1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eigene Legung, Bitte um Deutungshilfe! Danke!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von pageme, 1. Januar 2007.

  1. pageme

    pageme Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    280
    Ort:
    mitten im Universum! :)
    Werbung:
    Guten Abend,

    haben über einen Link hier in einem Forum online das erste Mal Lenormand-Karten gelegt. Habe sonst Crowley-Karten hier zuhause.

    Da ich mit der Deutung von Lenormand-Karten überhaupt keine Ahnung habe - liest man die von links nach rechts Zeile für Zeile von oben nach unten?

    Hier die Legung:

    28 27 05 31 06 33 01 22
    25 14 04 09 15 21 02 32
    17 23 07 11 08 03 20 12
    28 30 16 36 19 34 26 13
    25 18 24 10

    Mann Brief Baum Sonne Wolken Schlüssel Kavalier Weg
    Ring Fuchs Haus Blumen Bär Berg Klee Mond
    Storch Mäuse Schlange Rute Sarg Schiff Garten vögel
    Frau Lilie Stern Kreuz Turm Fische Buch Kind
    Anker Hund Herz Sense

    Danke für Eure Hilfe im voraus!

    Also es geht mir derzeit um die Liebe und ich (männlich) warte auf eine Nachricht, welche ja ganz oben links im Bild neben meiner Personenkarte gleich erscheint. Nur, wie geht es weiter?
    In der letzten Zeile geht es ja ums Loslassen, die Freundschaft, das Herz (Liebe) und die Vorsichtskarte.
    Okay, dann fange ich selbst an, die ersten Zeilen zu interpretieren.
    Ich bekomme einen Brief/Nachricht, in dem es um etwas dauerhafteres geht, und um viel Liebe und Glück. Sie hat Angst vor der großen Liebe (dunkle Wolkenseite zur Sonne hin), es könnte zu Spannungen kommen, aber es läuft auf eine sichere und stabile Beziehung hinaus, das Glück ist mit uns, es werden neue Wege eingeschlagen (ist das eine Trennung?),
    es steht eine Heirat an, es ist die Gefahr des Betrugs gegeben (oder hat der Fuchs hier gar keine Bedeutungß), wir ziehen in ein Haus .... oder bin ich gerade auf dem Holzweg?

    Ihr seht, ich benötige noch Hilfe! :)

    Danke und Gruß
    pageme
     
  2. Sylvie-VS

    Sylvie-VS Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Schwarzwald-Baar-Kreis
    Hallo Pageme !

    Erstmal auch für Dich die allerbesten Wünsche für 2007 !

    Du hast einen Tippfehler drin, 2 mal die 28.
    Bitte berichtige das.

    Gruß Sylvie
     
  3. mylady

    mylady Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Oberösterreich
    hallo du hast wirglich einen Tipfehler bei der legung,und an was genau hast du bei der legung getacht .den was ich so an schwingungen rüber bekomme sind deine Getanken zimlich durcheinander.Ich würde sagen lege sie noch einmahl erneut und konsentrire dich auf die genaue Frage.liebe grüße von mylady
     
  4. pageme

    pageme Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    280
    Ort:
    mitten im Universum! :)
    Hallo,

    die 28 war die erste Karte links oben (repräsentiert ja auch mich (männlich) als Fragesteller).

    Richtig müsste es also lauten:

    28 27 05 31 06 33 01 22
    25 14 04 09 15 21 02 32
    17 23 07 11 08 03 20 12
    29 30 16 36 19 34 26 13
    25 18 24 10

    Mann Brief Baum Sonne Wolken Schlüssel Kavalier Weg
    Ring Fuchs Haus Blumen Bär Berg Klee Mond
    Storch Mäuse Schlange Rute Sarg Schiff Garten vögel
    Frau Lilie Stern Kreuz Turm Fische Buch Kind
    Anker Hund Herz Sense

    Ja, kann gut sein, dass die Schwingungen ein bißchen durcheinander sind!
    Nur, wer kann das Rätsel denn entschlüsseln, wenn nicht ein Dritter (zumindest einen Hinweis geben), als ich, der verwirrt und durcheinander ist?!

    Danke für Eure Hinweise.
    Vielleicht traut sich doch noch jemand, die Legung zu interpretieren?
    Danke!

    Gruß
    pageme
     
  5. MorganLeFay

    MorganLeFay Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    230
    Ort:
    München
    28 27 05 31 06 33 01 22
    25 14 04 09 15 21 02 32
    17 23 07 11 08 03 20 12
    29 30 16 36 19 34 26 13
    25 18 24 10

    Hmm ich habe mal reingeschaut und es wird sich eher eine labile Verbuindung daraus entwickeln.
    Was ich erkennen kann ist das sie gebunden ist und mom eine örtliche Veränderung braucht um sich im klaren zu werden. Es resultiert eher eine freundschaftliche Verbindung heraus und sich eher auf das körperliche beschränken.
    Kann das sein das du auch kein Single bist, wenn ich fragen darf? Die Nachricht lässt wirklich auf sich warten, eine Antwort wirst du so schnell von ihr nicht erhalten. Aber die eigentliche Antwort müsstest du schon wissen.

    Hmm ich hoffe das ich dir ein wenig weiterhelfen konnte. Viel Glück!
     
  6. pageme

    pageme Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    280
    Ort:
    mitten im Universum! :)
    Werbung:
    Liebe Morgan,

    vielen lieben herzlichen Dank für Deine Sicht der Legung!
    In der Tat ist sie übernächste Woche in den Ski-Urlaub verreist, wo er nicht dabei sein wird. Zumindest war der Urlaub schon sehr lange von ihr mit ehemaligen Kollegen geplant. Vielleicht wird sie sich dort dann im Klaren darüber. Dass es eine labile Verbindung am Anfang sein kann, darüber bin ich mir bewusst, aber ich denke, dass sich hinter unserer Seelenverbundenheit mehr verbirgt und da auch eine Aufgabe mit verbunden ist/sein wird.
    Ich habe gestern versucht, mit Ihr Seelenkontakt aufzunehmen und sie meinte, es würde ihr leid tun, dass sie mit diesem Mann zusammen sei. Also in dem Stil, dass sie mich nicht verletzen wolle. Deshalb wird sie sich auch meines Erachtens nicht bei mir in Bälde melden. Sie wird zuerst einmal weiterschauen, wie es mit diesem Typen läuft, so mein Bauchgefühl. Das Dumme an der Geschichte ist, dass es meine Kollegin ist. Aber ich bin die nächsten 2 Wochen noch beruflich unterwegs und werde sie somit nicht sehen.

    Was ich nicht so recht verstanden habe, ist das mit der freundschaftlichen Verbindung, die sich eher auf das körperliche beschränken wird. Also Du meinst, keine Beziehung, sondern eher eine freundschaftliche erotische Verbindung?

    Weil Du das wissen wolltest: ich bin übrigens Single.

    Nochmals Danke für Deine Hilfe!

    Gruß
    pageme
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen