe mir Engelskarten selbst gelegt und dort kam auch vor das ich Grüße von verstorbenen Verwandten, Toten erhalte auch und das mein Ursprung zu der momentanen Situation sein sollte. Sie helfen mir angeblich.

    So nun seit ihr gefragt was es sein kann auch.

    Verirrte Seelen wieder die von mir ins Licht geführt werden wollen ????

    Sonstige Anhaftungen an mir dann ????

    Viel leicht eine Warnung ???

    Ich weis es nicht und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke mal im Voraus.

    lg
    phoenix
     
  2. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    hmmmm, Phoenix, Du stellst Fragen.....was machst Du denn überhaupt ständig am Friedhof rum hm?:clown:
     
  3. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967

    Ich mag diese Ruhe dort die herrscht, ganz Eigenartig halt.

    Am Zentralfriedhof war ich ja wegen einer Ausstellung dort über Leben, Tod, Engel...usw und außerdem habe ich mir die Engelsfiguren dort angesehen und fotografiert. Mag besonders die alten Engelsfiguren auf Gräbern noch dazu.

    Und auf dem letzten Friedhof wo ich war liegen meine Großeltern begraben und ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinem Opa, den meine Oma habe ich nicht mehr kennenlernen dürfen auch halt. Deshalb besuche ich sie so oft es geht auch und hole mir Rat dort auch.

    Hoffe du verstehst warum ich nun auf Friedhöfen herumgehe auch.

    lg
    phoenix
     
  4. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    Ja, klar, das verstehe ich nun sehr gut und kann es auch nachvollziehen, nur Deine Fragen kann ich leider nicht beantworten, da ich sowas nicht kenne, also garkeine erfahrung damit hab! L.G
     
  5. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    @ Vanity

    Macht doch nichts und viel leicht komme ich ja selber noch drauf. Wünsche dir noch einen schönen restlichen Tag.

    lg
    phoenix
     
  6. usagi

    usagi Guest

    Werbung:
    Hi Phoenix!


    Also, das was du da beschreibst, klingt mir ein bisschen nach Phantomschmerz aus vergangenen Leben. Sowas wie Deja-vus, nur extrem negativ. Deine Seele reagiert auf Orte, die sie kennt, auch auf Erlebnisse, die vielleicht schon hunderte Jahre zurückliegen. Wenn du irgendwo eine sehr schmerzhafte Erfahrung gemacht hast, kann es vorkommen, dass dein Unterbewusstsein (deine Seele, etc.) sich erinnert, und reagiert.

    Ist übrigens nur eine Vermutung! Vielleicht kannst du ja was damit anfangen.

    :escape: Servus, Mala
     
  7. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Werbung:
    Hallo malastin

    Ja du könntest viel leicht recht haben auch, den wenn ich so nachdenke würde es einen Sinn ergeben auch. Danke dir jedenfalls für deinen Beitrag.

    lg
    Phoenix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen