1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Geist in der Wohnung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von magnolia, 23. August 2013.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Diese Woche hatte ich einen ziemlich beängstigenden Traum.

    Und zwar:
    Ich lag im Bett und wurde wach (wurde ich aber nicht weil es ja ein Traum war). Ich wollte das Licht an machen doch es funktionierte nicht. Egal welchen Schalter ich in der Wohnung betätigte, das Licht ging nicht an. Daher dachte ich, es sei ein Stromausfall. Doch dann sah ich dass die Leuchtziffern am Radiowecker zu sehen waren (da sind keine Batterien drinnen).
    Irgendwie begriff ich, dass ein Geist oder sowas in meiner Wohnung war. Im Dunklen ging ich durch die Wohnung und spürte die Anwesenheit dieses Wesens zwischen Vorraum und Küche.
    Es war etwas, dass mir große Angst gemacht hat, weil es sich sehr bösartig anfühlte.
    In meinem Traum begann ich mit dem Geist zu schreien. Ich sagt, er solle aus meiner Wohnung verschwinden und beschwor ihn damit im Namen der Heiligen und Jesus (ich bin nicht sonderlich gläubig).
    Dann spürte ich dass der Geist beim Küchenfenster raus ging und in diesem Moment gingen auch alle Lampen an.

    Naja ... und dann wurde ich wach und hatte Angst, dass das Licht nicht angeht wenn ich den Schalter drücke. Doch es funktionierte. Ich hatte solche Angst dass ich erst nach mehr als einer Stunde wieder einschlief und das mit Licht.

    Den ganzen Tag nach diesem Traum bekam ich Gänsehaut beim Gedanken daran. Auch jetzt, wenn ich das schreibe.

    Hat jemand von euch eine Idee, was dieser Traum aussagen könnte?
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Magnolia,

    wenn man in den Träumen erwacht, ist das umgangssprachlich gemeint. Es ist also eine Erkenntnis, dass Du einem "Traum" gefolgt bist und es nun an der Zeit ist aus diesem zu erwachen. Die Sequenz mit Licht beschreibt dabei, dass Du nun versuchst, Licht in das Dunkel dieser Angelegenheit zu bringen – was dir aber nicht zu gelingen scheint (die Schalter). Mit der winzigen Lichtquelle des Weckers wird die Szene mit dem Erwachen noch etwas deutlicher dargestellt: Die ganze Angelegenheit liegt im nebulösen Dunkel, in dem nur ein vager Schimmer der Erkenntnis auftaucht, um dich aus diesem "Traum" zu wecken.

    Der Geist symbolisiert dabei einen Gedanken (Plan, Idee, Vorstellung), der sich in deinem Seelenhaus eingenistet hat und nun dein Seelenheil bedroht.

    Du weist aber nicht so recht, wie weit diese Gefahr in dein Seelenhaus schon eingedrungen ist, deshalb wird er im Traum irgendwo zwischen dem Eingangsbereich und der Küche angesiedelt. Die Küche beschreibt im Seelenhaus, den Bereich, bei dem es um die Erfüllung der Bedürfnisse geht. Dort werden auch Themen angesiedelt, die im weiteren Sinne mit der Geselligkeit verbunden sind. Wenn man diese beiden Aspekt verbindet, könnten damit also auch Beziehungsdinge gemeint sein (Partner, Freunde usw.).

    Eindringlinge in das Seelenhaus sollte man immer sehr ernst nehmen, denn sie verkörpern Einflüsse von außen, die das Seelenheil bedrohen. Dein Traum hat auch schon typische albtraumhafte Züge, aus denen Du dich durch Schreien zu befreien versuchst und damit in das reale Erwachen flüchtest. Ja, unsere Träume begleiten uns nicht nur während des Schlafes, sonder tragen ihre Stimmungen auch mit in den neuen Tag.


    Unguentum Purum :zauberer2
    Merlin
     
  3. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Licht steht für Erkenntnis.
    Innerlich weißt du bereits, wie die Lampen eingeschaltet werden.
    Jetzt muß nur noch dein Verstand überzeugt werden, und das geht nur mit Glauben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen