1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein Heilmittel für Frauen gegen Haarwuchs?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Sekhem, 24. September 2006.

  1. Sekhem

    Sekhem Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Liebe freunde.
    Für alles ist ein Kraut gewachsen.
    Wer kennt ein natürliches Mittel (oder Komponente) gegen Haarwuchs bei Frauen (Bart, Brust, Bikini)?
    Vielen Dank.
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Scheint sich um eine hormonelle Sache zu handeln. Hast du schon einen Hormonstatus machen lassen?

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
  3. Sekhem

    Sekhem Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo indigomädchen. Danke für Antwort. Nein ich habe keinen Hormonstatus machen lassen. Ich bin selbstständig und ohne Krankenversicherung. Bin aber bei einer Homöopathin und sie gab mir allerlei, aber nix wirkte wirklich.
    Wir haben noch kein Kraut gefunden.
    Ich war in Familienstellen damit.
    Habe eine zu starke männliche Ahnenreihe und ich gehe den direkten Weg der Frau und Thema Weiblichkeit.
    Ich hab leider keine Lösung.
    Möchte aber gerne lösen.
    Danke wenn du noch Rat hast.
    Sekhem
     
  4. Angel66

    Angel66 Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Wien
    Servus Sekhem,

    ich probiere gerade Crimax ein homöopatisches Mittel zur Haarstärkung aber auch gegen Haarausfall....hab ich in der Apotheke gekauft, werde aber erst sehen ob es wirken wird. Als gelernte Friseurin möchte ich dir aber auch empfehlen zu deinem Freiseur deines Vertrauens zu gehn und dich in Bezug zu deiner individuellen Haarpflege beraten zu lassen. Die Produkte sind zwar erstmal sauteuer aber oft viel ergiebiger und ausserdem wirken sie effektiver.

    lG, Angel66
     
  5. osten

    osten Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    hallo Sekhem!

    ich kenn auch kein Kraut dagegen, aber bei mir hat etwas ganz banales gut funktioniert. Ich hab eine Laserbehandlung gemacht. es geht aber nur bei sehr dunklem Haar und tut weh.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen