1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eigen - und Fremdwahrnehmung...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JimmyVoice, 17. August 2008.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    ...sind ja zwei verschiedene Dinge. Warum sehen uns andere anders als wir selbst? Welcher Blick ist mehr gedrübt?..Der eigene oder der der anderen. Sehen uns andere wirklich so wie wir sind, oder so wie sie uns sehen wollen? Manchmal sagt man einem ja nur etwas aus Höfflichkeit oder aus Trost.

    Wer sieht sich besser? Man selbst sich oder der andere mich?
     
  2. Exorial

    Exorial Guest

    Wo fangen die "anderen" an und wo höre "ich" auf?
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Ich glaube, dass kommt auf die eigene Sichtweise an. Wenn man sehr kritisch ist, dann beurteilt man alles kritisch.

    lg Felice
     
  4. kasha

    kasha Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    37
    :rolleyes:Es wurde einmal gesagt:
    Wir sind uns selbst fremd aus erster Hand, für andere nur aus zweiter Hand:umarmen:
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    .......andere sehen uns aus einem falschen Blickwinkel da wir Menschen in der Lage sind Masken zu tragen!
    ...und so kommt es fast nie zu einem hundertprozentigem auten.......ausser im interen Bereich!
    ...und so bleibt der Mensch seiner Umwelt gegenüber immer Nr.XY......unbekannt in seiner wirklichen Persönlichkeit!
     
  6. usagi

    usagi Guest

    Werbung:
    Der Blick der anderen ist getrübt durch die Mauern, die wir um uns aufbauen, und auch dadurch, dass nur sehr wenige Menschen dich wirklich "ansehen"

    Und der eigene... wir wollen uns ja oft auch nicht sehen. Es kann ein ganzes Leben dauern, bis man sich selbst wirklich sieht. Und länger....

    :rolleyes:

    Lg, Mala
     
  7. Finder

    Finder Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    München
    Ich denke, daß ein jeder von uns seine Umwelt und damit auch die ANDEREN durch seine "Brille" (manchmal rosarot oder so) sieht. Damit ist es nur eine Faccette des eigenen Seins.

    Doch gibt es auch Menschen (wenn auch wenige) die uns mehr mit ihrem "Herzen" sehen. Und deren Aussagen beschreiben und recht gut.

    LG
     
  8. Nima

    Nima Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Wien
    BlaBlaBla BlaBlaBla,.......

    Das Schlüsselwort heißt immer Authentizität. Wenn du ehrlich bist und wirklich immer das präsentierst wie du worüber denkst und fühlst werden dich auch die anderen genauso wahrnehmen wie du dich selbst. Das ist oft schwer und hat mitunter auch psychologische Gründe. Es gab einen Mann der das Wort Konformismus geprägt hat. Das heißt soviel wie es fällt einem Menschen schwer seine Meinung zu vertreten, wenn diese von seiner Gruppe abweicht, denn wenn er/sie es tut, gerät er/sie automatisch in eine Außenseiterrolle.
    Verstanden was ich ca. meine? Wenn nicht einfach fragen und immer ehrlich bleiben.

    Viele Lichtgrüße
     
  9. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    schlechte Menschenkenntnis, Projektion = schlechte, falsche Wahrnehmung der anderen Person.
     
  10. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.273
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    Werbung:
    hi Nima

    na den menschen zeig mir mal der immer ehrlich das präsentiert worüber er denkt und fühlt. 100%ig kann man keinen anderen menschen kennen! da müßte man schon seine gedanken lesen können! ;)

    lg darkhorizon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen