1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Brief.....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Felice, 13. April 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!!!

    Heute Nacht habe ich geträumt, dass ich einen Brief bekomme. Ich öffnete ihn, darin enthalten war eine Rechnung von einem Tischler. Ein Betrag von 2.900 oder 29.000 Euro stach mir ins Auge.

    Dazu las ich etwas in einem ausländischen Akzent. An die Zeilen kann ich mich nicht mehr erinnern.

    Also ich habe herausgefunden, dass mir eine unerwartete Nachricht ins Hause steht. Hat es was mich Geld zu tun? Da ich ja eine Rechnung erhalten habe, wo ich was bezahlt habe? Bekomme ich Geld???

    Bitte wieder um eure Meinung bzw. Deutung, dankeschöööön!!!! :escape:
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Hallo Glückliche,
    Du musst alle Symbole beachten in dem Fall.
    Brief
    Psychologisch: Er gilt als Kommunikationssymbol schlechthin.
    Brief kann Selbsterkenntnis, Einsicht und Wahrnehmung symbolisieren,- traditionell werden sie als ungünstig oder unangenehm gedeutet, lediglich ein Trauerbrief soll für günstige Nachrichten stehen.
    Oft beschäftigt uns etwas, von dem wir mehr erwarten, als dabei herauskommt. Er ist im Traum ein Symbol für eine Botschaft, die zwar schon im Unterbewußtsein ist, aber das Bewußtsein noch nicht erreicht hat. Diese symbolisierte Nachricht ist wertfrei, sie kann je nach Zusammenhang eben positiv oder negativ sein. Beachtet werden sollte sie aber auf jeden Fall. ...

    Spirituell: Verborgenes Wissen ist leichter aufnehmbar, wenn ein Verständnisprozeß vorausgeht.

    Volkstümlich:
    (arab. ) :
    * empfangen: frohe Botschaft,- jemand denkt an dich aus weiter Ferne,-
    ....​
    (europ.) :
    * allgemein: repräsentieren fast immer Probleme,- Zeichen von etwas Unerwartetem,-
    ... * bekommen: unangenehme Nachrichten,-
    ... * Einschreiben: alte Verbindungen oder Beziehungen werden wegen Differenzen in Geldfragen zerstört werden,-
    ... * Brief mit schlechten Neuigkeiten bekommen: Schwierigkeiten oder Erkrankungen,-
    * Briefe mit guten Neuigkeiten erhalten: für viele Dinge dankbar sein,-
    * Liebesbrief: schlechte Nachrichten,-
    ....​
    Rechnung
    Assoziation: - fällige Zahlung.
    Fragestellung: - Wofür muß ich zahlen?

    Allgemein: Rechnung kann im Sinne von Quittung verstanden werden. Teilweise symbolisiert sie Unsicherheit, Ängste, Selbstzweifel....
    Sie ist in Verbindung mit Zahlen zu deuten. ....

    Psychologisch:
    Von einem Rechnungsbeleg zu träumen, kann bedeuten, daß man für einen bestimmten Vorgang die Verantwortung übernehmen muß: Man soll die wesentlichen Punkte 'belegen' können, andernfalls würde man 'zur Kasse gebeten'.
    Wenn man gerade ein schlechtes Gewissen hat, kann es auch bedeuten, daß man für sein Fehlverhalten 'bezahlen' muß. In der psychologischen Deutung wird eine im Traum präsentierte Rechnung als Aufforderung verstanden, daß man seine 'Lebensbilanz' ziehen sollte, um alte Belastungen zu erledigen und frei für einen neuen Lebensabschnitt zu sein.

    Volkstümlich:
    (arab. ) :
    * eine erhalten die bezahlt werden muß: es steht ein finanzieller Gewinn ins Haus,- auch: sei gerecht gegenüber anderen, auch wenn es dir nicht leicht fällt,-
    * jemandem eine ausstellen: man wird seine eigenen Ideen gut umsetzen können.​
    (europ.) :
    * Zweifel am eigenen Wert,- bei Männern oft als Potenztraum zu werten,-
    ... * haben andere bei einem offenstehende Rechnungen: unangenehme Vorfälle im Geschäft werden eine rigorose Handhabung verlangen,-
    ... * erhalten: Erinnerung daran, daß man ein gegebenes Versprechen noch nicht eingelöst hat,-....​
    Tischler
    Allgemein:
    Tischler verspricht einen großen Erfolg durch fleißige Arbeit.
    Volkstümlich: nichts Treffendes

    Deutung also: Dein Erfolg (Tischler) wird Dich etwas kosten, gratis bekommst Du den nicht!
    29 scheint wichtig zu sein, die Nullen können variieren, das ist dann Zahlen:
    Null steht für Leere und Nirwana, für den chaotischen Anbeginn und für das Nichts, in dem alles verschwindet. Konkret kann sie Sehnsucht nach Selbsterkenntnis, innerem Frieden, Meditation und höheren Einsichten anzeigen. Teilweise deutet man sie auch wie Kreis oder Buchstabe 'O' (siehe unter diesen Stichwörtern).

    Zwei teilt in Gegensätzen wie Gut und Böse, Licht und Dunkel, Innen und Außen, bringt Widersprüchlichkeiten in der eigenen Persönlichkeit zum Ausdruck und fordert auf, damit leben zu lernen und ständig den Ausgleich zu suchen.

    Neun steht am Ende der einstelligen Zahlen, versinnbildlicht also das Ende einer Entwicklung, der eine neue Phase auf einer höheren Ebene folgt.

    So hast Du anscheinend die ZWEIfel überwunden und stehst vor dem Abschluss (9) einer persönlichen Epoche. Aber Du musst noch irgendwie was "bezahlen" - womit auch immer (Arbeit, Meditation, Geld, Dienst an einem Nächsten....)

    Zusammen gibt das elf : Elf kann als Weiterentwicklung auf einem höheren Niveau gedeutet werden. Zuweilen ermahnt sie als vorletzte Stunde auch, das es höchste Zeit zum Handeln wird.

    Die Botschaft erscheint Dir etwas fremd aber verständlich. Offenbar ist sie nicht so wichtig, denn sonst wüsstest Du das noch.
    Falls es eine Rolle spielt kann es wieder kommen.
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Danke, gut wie immer!!! Ich glaube zu verstehen, worum es geht. Aber da muss ich noch etwas Zeit vergehen lassen. :kuss1:
     
  4. Osisis888

    Osisis888 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Felice,

    ich lass mich mit der Deutung weit aus dem Fenster und hab lange mit mir gerungen, ob ich antworten soll, also nimm sie mir bitte nicht übel, wenn ich ganz daneben liege.

    Ein Tischler ist für mich derjenige, der Materie erzeugt, er könnte somit auch der Verantwortliche für eine Schwangerschaft??? sein mit ausländischem Akzent, wofür du nun die Rechnung präsentiert bekommst.
    Die 29 steht in der Nummerischen Kabbala für jemanden, der seine Seele mit Liebe auffüllen soll, der sich selbst lieben lernen soll.

    Vielleicht ist es ja völliger Blödsinn :mad2:

    Jedenfalls: alles Liebe
     
  5. Babymina

    Babymina Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Deutschland PLZ 50***
    Huhu ihr könntet ihr mir auch mal evtl helfen? BIIIIIIITTTTE!!!!ich habe meine Traumhier auch aufgeführt aber leider antwortet mir keiner....:confused:

    es ist unter schwarzer mann zu finden..

    grüße Sarah
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ähm, finde ich arg!!!! Weil es mich an was erinnert, was mein Leben beeinflusst. So wie du schreibst, sehe ich die Personen dazu, die es tatsächlich in meinem Umfeld gibt. Schwierige Situation, die mir zu schaffen macht. Ich bin sprachlos!!!!

    Wie kommst du auf das? Wie gehst du bei der Deutung vor?
     
  7. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Hallo Babymina,
    Du brauchst nicht so brüllen, weißt Du schon wie man einen Link setzt?
    Da muss man nur dieses Zeichen hier oben klicken mit dem blauen Kügelchen und der liegenden Acht und da erscheint ein Fenster und da setzt Du dann die URL rein, das ist jenes Ding das mit "HaTeTePe Doppelpunkt Strich Strich weh weh weh punkt" anfängt so wie da oben nämlich wo es dann blau wird im Beitrag.

    Mal gucken was da schwarz ist an dem Manno, hoffentlich nicht die Füße.
    Da ärgert sich vorm Fussballe
    ein Fan schon an der Bussfalle
    rast mit seinem Pekaweh
    zum Spiele mit dem Bleifußzeh
    da hält der Politist ihn auf
    das regt den Fan ganz schröcklich auf neineinein, ich deute ernsthaft Träume, blöderln tu ich mehr zum Zweitvertreib
     
  8. Osisis888

    Osisis888 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Felice,

    es freut mich, dass meine Deutung doch etwas mit dir zu tun hat, auch wenn mir etwas mulmig dabei war.

    Ich versuche, mich in dich einzufühlen, vermischt mit meinem Wissen über Numerologie, Numerische Kabbala, Kabbalistik, Ganzheitsmedizin, meinem kleinen schlauen Buch über Traum-Symbole und meiner Liebe zu Symbolen im Allgemeinen.

    Die Seele versucht uns etwas mitzuteilen, das ist Detektivarbeit - super! - schließlich habe ich alle Miss Marple-Krimis gelesen. :)

    Alles Liebe :kuss1:
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Tolle Mischung, finde das super. Vor allem, weil du ja jetzt schon zweimal in die richtige Richtung gedeutet hast bei mir. Weiter so, ich glaube, du hast die richtige Anleitung in dir. Toll, ich mag das auch können!!! :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen