1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein außergewöhnlich tolles Buch! - Der tägliche Wahnsinn jenseits des Tellerrandes

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von lela, 10. November 2010.

  1. lela

    lela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Buchtitel: Der tägliche Wahnsinn jenseits des Tellerrandes: oder das Leben mit spirituell hoch entwickelten Kindern
    Autor: Charlotte Martha
    Verlag: Novum Publishing
    ISBN: 3990075241




    Ich möchte hier gern ein tolles Buch weiterempfehlen, das ich gerade gelesen habe: DER TÄGLICHE WAHNSINN JENSEITS DES TELLERRANDES/ ODER DAS LEBEN MIT SPIRITUELL HOCH ENTWICKELTEN KINDERN.
    Es geht hierbei um eine Familie, in der die Kinder ganz besondere Fähigkeiten besitzen, wie Aurasehen, verstorbene Seelen sehen und auch hören, und das Gedankenlesen der Kinder, vor allem des Jüngsten. Endlich mal ein Buch, das das Alltagsleben einer Familie beschreibt, die gelernt hat, mit diesen Besonderheiten gut umzugehen. Sehr interessant geschrieben, denn im Allgemeinen nehmen viele Menschen solche Dinge gar nicht wirklich ernst, oder es macht den Eltern einfach Angst. Dabei erleben viele (ich selbst eben auch!) diese Thematik bei sich und den eigenen Kindern, man spricht nur nicht darüber, weil man Angst hat, für unnormal gehalten zu werden. Die Autorin beschreibt dabei auch ihren eigenen sprirtuellen Weg, auf den ihre Kinder sie gebracht haben, sie gibt eine Menge Denkanstösse, ermuntert zum Loslassen alter, einschränkender Verhaltensstrukturen und regt wirklich zum Umdenken an.
    Ich hoffe, es wird noch eine Fortsetzung geben, denn ich bin sehr gespannt, wie es mit dieser Familie weitergeht. Wie ergeht es ihnen z.B., wenn die Kinder erwachsen werden?
    Ich kann dieses Buch nur empfehlen! Viel Spass dabei, Gruß, Lela
     

Diese Seite empfehlen