1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eigene Partnerrückführungsrituale

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sugar_Nightrose, 28. April 2006.

  1. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Werbung:
    Bitte zerreist mich nicht wegen diesem Thema, wo es ja hier so umstritten ist!!!
    Man hört nur so oft, von "Magier/innen", die viel Geld kassieren, aber vielleicht dafür nicht mal ein Ritual durchführen, oder es nicht ernst nehmen.
    Deshalb dachte ich mir "Wieso nicht selbst eine PRF durchführen?", man würde sich sicher auch schon besser fühlen, wenn man weiß, dass man selbst etwas tut und sich nicht auf einen anderen verlassen muss, außerdem spart man noch Geld.
    Die Frage ist nur WIE funktioniert so ein Ritual? Im Internet findet man unter diesem Begriff immer nur die Seiten der angeblichen Hexen und Hexer die Geld damit machen wollen und wenn mal eine Anleitung vorhanden ist, dann nur so ein "Bravo-Liebeszauber" für kleine Mädchen.
    Könnt ihr mir erklären, wie eine PRF genau funktioniert, hatte mich schon immer mal interessiert, was die Ausführer dabei genau tun, aber sie verraten es natürlich nicht weiter!

    Bitte keine Diskussion über dem moralischen Aspekt, der wird ja hier nun wirklich oft genug besprochen!
     
  2. the_dark

    the_dark Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    ich denke eine wirkliche anleitung gibt es nicht. die von dir gefundenen rituale kannst du dir anschauen und dir vielleicht einen teil daraus zu eigen machen. fertige rituale taudgen nix. aber wenn jemand dich und dein anliegen kennt, kann er sicherlich ein ritual für dich und diese situation 'entwickeln'...

    egal was du vorhast, wofür dein ritual sein soll - es ist immer besser, daß man seine wünsche / seinen willen selbst formuliert und darum ein eigenes ritual baut. je nachdem, was du mit dem ziel und dem weg dahin verbindest/vorstellst kannst du dir dein eigenes ritual schritt für schritt aufbauen.

    eine kerze in ruhe abbrennen zu lassen und sich den wunsch visualisieren ist auch schon ein ritual. vielleicht noch einen duft dazu, eine räucherung... aber das musst du für dich selbst entscheiden, wollen und daran glauben. und wissen, dass es funktioniert. ein ritual ist mehr als nur ein hilfsmittel, aber im grunde musst du nur dein innersten willen manifestieren...

    und auch egal was du vorhast... denke IMMER MEHRMALS darüber nach, ob du das auch wirklich tun willst. welche gefahren damit verbunden sein könnten und wie man sie vermeidet...
    alleine schon die recherche nach all diesen infos sind schon teil des rituals (mal ganz streng genommen) und helfen dir zu verstehen und genau zu definieren was dein ziel ist. denn dieses: 'ich will den Typ haben' ist nicht wirklich ein ziel :nudelwalk

    auch vorher mal in ruhe drüber nachdenken und meditieren hilft schon viel. und wenn du dann noch immer ein ritual willst, dich informiert hast, wirst du schon wissen wie DEIN ritual für DEINEN weg für DEIN ziel aussehen muss....

    und bedenke stets die folgen, überlege immer MEHRMALS ob du das auch willst...


    ich hoffe ich hab nicht zu viel geschwafelt :weihna1

    viel glück! und wir lesen uns ;-)
     
  3. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Es gibt verschiedene Arten von Ritualen, wleche mit einer Partnerzusammenführung zu tun haben können. Die einfachste Art eines Rituals, oder einer Magie, ist eine sogenannte "Petitionsmagie." Dieser Zauber wird innerhalb eines Kreises - verbunden mit einem Kreisritual - gewirkt. In diesem magisch verschlossenen Kreis zelebrierst du deine Petition, indem du sie auf einen Zettel schreibst und anschließend verbrennst. Die Asche kannst du dann dem Wasser übergeben oder verstreuen, oder in der Nähe desjenigen, um den es geht, ausstreuen.

    Natürlich und warum sollte sowas überhaupt ein Geheimnis sein. Ich persönlich denke, daß die Wenigsten - die es eigentlich angehen sollte - nicht darauf antworten, weil sie tatsächlich davon keine Ahnung haben.

    In neuster Zeit spricht man auch von einer "Blockadelösung" - das ist "tuffer" und soll den negativern Beigeschmack dieser unseligen PRF-Abkürzung etwas versüßen. Eine solche PRF funktioniert - wie oben erwähnt - innerhalb eines magischen Rituales, welches unter anderem von der Mondphase, den magischen Tagen oder den magischen Stunden abhängig ist. Ist die Zeit dafür reif, dann wird der Zauber - wie oben beschrieben - gewirkt, indem man auch verschiedene Inkredenzien miteinander vermischt und sie z B in einem Leinensäckchen bis zu einem bestimmten Moment aufhebt. Es gibt in der Art der Ausführung wirklich hunderte von Möglichkeiten. Das würde übrigens auch meinen Rahmen sprengen - alles werde auch ich nicht verraten -. Eine PRF ist nicht unbedingt die Methode, mit der man jemanden zu etwas zwingt, was er vielleicht gar nicht möchte. Sie wird gemacht, um sozusagen verstopfte Kanäle zu reinigen, damit sich die Energien verschiedener Personen wieder austauschen können.


    Ich persönlich finde, daß es bei der ganzen Diskusion weniger um das Ritual oder die Machart an sich geht, sondern um die damit verbundenen Abzockemethoden. Wichtig und essentiel ist m E die Vorabanalyse in Form eines Partnerhoroskopes oder auch der Karten, wodurch der Durchführende genau sagen kann, ob etwas Magisches funktioniert, oder nicht. Übrigens in 95 % aller Fälle, bei denen Menschen ihren Partner zurückhaben wollen, funktioniert es wirklich nicht, weil beide keine Gemeinsamkeit haben. In diesem Sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue
     
  4. MaryPoppins

    MaryPoppins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    28
    Hallo Sugar,

    wenn man sich mit Magie noch nicht so gut auskennt und trotzdem für sich selbst ein schönes Ritual ausführen möchte OHNE abgzockt zu werden, kann man auch bei eBay mal schauen... dort werden die "Zutaten" und die Anleitung der Rituale relativ günstig angeboten (meist unter 10 Euro).
    Habe es selbst noch nicht probiert, aber es wäre sicherlich eine Möglichkeit?

    Ich persönlich jedoch arbeite für mich fast nur mit der Sigillenmagie :)

    Wünsche Dir viel Erfolg!
     
  5. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Zauberanleitung bei Ebay kaufen?
    Tschuldigung :lachen: :lachen: :lachen:
     
  6. MaryPoppins

    MaryPoppins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Liebe Elli,

    der Glaube kann bekanntlich Berge versetzen... und wenn jemand bei eBay eine Kerze, Kräuter und ein Öl mit einer "Anweisung" verkauft, so ist das sicherlich nicht MEIN Weg - aber vielleicht für jemand anderen...

    Im Internet und in Zeitschriften werden ähnliche Pakete zu 250,- Euro verkauft... das ist für mich persönlich Abzocke und genauso wirksam (oder auch unwirksam) wie ein Päckchen von eBay für 6,99 Euro... oder irre ich da?

    Ist wie gesagt nicht MEIN weg, aber wenn jemand danach fragt, helfe ich gerne weiter :)
     
  7. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Werbung:
    @MaryPoppins

    Da geben ich dir Recht! Vor allen, sind ja die Utensilien nur Hilfsmittel für die Magie, damit die Magie wirkungsvoll wird, gehört die eigene Engergie und Gedankenkraft dazu, diese Sachen wie Kerzen und Kräuter sind bei einem Ritual nur Unterstützungmittel! Aus diesem Grund ist es auch nicht so wichtig, ob man diese Utensilien jetzt nun bei Ebay oder woanders kauft...

    @the_dark und Gandalf27

    Ich danke euch für eure ausführlichen Antworten! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen