1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eigener Engel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Frühlingsblume, 25. April 2006.

  1. Frühlingsblume

    Frühlingsblume Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Nähe Kiel
    Werbung:
    Hallo

    Ich habe hier nun schon viel von euren Engeln gelesen...
    ich glaube auch das ich einen habe, aber ich weiss nicht wie ich merke ob ich richtig liege.
    Ich habe eine Zeit lang immer wieder eine Stimme gehört, die meinen Namen gerufen hat.
    Das begann als ich ein Bild von der Mutter meines Vaters bekam.
    Ich habe sie niemals kennen gelernt, aber meine Eltern sagen das ich ihr sehr ähnlich bin und auch so ähnlich aussehe.
    Kurz darauf begannen die Stimmen.
    Ich bin fast wahnsinnig geworden....sogar bei einer Arbeit habe ich sie plötzlich gehört und plötzlich alles vergessen was ich gelernt hatte.
    Irgendwann hab ich nicht mehr geschlafen..naja kaum noch...bin fast durchgedreht.
    Hab immer laut gesungen und laute Musik gejört.....bis die Stimme lauter wurde und immer wieder zu mir durch drang.
    Als ich einmal ganz kurz vor einem Knall stand hab ich plötzlich ganz laut geschrien >>lass mich endlich in Ruhe!!!<<.
    Dann war die Stimme plötzlich weg.
    Ich hab dann.....ungefähr ein halbes Jahr später meiner Mutter alles erzählt und auch die Stimme beschrieben.....sie sagte dann das diese genau auf diese Großmutter zuträfe.
    Dann hatte ich Schuldgefühle und habe mich sehr oft bei ihr entschuldigt....
    ich glaube ich habe meinen Engel vertrieben...ich war so unwissend und habe es als etwas Schlechtes gesehen.
    Kann mir jemand sagen wie ich das wieder gut machen kann oder wie ich sie zurück bekommen kann?
     
  2. Frühlingsblume

    Frühlingsblume Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Nähe Kiel
    Hallo nochmal...
    kann mir vielleicht jemand helfen...?
    Ich weiss echt nicht mehr weiter was ich tun soll und ob ich überhaupt richtig liege.
    Hier sind doch so viele angemeldet....findet sich denn ehrlich keiner der mir helfen kann?
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Hallo

    Du solltest die Hoffnung nicht aufgeben, und daran glauben das du einen oder mehere Schutzengel hast.
    Ob es deine Oma ist oder auch nicht diese Frage kann dir keiner beantworten.
    Rede einfach im stillen mit den Engeln und du wirst deine Zeichen bekommen früher oder später.

    LG Tigermaus:)
     
  4. Medizinmann99

    Medizinmann99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    133
    Werbung:
    Hallo,

    ich glaube nicht, daß Deine Großmutter Dein Schutzengel ist. Üblicherweise verhalten sich die "eigentlichen Schutzengel" gewissermaßen still, bzw. können sie die meisten Menschen nicht hören, weil sie nicht die entsprechenden medialen Fähigkeiten haben. Gewisse Winke in Form mehr oder weniger subtiler Impulse geben sie aber glaube ich allen Menschen und die meisten Menschen können auch ihre Anwesenheit spüren, wenn sie in sich hineinhorchen.

    Ich würde mal nachforschen, ob es irgendwelche Gründe geben könnte, daß Deine Großmutter noch in der Erdsphäre verweilt, ob es da irgendetwas gibt, was sie glaubt noch tun zu müssen usw.. Möglicherweise hast Du selbst übrigens eine mehr oder weniger latente mediale Begabung.

    Ich würde einfach mal zu Gott um Erkenntnis beten was da vor sich ging und gut in Dich hineinhorchen.

    Liebe Grüße

    Medizinmann99
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen