1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Eignungstest"

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Adastin, 18. August 2006.

  1. Adastin

    Adastin Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo!
    Vielleicht kann mir jemand mit Infos oder konkreten Vorschlägen helfen.

    In ferner Zukunft möchte ich einen spirituellen Beruf ausüben. In allen Bereichen mit denen ich bisher in Berührung kam machte ich sehr positive Erfahrungen. Aus diesem Grund fällt es mir schwer mich festzulegen. Jedoch brauche ich für meine künftige Arbeit fundiertes Wissen und möchte mich vor allem auf einen Bereich festlegen.

    Gibt es eine Anlaufstelle in der ich Beraten werden, was für mich auf Grund meiner Fähigkeiten und Eigenschaften am günstigsten wäre?

    Jetzt schon ein großes DANKE für die Beiträge!
    Lg.
     
  2. Seyla

    Seyla Guest

    Hallo Adastin,

    Was genau möchtest du lernen, dir welches Wissen aneignen um spiritueller Berater zu werden?

    Oder meinst du psychologischer Berater?

    Ein Eignungstest für was?
    Was für Fähigkeiten hast du?

    Es gibt Anlaufstellen die deine Persönlichkeit prüfen ob du selbst psychisch stabil bist um mit Menschen zu arbeiten und die schauen sich deine Fähigkeiten auch an.
    Soviel ich weiß macht das der DVGH und in der Schweiz Sensitiven Verbände...wie das SVNH..die können dir auch geeignete Ausbildungsadressen vermitteln.


    L.G. Seyla
     
  3. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Nein, die gibt es mit Sicherheit nicht. Vor allem weil du dich ja erst in "ferner Zukunft" festlegen möchtest. In dieser Zeit kann noch sehr viel passieren, was dich veranlasst, vielleicht einen ganz anderen Weg einzuschlagen. Im Übrigen gibt es im esoterischen Bereich keine Möglichkeiten, dir zu einem eigenen Weg zu raten. Das musst du am Besten selber erkennen und erfahren. In diesem Sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue



    Mit der Zeit wirst du ganz von selber feststellen, was dir am meisten liegt.
     
  4. Orphina

    Orphina Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    694
    Ort:
    Berlin
    Das sehe ich genauso wie Gandalf. Die einzige Anlaufstelle, kannst nur du selber sein. Wenn du dich noch unsicher fühlst, bist du eben noch nicht reif dafür.
    Der esoterische Weg, ist der Weg zu eigenen Autonomie und nicht zum Außen.
    Wer sollte den wiederum die Leute, von der Anlaufstelle (die inexistent ist) prüfen?
    Übrigens ist der Wissende nicht automatisch... der Seher und Magier.
     
  5. Adastin

    Adastin Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Deine Antwort gefällt mir sehr gut. Du hast meinen Beitrag nicht bewertet. Du hast auch keine Mutmaßungen darüber angestellt, wer ich bin und wie weit fortgeschritten meine spirituelle Entwicklung ist. Schön.
    Ich werde im Internet die von dir genannten Verbände nachschlagen. Mal sehn - vielleicht ist was für mich dabei das mir bei meiner Suche hilft.
    Alles liebe!
     

Diese Seite empfehlen