1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

effektive hilfe bei fieberblasen ???

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von lilaengel1965, 16. November 2005.

  1. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hi in die runde,

    ich bin auf der suche nach einem weg, fieberblasen möglichst schnell wieder loszuwerden, bzw. schmerzfrei zu sein ...

    habe im moment eine auf der unterlippe; ich dachte es sein ein mitesser, und habe ihn aufgestochen :angry2: und daran herumgedrückt; nun seit gestern ist es eine fieberblase und es brennt wie die hölle !!!

    die normalen mittel wie activir und co helfen ja nur, wenn noch keine blase da ist! habt ihr eine idee ??? reiki auf die lippe ??? hmm ...

    das ganze zieht sich bis zum aug hinauf, ist fast wie nervenschmerzen. hatte ich im sommer auch schon mal so ähnlich ...

    (die fieberblasen selbst bekomme ich eigentlich immer von der sonne bzw. vom solarium obwohl ich mir die lippen mit sonnenschutzfaktor 50 eincreme!)

    verkühlung bekomme ich keine! das ist absolut auszuschließen, denn das bemerke ich immer, wenn auch die ohrspeicheldrüse angeschwollen ist ...

    wäre für tipps sehr dankbar,
    winke in die runde,
    die lilaengel :danke:
     
  2. patnat

    patnat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Oberösterreich/Bezirk Kirchdorf
    Such eine(n) Prana-Heiler(in). Gibts sehr, sehr gute Erfolge bei Fieberblasen u.ä.

    LG
    patnat
     
  3. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    hey, danke für den tipp, is ja witzig, eine liebe freundin von mir praktiziert prana ! die werde ich heute gleich mal anrufen !!!

    merci :kiss3:
    kommt ja mal auf den versuch an :)
    die lilaengel :danke: :daisy:
     
  4. Naivchen

    Naivchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Thüringen / Deutschland
    Hallo lilaengel,
    wenn du widereinmal eine Blase aufmachst, oder eine andere "offene" Verletzung hast, dann kann ich dir
    Calendula 10% - Gelat
    von Weleda empfehlen.
    Überhaupt sind die Produkte von Weleda klasse.
    Auch das Wund-und Brandgel.
    liebe Grüße Naivchen
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    ... danke, und meinst du das könnte mir jetzt auch noch helfen, wo die blase (klein, aber doch) schon da ist und brennt ????

    winke, die lilaengel
     
  6. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Huhu,

    mein Freund hat auch gelegentlich Fieberblasen und schwört auf Franzbranntwein.
    Der hilft zwar auch am besten beim 1. Jucken, aber danach lindert er auch noch. Wichtig - öfters einen frischen (!) Wattebausch nehmen und ordentlich von dem Zeug draufschütten.

    Lg

    Shanna
     
  7. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ich schwöre seit Jahrzehnten auf Globuli - argentum nitricum D12 - gibts fast in jeder Apotheke lagernd - und helfen sowohl mir als auch meinen Mann - Fieberblasen verschwinden innerhalb eines Tages.
     
  8. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    vielen dank !!!!!!!!!!!!!!!!

    hab da beim büro eh eine apotheke um die ecke :)
    :kiss3:
    die lilaengel
     
  9. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi, danke dir, globuli sind lagernd, hol sie mir dann gleich, wie viele und wie oft muss ich nehmen ????

    :kiss3: die lilaengel
     
  10. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Ich nehm immer so zwischen 5 und 7 - je nachdem wie ich sie erwische - im akuten Fall 3-4 Mal am Tag, immer wenn ich dran denke - und dann noch 1-2 x sobald Fieberblase weg ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen