1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

eigene gr. tafeln immer wieder nur zum üben legen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von S1andra, 14. Juli 2005.

  1. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich habe mal eine frage. was haltet ihr davon wenn man für sich immer wieder (nehmen wir mal an alle 3-4 wochen)die gr. tafel legt um zu üben, bringt das etwas?? wie sieht das mit der aussage aus die man dann erhält.

    oder ist es besser eine tafel aus dem forum zum üben zu verwenden, oder sich ein versuchskaninchen zu suchen.

    was denkt ihr??

    liebe grüsse
    sandra
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo ReifeS

    Ich lege für mich die Karten 1mal im Jahr - damit sehe ich alles was sich in den nächsten 12 Monaten ergibt - leider meistens erst danach. Es ist eben diese Scheuklappe die bei dem eigenen Bild vorhanden ist.

    Um die Deutungen zu üben empfehle ich Dir kleine Legungen mit 7 oder 9 Karten - das ist unverfänglich und die Kombis lassen sich dabei gut üben.

    Wenn das sitzt, kommen die großen Legungen - am Besten von mehreren nahe stehenden Personen mit denen du gemeinsam das Kartenbild studieren kannst. Vorteil: Du hast sofort das Feedback.

    Auch das Forum ist gut geeignet - aber nur von versierten Deutern(innen), die einen gewissen Stil pflegen.

    Überhaupt solltest du von Beginn weg eine eigene Methode entwickeln und alles Wichtige aufschreiben.

    lg Dieter
     
  3. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Hallo Sandra!

    Was Dieter dir gesagt hat ist richtig. Zum Üben kleine Bilder benutzen und die Kombis lernen. Du wirst sehen dann gehts mit dem großen Bild lesen immer besser. Ich warte auf Fragen von dir!!!
    Gruß
     
  4. magiclife

    magiclife Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hartberg
    Sehe ich genauso, nur was das Lernen von Kombis betrifft, da ist es für mich insofern schwierig, da das Lenormand auf verschiedenen Ebenen gedeutet werden kann und deshalb die Kombis auch jeweils verschiedenes bedeuten können.


    LG
    magiclife
     
  5. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    :) danke dir noch einmal für deine antwort ein schönes wochenende

    sandra
     
  6. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    Werbung:
    :) hallo pferdeflüsterer: danke auch dir für deine antwort. fragen sind unterwegs:

    dankeschön
    sandra
     
  7. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    Werbung:
    hallo magiclife

    ja das stimmt, das mit den kombis ist schon ein wenig schwierig, ich übe das mit den tageskarten,wochenlegungen usw. wie aber schon oben beschr. habe ich mit der gr. tafel und den aufbau probleme.

    danke dir.

    sandra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen