1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein Engelsgedicht

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Salrina, 3. Mai 2012.

  1. Salrina

    Salrina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Friesland
    Werbung:
    Im Glanz der Sterne sah ich ein Licht
    Es sagte fürchte dich nicht

    Ich bin ein Engel und komme nicht kurz
    Du bist mir ganz und gar nicht schnurz

    Im Schein des Lichtes sah ich die Flügel
    Auf und ab geschwungen

    Doch warum war er mir auf erzwungen?
    Doch das Engelein spricht

    Hab keine angst. Gezwungen wirst du nicht
    Du hast mich gerufen nun da bin ich
    Hast du noch Wünsche an mich?

    Ich sah den Engel und wusste
    Das er mich verstehen musste.

    Meine Ängste und Sorgen waren weg
    Lag nachts nicht mehr im Dreck
    Mein Glaube war wieder da
    Der solange verschwunden war.

    Nun rede ich mit meinen Engel jede Nacht
    Was ich wohl am Tage mach.
     

Diese Seite empfehlen