1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ego/ Ich und Suchen - Gute Videoes

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von batmen, 21. November 2008.

  1. batmen

    batmen Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    bin vor einigen Monaten über 2 Videos gestolpert .

    Eckhart Tolle - Suchen
    http://www.youtube.com/watch?v=ACbNpHCQeaA&feature=related

    Eckhart Tolle - Ego / Ich
    http://www.youtube.com/watch?v=pBpYt2fex5g&feature=related

    Seine beiden Vorträge haben viel gute "Gedanken".
    By the way ich bin kein Freund von "Gurus" - glaube auch das er
    sich nicht so sieht.
    Daher sollte sich jeder rauspicken was ihm hilfreich erscheint.
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Bagger Vance
    Karl Renz
    Box of Moonlight
    Doch sprichst du, ohne sagen zu können, warum
     
  3. batmen

    batmen Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    Ganz anders und doch "ähnlich".

    Escher malt das Blatt,
    Gödel beschreibt seine mathematische Form,
    Bach schreibt ein Musikstück drüber,

    Alle 3 Ergebnisse sind schön, genau wie das Blatt.

    p.s. What the Bleep do we know ? Hat auch einige sehr schöne Stellen
     
  4. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    bezüglich Bleep, und auch Tolle:

    dafür muss man esoterisch sein - das heißt daran glauben, dass durch eine willentliche kraftanstrengung, eine Verbesserung meinerselbst (meistens des/der anderen/der Welt) >eine Verbesserung zu erreichen (und auch wünschenswert) sei - und dass ein Kraftakt (meist gegen einen anderen, auch wenn das ich sein soll), also ein kriegerische Akt dem Frieden dienlich sein könne(!)
    Das denke ich nicht. Der Wille siegt nie über einen inneren Film; Verbesserung/Krieg Um Frieden zu erschaffen ist Dummheit/Ignoranz.
     
  5. batmen

    batmen Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    Hallo Schoko,

    sorry irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch ;-)

    Ich lese da Worte wie "Der Wille siegt nie über einen inneren Film" und "Kraftanstrengung" und "dafür muss man esoterisch sein" ...

    Erstmal : Ja Wille und Kopf durch die Wand geht nicht. Stimmt. Kampf um Frieden zu schaffen, geht auch nicht - gibt immer 2 Verlierer .

    Irgendwas in mir Ruft "Widerspruch" (zu mir selbst) ... entweder hab ich Tolle und Bleep in den "falschen Hals bekommen", oder selber darin etwas gesehen was die Filme nicht vermitteln oder mir fehlt etwas um dieses Gefühl des "Widerspruchs" im Zusammenhang mit Deinen Worten aufzulösen.

    Wer mit dem "Herzen sieht", muss nicht "esoterisch" sein.
    Universelle Prinzipien können in Bildern, Musik, Gedichten, Arbabisch, Deutsch,... beschrieben werden, je nach Zugang des Menschen wird er das eine oder andere eher verstehen. z.B. Schule 3D Koordinatenumwandlung in 2D. Du kannst das mit Strahlensatz, Sinus,Cosinus beweisen oder aber auch mit Vektorrechnung ... Aus Sicht der Mathematik sind das 2 ganz andere Betrachtungen, die Sache bleibt die selbe. Wer sowas erklären möchte und offen ist, kann sich je nach Zuhörer für den, der zuhört, besseren (zugänglicheren) Weg aussuchen.

    Wie oben schon gesagt möglich, das ich irre.
    Ich habe in Bleep und Tolle keinen Kampf, keinen Willen, keinen Kraftakt gesehen. Bleep versucht eine Brücke zwischen Mensch, Naturwissenschaft und Technik zu schlagen.
     
  6. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    Man kann das sehen wie man will.


    (Kommunikation ist schon etwas tolles. Aber sie funktioniert nur bis zu dem Moment wo man sich zb einen Treffpunkt ausmacht: wir treffen uns um vier an der Laterne.) Wirklich batmen, nicht böse sein, wir könnten da ewig reden (und im Moment bin ich sogar eher geneigt Dir in den meisten Punkten rechtzugeben; finde meinen text gerade ziemlich engstirnig) - aber Wozu reden?


    Steh ich grad auf dem Schlauch?
     
  7. batmen

    batmen Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    "aber Wozu reden?" - Gut das wir drüber geredet haben ;-)
    und einfach nur liebe Grüße - ohne "Ich" weil das steht ab und an auf dem Schlauch ;-)
     
  8. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen