1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein kaputter oder nichtsempfangender Fernseher im Traum?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von cyberspirit, 28. Juni 2006.

  1. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo Ihr lieben,

    ich hatte von einem kaputten Fernseher geträumt wo mich interessieren würde was mir das Symbol sagen will?. Wobei es immer wieder ein anderen Ursprung gab wie dieser kaputt ging.

    Einmal war nur ein Flachfernseher wo der Bildschirm ein Sprung hatte.

    Des anderen mal hatte ihn mein Vater absichtlich weggestossen damit er kaputt geht (sehr viele Jahre her aus der Kindheit). War so viel ich mich erinnern kann bei einem damaligen Freund mit dem ich jetzt kein Kontakt mehr habe. Aber wo ich den Traum hatte war ich noch mit demjenigen befreundet.

    Letztens träumte ich von einem Fernseher im Wohnzimmer der nur dieses Schneegestöber hat, also wie wenn er keinen Empfang hat.


    Was will einem der Fernseher im Traum sagen?

    Gruß Cyberspirit
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Cyberspirit!

    Im Fernseher sieht man Bilder oder Geschichten von der Realität. Er ist ein Mittel zur Verfolgung von Ereignissen.

    Hast du Schwierigkeiten, dich mit deinem Leben oder mit der Realität auseinanderzusetzen? Oder kann das sein, dass irgendwer nicht will, dass du dich mit der Realität befasst? Der Fernseher ist ja immer kaputt. Das heißt, du kannst die Bilder oder Geschichten der Realität oder deines Lebens ja nicht sehen. Hast du Schwierigkeiten, zu erkennen, was da in deinem Leben vor sich geht?
    Dein Vater hat ja das eine Mal den Fernseher kaputt gemacht. Kann das sein, dass er nicht wollte, dass du mit deinem Freund zusammen warst? Hatte er etwas gegen die Realität, die er da sah?

    Das war so das, was mir dazu einfiel. Vielleicht hilft es dir ja. :)

    LG
    Nordluchs
     
  3. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo cyberspirit,

    der Fernseher steht meistens in einen Zimmer in einem Haus. Meistens im Wohnzimmer. War der Fernseher immer im Wohnzimmer oder auch in anderen
    Zimmern zu sehen?

    Das Fernsehgerät empfängt durch Wellen elektrisch-magnetisch und bildet ein Abbild des empfangenden Bildes auf dem Bildschirm.Wenn der Empfang gestört ist entsteht ein verzerrtes Abbild dessen welches gesendet wurde.
    Die Sender können Menschen sein, Einzelne und Gruppen oder Massen, oder auch Botschaften aus anderen Ebenen der Wahrnehmung.

    Was verbindest du mit dem Zimmer in dem der Fernseher steht in Beziehung zu den Menschen die du in diesen Zimmer antriffst?
    Nimmst du schnell eine emphatische Empfindung wahr, die sich vom Gesagten des Menschen oder Gruppe, so sehr unterscheidet, dass es dich verunsichert, da es sich nicht deckt mit deinem Empfinden dazu?
    Oder es deckt sich nicht mit dem Bild, welches du dir von irgendetwas machst, es tauchen Störungen auf, Gedankengänge die wie von selbst ablaufen.
    Das ist dann wohl der vielzitierte Innere Film, der abläuft, vor einer Begebenheit, die noch gar nicht eingetroffen ist...

    Alles Liebe
     
  4. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Hallo Ihr beiden,

    also bei dem ersten Traum wo mein Vater den Fernseher umwirft, der Traum war in der Wohnung von einem Exfreund mit dem ich in der Kindheit zusammen war. Also da liegen mehr als 15 Jahre zurück. Komischerweise kann ich mich noch an den Traum erinnern ohne ihn notiert zu haben. Ich wüsste nicht warum mein Vater was dagegen haben sollte das ich was mit dem Freund zu tun hatte. Freunde waren immer willkommen.

    Zu dem 2. Traum, da sah ich nur einen Flachfernseher der ein Sprung im Bildschirm hatte. Welches Zimmer das war da kam im Traum nichts dabei raus.

    Zum 3. Traum, das war irgendwie eine Bühne, Podest o.ä. wo ein Fernseher stand, davor ein Wohnzimmertisch. Der Fernseher ging plötzlich an und zeigte dieses S/W Flimmern und rauschte.

    In den letzten beiden Träumen waren keine Menschen anwesend.

    Von den Schwierigkeiten, was in meinem Leben vor sich geht, da bin ich bei einer Person die ich kenne am rätseln warum die sich so merkwürding verhält (Ausreden, Lügen u.s.w) warum die das macht und was dahinter steckt. Mit sich reden lässt die Person auch nicht richtig, die ich mal kennengelernt habe (letztes jahr) und eigentlich sehr nett war. Ohne ihr irgendwas böses angetan zu haben verhält sie sich merkwürdig. Natürlich versuche ich auch an mir rauszufinden was zu dem Grund ausschlaggebend war. Es gibt Leute die sind ein Rätsel.

    Gruß Cyberspirit.
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Kann es sein, das dein Ex-Freund etwas hatte, was dich an deinen Vater störte oder du besonders gut fandest.

    Erinnert dich die Person mit der du nicht klarkommst, in irgendeiner art und weise an deinen Vater oder Ex-Freund?

    Alles Liebe
     
  6. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Den EX-Freund mit dem habe ich seit vielen Jahren nicht mehr gesehen bzw. nichts mehr mit ihm gemacht. Daher ist auch der Traum von der Zeit mit dem umgehauenen Fernseher. Bestimmt 15 Jahre oder mehr vergangen. Was mich damals an meinem Vater störte oder ich gut fand weiss ich leider auch nicht mehr.

    Die Person mit der ich nicht klar komme, die hatte ich erst letztes Jahr kennengelernt. An den EX Freund erinnert sie auf keinem Fall. An meinem Vater erinnert sie auch nichts,

    Gruß Cyberspirit
     
  7. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Cyberspirit!

    Wäre der Fernseher im Traum nicht kaputt, dann hättest du in ihm wahrscheinlich gesehen, warum die Person sich so merkwürdig verhält. Der Fernseher ist aber kaputt. Du siehst nichts. Du fragst dich, warum die Fernseher kaputt sind oder kein Bild zeigen. Genauso fragst du dich im Leben, warum die Leute kein Bild von sich zeigen. :)

    LG
    Nordluchs
     
  8. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Sorry,cyberspirit, das kann ich dir nur abnehmen, wenn du deinen Vater nie in hinterfragt hättest. Das wäre dann eine total von gegenseitigen Verständnis geprägte Vater-Tochter -Beziehung gewesen.
    Es ist ja allgemein bekannt, dass die Vaterfigur für die Töchter eine besondere Beziehung haben, meistens mit der Mutter
    nicht so gut klarkommen. Es ist mir aber auch bewußt, dass dies auch anders sein kann.
    Da werde ich auch in meiner Beziehung zu meinen Vater erinnert. Ich war seine Stütze,er war sehr krank, litt unter den Folgen
    von Krieg und Gefangenschaft. Damals gab es keine therapeutische Hilfe, die Menschen mußten alles verdrängen und nach vorne blicken.
    Mit meiner Mutter hatte ich, ich sage mal, es war ein Übertragungsbild, dass
    viele Jahre am schneien und rauschen war.Ich verstand sie nicht.
    Jetzt blicke ich da schon besser durch. :liebe1:
    Er verlor durch den Krieg und das Leid dass er gesehen und erlebt hatte, seinen Glauben.
    Da bestand eine Störung zu den Göttlichen in ihn und zu den Beziehungen zum Leben.

    Wenn du deinen Traum nicht auf die Personen, die darin vorkommen beziehst, kann es sich um deine eigene Beziehung zu dir, zu deiner männlichen Seite
    in dir handeln, es mit Logik versuchst den Konflikt mit deiner Bekannten, Arbeitskollegin oder Freundin, zu lösen.
    Nicht weiterkommt und den Fernseher zerstörst oder einen Sprung hat, Bild und Ton weg ist.
    Dann ist es ein Traum der dir die Wahrnehmung : Diese Person ist mir ein Rätsel, gab, eine Umsetzung in Bildern von einer gestörten Beziehung, die dich natürlich auch belastet.
    Dies kann aber nicht ganz hinkommen, da du deine ersten Träume über den Fernseher in der Kindheit hattest. Siehe Zitat:

    ...........................................................................................................
    Das mutet an einer Inzenierung, den Fernseher wie auf einen Altar zu zelebrieren. Könnte es sein, dass einige der Personen, (auch du als Seelenteil von dir), könnten eine innige Beziehung zum Fernseher haben, als zu dir?

    Fernseher als Beziehungkiller, auch eine Möglichkeit der Interpretation.

    Alles LIebe
     
  9. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo MaTrixx,

    es ist klar das der erste Traum nichts mit den letzten beiden Fernseher Träumen zu tun hat weil sehr viele Jahre dazwischen liegen. Mir ging es drum rauszufinden was der Fernseher eben wenn er kaputt ist zu bedeuten hat.

    Das was ich an meinem Vater damals gut oder schlecht fand ist irgendwie mit der Zeit vergessen. Heutzutage sind es die bekannten meckereien, die wohl viele kennen oder so kleinigkeiten wo eben aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird (Mit meiner Mutter bin ich auf der besseren Seite). Auch zur Kindheit gab es Probleme aber welche genau kann ich mich nicht mehr erinnern.

    Wegen Deinem letzten (3.)Absatz, da kenne ich 2 Leute wo ich schon sehr oft gedacht habe das denen Fernsehen wichtiger ist als Freunde / Bekannte und die realen Dinge im Leben wie Ausgehen, sich auch wenn es nur kurz ist mal treffen u.s.w. Ich finde es schade das es welche gibt die eben durch die Elektronik/Medienwelt die tatsächliche Welt vergessen. Ich bin eher derjenige der mit Freunden was unternimmt und auch bei schönem Wetter draussen in der Natur ist. Und da versuche ich schon seit längerem dahinter zu kommen was mit den 2 Leuten wirklich los ist. Weil oft wenn ich bei denen anrufe sind so Sachen wie Fernsehen oder Internet wichtiger für sie. Manchmal denkt man auch ob die was zu verbergen haben und man selber gerne über alles sprechen würde (auch wenn es denen Peinlich wäre). Ich bin eher derjenige der über alles sprechen kann damit man zu einem gemeinsamen Entschluss kommt und jeder zufrieden ist. So dieses auf merkwürdig Spielen lässt einen keine Ruhe wie ich es schon bei 2 bekannten Personen festgestellt habe. Wobei noch dazu kommt das nie etwas böses vorgefallen ist was man zu verschulden hat. Tja leider gibt es solche Leute, und die die über alles reden könnten machen sich dauernd Gedanken warum der andere so schweigsam ist.

    Gruß Cyberspirit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen