1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eigene Beerdigung nach dem Tod sehen?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Neo30, 11. Januar 2013.

  1. Neo30

    Neo30 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Hallo..


    Meine Tante wurde heute beerdigt..

    Sie hatte seit einigen jahren starke Depressionen, war auch in behandlung, nahm antideprssiva, leider wurde sie von dem zeug abhängig, sie erwähnte öfters dass sie nicht mehr leben möchte..
    Es gab zeiten wo sie bewusst mehrere von dem zeug einnahm um nur noch zu "schlafen" sagte sie..
    Seit ungefähr 3 wochen lebt sie nicht mehr.
    Heute war die beerdigung, ich hoffe dass es ihr jetzt gut geht, und von den psychischen schmerzen befreit ist, sie hat es sehr schwer gehabt..

    Ob sie schon drüben angekommen ist?

    Ich habe gelesen, dass seelen die noch nicht ganz drüben sind ihre eigene beerdigung sehen können?

    Lg
    Neo
    Ob sie schon drüben angekommen ist?
     
  2. RTTL

    RTTL Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    41
    Oje die arme! :( ich wünsche ihr dass es ihr jetzt gut geht nach all dem.. mein beileid aufjedenfall! LG
     
  3. Neo30

    Neo30 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    130
    Danke das wünsche ich ihr auch vom ganzen herzen!
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Eine Seele, die von ihrem alten schmerzgeplagten Leib befreit ist, hat ganz sicher kein Bedürfnis, sich
    die Beerdigung des selben anzusehen. Es gibt 'drüben' ganz bestimmt interessantere Dinge zu sehen.

    Schön für deine Tante, daß ihr Leiden auf Erden ein Ende hat.
     
  5. Fenfire

    Fenfire Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    214
    Ort:
    im Osten von Österreich
    Werbung:
    Das ist für jede Seele unterschiedlich, die, die dabei sein wollen (um bei ihren Lieben zu sein, um festzustellen ob auch alles so läuft wie man es wollte, oder auch einfach aus Neugier - ja, gibts, man kriegt ja nicht gleich mit dem Tod den Heiligenschein aufgesetzt und vergisst was und wie man früher war) können natürlich zu ihrer Beerdigung kommen.

    Manche entscheiden sich auch dagegen oder haben einfach wirklich kein Interesse mehr dran.

    Nur meine Sicht der Dinge...

    LG Fen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen