1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eheringe energetisch reinigen, wie?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von imtao, 14. Februar 2013.

  1. imtao

    imtao Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    hallo zusammen, habe eine frage... nach der trennung von meinem partner habe ich meinen ring abgezogen, er natürlich auch... doch jetzt sind wir wieder zusammen und möchten die ringe wieder tragen. haben aber ein komisches gefühl, sie seien energetisch durch das geschehene und die trennung belastet... weiss jemand, ob man sie irgendwie reinigen kann oder macht alles keinen sinn und besser neue ringe zu kaufen? vielen dank im voraus!
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.064
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Theoretisch genügt das Reinigen mit Wasser und dann mal etliche Stunden in die Sonne legen...nun jaaa,wir haben Winter...

    Allerdings finde ich, so symbolisch gesehen ,es gar keine schlechte Idee,neue Ringe zu besorgen...das Alte ist vergangen...
     
  3. imtao

    imtao Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    :) danke dir
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.770
    Das ist einfach ein Placebo Effekt.

    Hört auf daran zu glauben dann gibt es keine "energetische Belastung". Weil das findet nur in eurem Geist statt.

    Ihr könnt ja ein kleines Ritual machen wo ihr euch die Ringe wieder ansteckt, aber das hat nix mit "Energie" an den Ringen zu tun.
     
  5. JikidenReiki

    JikidenReiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    396
    Ort:
    St. Pölten
    Die Ringe mind. 8 Stunden lang in eine Amethystdruse legen - die transformiert alle (unerwünschten) Energien... ;-)
     
  6. imtao

    imtao Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    danke!!! so viele meinungen ;)
     
  7. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.536
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Imtao,

    ein Ring hat keinen Anfang und kein Ende, deshalb ist er das Sinnbild eines Bundes für die Unendlichkeit. Wenn er zerbricht, wo möchtest Du ihn zusammenfügen – am Anfang oder am Ende?

    Es wird dir auch nichts nützen den Ring zu ersetzen, denn der neue wird dich an den zerbrochenen erinnern. Wäre es da für einen Neuanfang nicht klüger, auf die Altlasten mit dem Ring zu verzichten und keinen zu tragen?

    Peter Ustinov bemerkte einmal etwas launisch: "Wenn Du dich zwischen zwei Möglichkeiten nicht entscheiden kannst, wähle die dritte."

    Merlin
     
  8. Derealisation

    Derealisation Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2013
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Ich würde an eurer Stelle neue Ringe kaufen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen