1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Dauer-Konflikt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von magnolia, 28. November 2011.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Hallo ihr Lieben :)

    Seit nunmehr fast zwei Jahren habe ich Troubles mit meinem Kollegen. Er ist bei jeder Gelegenheit gemein zu mir, zeigt Null Respekt und ist fast krampfhaft auf der Suche nach Fehlern von mir (wobei er da eh nicht viel Chance hat, doch es ist echt nervtötend).
    Meine Frage:
    Werden sich diese Probleme für mich zum Positiven lösen?




    Je nach Berechnungsweise ergeben die Quersummen:



    und die Gesamtsumme:


    Ich kann mal sehen, dass Gespräche zu Erfolg führen. Durch die Quersumme aus der ersten Reihe, denke ich, dass mir da jemand hilft. Die 12 ist auch öfter zu sehen, was mich nicht wundert, weil mir die Sache ganz schön auf die Nerven geht.
    Die Gesamtsumme ist auch interessant. Ich denke, da ist ganz gut die Ursache für sein Verhalten zu sehen.
    Ich glaube, dass er wohl einen neuen Weg gehen wird, ist gut in der ersten Reihe zu erkennen. Der Brief auf der 9 ergibt 36, was mir zeigt, dass es so nicht weiter gehen wird. Doch die Veränderung wird, denk ich mal nicht 100% gut sein, doch sowas gibt es ohnehin nicht. Die 9 auf der 5 zeigt mir auch die Falschheit an.

    Was sagt ihr dazu? Wird sich diese leidige Geschichte bald für mich erledigen?

    Danke für eure Mühe :)
    magnolia
     
  2. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    bin mit karten nicht mehr so vertraut, aber gibts die möglichkeit, die abteilung zu wechseln?

    lg
     
  3. ritmoloco

    ritmoloco Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2011
    Beiträge:
    79
    Gibt es in Deiner Firma die Möglichkeit das Haus zu wechseln? Es liegt in den Karten das Du das Haus wechselt .Harmonie udn freude wird es an Deinem jetzigen Platz nicht mehr geben.
     
  4. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    Er ist bestimmt nur neidisch auf dich, weil du ne weiblih Person bist und es sogar noch besser draufhast, also den Job, als er und dsa pisst ihn verdammt an!
    Hm. Ja ich glaube du wirst dich um ein Gespräch bemühen, und es wird so ein paar Tage gut laufen, aber die alten Verhaltensmuster seinerseits kommen dann schnell wieder zum Vorschein.
    Aber ich glaub, dir wird eine Dritte Person, mit nicht gerade wenig Einflup (Chef, Liebling vom Chef, jmd. ne Position höher oder so) zur Seite stehen und den auch schön mal zurechtweisen, was das dann soll. Ich glaube er wird dann versetzt werden, also ihr läuft euch manchmal noch übern weg, weil gleiches Haus, aber nimmer so oft!
    Dann wird er dich zwar noch weniger leiden können, und dich immer noch mit so nem doofen Blick anstarren, aber seine dummen Kommentare behält er dann für sich!

    Na immerhin, soo s chelcht siehts nicht aus, aber bemüh dich bitte um eine Aussprache und nimm auf jeden Fall jmd. mit der das auch schon mitbekommen hat, wie der dich behandelt.

    Wünsche dir wirklich alles gute!

    Liebe grüße
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Nein, diese Möglichkeit gibt es nicht. Es ist ja nicht so, dass es mir beruflich schlecht geht, im Gegenteil, meine anderen Kollegen und Vorgesetzten stehen voll hinter mir.

    Wie gesagt, das ist keine Option. "Davonlaufen" brauche und werde ich auch nicht.

    Danke für Eure Mühe. :)
     
  6. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Das hatten wir schon ein paar Mal. Er hat Phasen ...
    Das ist nicht unwahrscheinlich. Einige Leute, die was zu sagen haben stehen hinter mir.
    Er muss mich eh nicht mögen. Er soll mich einfach in Ruhe lassen, dieser Blödmann. :D
    Ja, die Aussprache ist nötig. Mich interessiert es einfach nur nicht, dass ich mich damit auseinander setze.

    Danke für deine Mühe. :)
     
  7. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    hmm.. vielleicht wird er es dann wechseln.. weil ich meine, einen wechsel in den karten zu sehen.
    wenn du das thema ansprichst und deine kollegen/vorgesetzten eh hinter dir hast, denk ich, ist angriff die beste verteidigung.

    lg ekira
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Angriff ... den Gedanken hatte ich auch schon. Doch ich hab ein eher konfliktscheues Naturell und darum hab ich mir diesen Schmarrn auch so lange Zeit gegeben ohne mich aufzuregen.
    In dieser Hinsicht bin ich ein typischer Stier. Immer gutmütig, gaaaanz laaange Zeit und irgendwann knallt es. In dieser Angelegenheit ist es jetzt so weit. Es reicht. Der wird mit den Ohren schlackern. :D
     
  9. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    kenn ich:D hab auch ne stierbetonung (viele planeten im stier), genau-
    wenn der punkt gekommen ist, verliert man jede scheu, was aber auch gut so ist..
    also los, lass es dir nicht mehr gefallen und geh in die offensive:thumbup:
     
  10. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.827
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Hallo Magnolia, jetzt abgesehen davon, dass er deine Position dort sicher nicht gefährden kann, könnte es aber sein, dass du überlegst das Handtuch zu werfen - momentan wartest du noch ab.

    Du kannst ihn drauf ansprechen, dass du dir einen kollegialeren Umgang wünscht. Ich fürchte aber er wird sich nicht ändern. Also könnte es eine Lernaufgabe für dich sein: Lern mit der Situation besser umzugehen, schütz dich in irgendeiner Art und Weise, sodass er dir ziemlich egal wird. Es wird immer Menschen geben, die uns ins Wadl beissen - wäre es nicht schön, wenn es uns nicht mehr stören würde und wir einfach nur darüber lächeln könnten ...

    Viel Spass beim Üben :umarmen:, Gaby
     

Diese Seite empfehlen