1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eigene Meinung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Drosselbart, 27. September 2008.

  1. Drosselbart

    Drosselbart Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Da wo sich mein Körper befindet und ich mit Wohlwo
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben:banane:

    lang, lang ist es her...

    Frage: Wie reagiert ihr, wenn Menschen - eure Familie, Freunde oder Bekannte ihre Meinung, welche sie z.B. am Montag geäußter haben, plötzlich in den folgenden Tagen ändern.
    Die Situation ist die selbe geblieben.

    Könnt ihr mit solchen Menschen arbeiten, leben etc. wenn diese ihre Meinung ändern, wie eine Fahne, welche sich nach dem Wind richtet ?

    Bin gespannt auf eure Reaktionen.

    :)
    GLG
    Drosselbart
     
  2. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Tja, man könnte zum einen fragen, warum die Situation nun völlig anders betrachtet wird oder aber um Klarheit bitten so unter dem Motto "was willst Du denn nun, rechts oder links?"
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ...ich würde denken man ist sich selbst am nächsten!
     
  4. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Nehme die Menschen so wie sie sind .Wenn du es öfters erlebt hast das eine Person öfters seine Meinung ändert,dann weißt du das für die Zukunft das er das immer so macht ,nehme ihn so wie er ist .Wir sind alle nicht 100%.Jeder hat seine eigene Macke .LG kiki
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo Drosselbart,

    ich würde fragen, warum er diese Meinung heute hat und warum er diese geändert hat.

    Sollte er rumeiern und ich sollte merken das er sich wirklich nach dem Wind richtet nur um vielleicht Kritik zu entgehen oder die Vertwortung dafür nicht übernehmen wollen, wäre das mein letzter netter Kontakt zu ihm .

    Noch schlimmer ist wenn jemand bei dir das sagt und bei jemand anderen etwas anderes.
    Da werde ich zum Tier.
    Sorry, der wäre bei mir untendurch.

    Ich weiß das jeder seine Meinung ändern kann, man entwickelt sich ja schliesslich auch, und auch Fehler macht jeder, aber das von mir obig beschriebene kann ich nicht vertragen.

    LG
    flimm
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Hallo!
    Es kommt drauf an,jeder ändert seine Meinung,so wie ich Heute Denke,hätte ich nicht vor 20jahren gedacht.Wenn aber jemand ständig seine Meinung ändert,dann hat er Problem und dann braucht er entweder Hilfe oder Entschuldigung,gehörigen Anschiss:D.
    Lg
    Eisfee62:flower2:
     
  7. orchidee12

    orchidee12 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    im schönen Mühlviertel
    hallo drosselbart,
    nun, wie schon gesagt, es kommt doch darauf an, worum es geht.

    Beispielsweise ändert sich die Meinung über ein bestimmtes Thema, doch öfters. Gehts dir nicht so, dass Du denkst, na, heute würde ich vielleicht anders reagieren, bei Dingen, die Dir vor Jahren passiert sind.

    Ich habe meine festgefahrene Meinung ändern müssen, weil sie einfach nicht mehr passte. Weder zu mir, noch zu meinem Weltbild.

    Dies ist aber ein Beispiel für grundlegende Anschauungen, nicht für Alltags-Kram. Leute, die keine Meinung haben, tun mir irgendwie leid.

    lg
    orchidee
     
  8. Celine

    Celine Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    265
    Ort:
    NÖ-Waldviertel
    War 18 Monate Nichtraucher und sagte: " bin ich froh, dass ich von dem stinkenden Zeug weg bin" (war meine ehrliche Meinung). Nach 14 Tagen rauchte ich meine erste Zigarette. :tomate:

    Soviel zur Meinungsänderung.


    Kommt das aber regelmässig vor, dann würd' ich mir schon Gedanken machen.....
     
  9. Drosselbart

    Drosselbart Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Da wo sich mein Körper befindet und ich mit Wohlwo
    Hallo Lightning,

    das ist sicherlich einer der ersten Wege. Nur wenn du die Info am Mittwoch erhälst: "Meine Frau, mein Mann, meine Mutter, mein Opa etc. hat dazu gesagt...." ohne Begründung oder neuen Fakten.
    Dieser Mensch hat seine Meinung einfach anderen angepasst und verkauft deren Meinung...
    Wie würdest du reagieren?

    LG Drosselbart
     
  10. Drosselbart

    Drosselbart Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Da wo sich mein Körper befindet und ich mit Wohlwo
    Werbung:
    Hallo Tigermaus,

    kann man sicherlich denken - Nur ich denke bei dieser Einstellung brauche ich andere nicht nach deren Meinung zu fragen...
    Könnte evtl. ein einsames Leben als Resultat haben.

    LG
    Drosselbart
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen