1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ehebett - wo liegt Mann wo liegt Frau ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von RESET, 17. November 2010.

  1. RESET

    RESET Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zum richtigen nebeneinander Liegen. Mein Vater hat sich viel mit Esoterik beschäftigt und von ihm weiß ich, dass die Frau auf der rechten Seite des Mannes liegen soll (Ansicht im Bett liegend) Ist das richtig so oder nicht ?

    Gibt es die richtige Seite überhaupt, oder von was hängt das ab ? :confused:

    :danke:

    LG RESET
     
  2. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Ha, ist schon komisch wenn Du das so ansprichst... ich liege auch zur Rechten meines Mannes, meine Mutter liegt zur Rechten meines Vaters, meine Schwägerin zur Rechten meines Bruders und auch, von den Bekannten, von denen ich es weiß, liegt immer die Frau zur Rechten des Mannes..... keinen Plan warum das so ist.

    Du sagst Dein Vater hat mit Esoterik zu tun.... hat die Schlafseite eines MAnnes/einer Frau was mit Esoterik zu tun, oder wie bringst Du das in Zusammenhang?

    Liebe Grüße, #

    Love
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.493
    Ort:
    Wien
    Also ich schlaf in den beiden Wiener Wohnungen links von meinem Freund und am Land schlaf ich rechts von ihm.
    Das ist aber so, weil er überall auf der Seite schläft, die näher zur Tür ist - Beschützerinstinkt.... :D

    Ich schlaf aber überall gleich gut.

    Meine Mutter schläft auch links von meinem Vater - und die beiden haben am Montag ihren 52sten Hochzeitstag gefeiert.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  4. Sepia

    Sepia Guest

    Rechts auf dem Rücken liegend gesehen.?.und von Vorne oder vom Bett aus.?

    Auf dem Rücken liegend sollte die Frau auf der Herzseite des Mannes, aslo Links von ihm liegen, auch am Esstisch, sitzen...

    Wovon es abhängt..?...von Konzepten die funktionieren auf gewissen Bewusstseinsstufen....
    darüber spielt es keine Rolle wer wo liegt, aber da nicht viele Menschen darüber sind ist es eben wichtig wo wer liegt und sitzt....
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    geht ja auch nicht darum ob eine Ehe das aushält oder nicht, sondern es zeigt nur an WAS in der Ehe so läuft...:)
     
  6. Werbung:
    Ich weiß nur, dass die Männer, die ich MOCHTE,
    auf der linken Seite (liegend betrachtet) lagen und die Männer,
    die ich nicht MOCHTE, lagen auf der rechten Seite.

    Mein Stiefvater lag rechts

    Mein Patenonkel und mein Opa lagen links
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.493
    Ort:
    Wien

    Ach, bei denen läuft es ganz gut. Aber das war ja jetzt auch nicht wirklich das Thema.


    Ich denke, dass es egal ist. Jeder soll dort liegen, wo er sich wohlfühlt und gut schläft.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  8. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Bei den Leuten wo ich weiß wo sie schlafen, also 4 schläft auch der Mann nahe der Tür... glaub auch, dass dies sowas wie einen Beschützerinstinkt beiinhaltet.
    Glg.W :)
     
  9. Das ist ein Widerspruch :D

    Wenn beide links sich wohlfühlen, müssten sie sich ja im Kompromiss verlieren.
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.493
    Ort:
    Wien
    Werbung:



    Sie können sich ja auch abwechseln. Beim nächtlichen unzüchtigen Herumgewälze bleibt dann eh jeder dort liegen, wo er sich hinterher wiederfindet und schläft dort zufrieden ein .... :D:D:D


    :)
    Frl.Zizipe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen