1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Eigenschaften sind wie Engel, sie verleihen Flügel.

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Wortdoktor, 20. Juli 2017.

  1. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    .
    Werbung:
    Grinsen und freundlich Lächeln sind tatsächlich zwei verschiedene paar Schuhe.
     
    Wortdoktor gefällt das.
  2. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    .
    wenn du etwas als positiv empfindest, dann brauchst du nichts besonderes zu tun,
    du strahlst es automatisch aus.

    Wenn du alles als negativ empfindest, dann wirst du dich auf die Suche von positiven Dingen im Leben machen müssen.

    Was z.B. könnte positiv sein, oder eine positive Wirkung enthalten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2017
    Wortdoktor gefällt das.
  3. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    .
    kannst du das etwas konkreter sagen?
    Was verstehst du unter "Gutes Tun"? und "den Menschen helfen"?
     
    Wortdoktor gefällt das.
  4. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    946
    Gutes Tun: den menschen balsam für die seele sein, ihnen sorgen entlasten, den menschen zuversicht aufzeigen, den menschen die welt der feinstofflichkeit vorstellen als ausgleich zur materiellen welt, den menschen ihre missgunst in gunst der stund macht sie gesund umwandeln, von dem energetischen erzählen.

    Menschen helfen. Dort ansetzen, wo der haussegen schief sitzt, dort wo negativ gewirkt wird und land unter herrscht, dort ansetzen wo der ursprung der quell zu finden ist.
     
    MichaelBlume gefällt das.
  5. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    .
    und glaubst du das du das alles geben kannst, wo du sonst alles als negativ siehst?

    Du musst sein was du weiter geben willst.
     
    Wortdoktor gefällt das.
  6. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    946
    Werbung:
    Ja davon bin ich zutiefst überzeugt.
    Daran glaube ich jedenfalls.
    Ich werde es bei meinem vater und mutter versuchen. Und möchte positiv wirkend handeln.

    Ich arbeite sehr eng mit meiner Seele zusammen.
     
    MichaelBlume gefällt das.
  7. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    .
    das ist eine sehr Gute Idee, denn bevor du nicht mit Mutter und Vater deinen Frieden geschlossen hast, wirst du deine Mitmenschen, besonders die Frauen nicht positiv sehen können.
     
    Wortdoktor gefällt das.
  8. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    946
    Doch ich sehe die frauen schon jetzt sehr positiv. Ich empfinde frauen die besseren Wegbegleiter. Frauen strahlen positives auf mich aus. Die frauen, die sich nicht für männer verbiegen, mag ich am meisten. Diese art von frau imponiert mir, da sie Wahrheiten vertreten,die mit meinem Wesen übereinstimmen. Man könnte sagen, ich bin der Anstimmer und die frau is die Übereinstimmerin. Frauen mag ich insbesondere,wegen ihrer weiblichen intelligenz. Sie tragen sehr viel Weisheit und Zuversicht in sich,das weiss ich sehr zu schätzen. Diese frauen berühren regelrecht meinHerz mit dem goldenenStrahl in meinenNabel. Ich fühle mich sehr geborgen und geliebt, und auch mittlerweile gut versorgt.
     
  9. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    946
    Das schwierige an der situation ist,dass meine Eltern getrennt leben. Und deswegen nicht mehr mit einandee reden oder nix zu tun haben wollen.

    Was ich hier machen könnte,wäre eine Art Familiensymbiose zu erstellen,in der es vordergründig um das Wohl der kinder geht. Man könnte eine whatsapp gruppe errichten, in der die kinder der eltern regelmässig über neuigkeiten berichten und am laufenden halten. Familienleben 2.0 sozu sagen . unter symbiose verstehe ich ansammlung, versammlung oder verständnis.

    Mein problem ist immer die familie zu synchronisieren wenn es was neues gibt. Mal vernachlässigte ich vater,mal mutter.
     
    MichaelBlume gefällt das.
  10. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    .
    Werbung:
    Als Kind deiner Eltern kannst du keinen vernachlässigen, hast du dich vernachlässigt gefült als Kind?

    Das würde erklären weshalb du glaubst deine Eltern zu vernachlässigen, es ist nicht deine Aufgabe für deine Eltern da zu sein. Du bist das Kind, der Kleine. ;)

    Alles was du tun müsstst ist deinen Paltz einzunehmen, den des Kindes und deine Eltern als Erwachsene zu ehren in ihrem Tun was sie so tun, wie z.B. geschieden sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen