1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein 1,6 Tonnen schwerer Feuerball 'regnet' demnächst auf die Erde

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von johsa, 12. Oktober 2011.

  1. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Dabei handelt es sich um den ausrangierten 2,4 Tonnen schweren Sateliten "Rosat", der nach Eintritt in die Erdatmosphäre - zwischen 20. und 25 Oktober -
    immer noch ein stattliches Gesamtgewicht von ca. 1,6 t haben wird.

    Zitat DER SPIEGEL:
    'Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) erwägt außerdem, eine Telefonhotline für besorgte Bürger einzurichten.'




    zitiert aus den Kommentaren:

    Der SPIEGEL:
    'Wo und wann der Satellit aufschlagen wird? Niemand kann diese Fragen derzeit beantworten.'

    @the_flying_horse:
    Im Regierungsviertel in Berlin?
    Der Schaden würde sich jedenfalls in Grenzen halten...


    @Trondesson:
    Und aus dem Krater kann man dann einen Badesee machen.

    :D
     
  2. Wank

    Wank Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Klagenfurt
    Das Teil wird wahrscheinlich eh irgendwo aufn Meer aufschlagen .. es ist nicht sehr wahrschenlich, dass es jemanden auf den Kopf fällt
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Stellt euch mal vor, das Teil würde auf Berlin fallen, genau dorthin wo unsere geliebte Regierung sitz .... und danach hätten wir keine Regierung mehr ....



    :ironie:




    Shimon1938
     
  4. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Auch Regierungsmitglieder sind Menschen.

    Ui... jetzt hab ich aber wieder was Gscheites gsagt.:rolleyes:
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    ... monky, das war nur mein "wunschdenken"..... ich bin meist bin ich friedlich



    shimon
     
  6. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Werbung:
    als alter Anarchist bin ich immer wieder sehr erfreut für alle Beispiele dafür, daß das Leben auch ohne Regierung funktioniert. entscheidend ist die Verwaltung, um das System am Leben zu halten ;-)
     
  7. Orphina

    Orphina Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    694
    Ort:
    Berlin
    Oder das Teil fällt auf Shimon.
     
  8. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.856
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Hey, er wohnt doch in meiner Nähe. :wut1:
    First we take Mainhattan then we take Berlin. :lachen:
     
  9. Orphina

    Orphina Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    694
    Ort:
    Berlin
    Na gut, du wirst unter Naturschutz gestellt. :kiss4:
     
  10. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.856
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Werbung:
    Hä hä, lieber glühende Kussis an der Backe als verglühende Schrottsternenschnuppenteilchen am Himmel, bei denen man sich nicht mal was wünschen darf. :D
    :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen