1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein False Flag Versuch?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Laws, 7. Mai 2014.

  1. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.157
    Werbung:
    Quelle in Kiew: Russische Armeeuniformen für Inszenierung von Angriff nach Donezk gebracht


    Der ukrainische Geheimdienst SBU hat nach unbestätigten Informationen Hunderte von russischen Armeeuniformen und gefälschte russische Truppenausweise heimlich in die östliche Protesthochburg Donezk gebracht. Mit ihnen soll ein Angriff auf ukrainische Grenzsoldaten inszeniert werden, wie RIA Novosti aus Sicherheitskreisen in Kiew erfuhr.


    http://de.ria.ru/politics/20140506/268433045.htmlSicherheitskreisen in Kiew erfuhr.
     
  2. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.157
  3. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.385
    Ort:
    .
    Bei solchen Berichten weis man nie was daran stimmt.
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    :thumbup:


    Shimon
     
  5. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.157
    Das ist schon richtig, Aber mir geht es vor allem darum, dass sich so viele Menschen wie möglich, mit solchen Themen beschäftigen und falls sich so was ankündigen sollte, nicht täuschen lassen. Je mehr man sich informiert und ein Gegenbewegung sich formiert, umso schwerer wird es, solche Aktionen erfolgreich durchzuführen.

    Und man sollte bedenken, dass die Amerikaner dieses Spiel schon seit Jahrzehnten genauso durchziehen, im Iran, in Afghanistan, in Syrien usw.
     
  6. sineater

    sineater Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Wieviele Threads werden zum Ukrainekonflikt noch aufgemacht. Soll das eine gezielte Verwirraktion sein?
     
  7. sage

    sage Guest

    Wenn man kein Flugzeug hat und deshalb keine Zettels mit Propaganda abwerfen kann...bietet sich das net doch dafür an, inflationär Threads zu eröffnen...



    Sage
     
  8. sineater

    sineater Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    128
    Ersteres ist sinnlos, zweiteres auch. Aber man könnte die Threads zusammenlegen.
     
  9. sage

    sage Guest

    Meldebutton betätigen und den Vorschlag einschicken....kann natürlich etwas dauern, weil die Mods nicht 24/7 da sind.


    Sage
     
  10. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    6.998
    Werbung:
    Meinst Du so Themen wie für VT und rechte Probaganda?

    Wer sich informiert wird sehen welchen Dreck Du hier verlinkst!

    Schon mal interessiert wer hinter contra-Magazin steht?...Andreas Keltscha

    Zum Glück lassen sich (noch)nicht so viele Menschen von diesen rechts-Probagandisten und Verschwörungstheoretikern täuschen.


    Du bist ein "wahrer Friedensapostel" mit Deinen einseitigen Propaganda-Hasstiraden gegen alles was nicht pro russisch ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen